German Angst

German Angst

Beitragvon augenzeuge » 5. September 2019, 18:03

Die Menschen in Deutschland haben so wenig Angst wie seit 25 Jahren nicht - das ist das Ergebnis einer Studie. In nahezu allen Bereichen machen sie sich demnach weniger Sorgen als im vergangenen Jahr. Und trotzdem: Besonders einige politische Probleme bereiten vielen noch immer Angst.

Dass Flüchtlinge den Staat überfordern könnten, ist derzeit die größte Angst. 56 Prozent!

55% haben Angst vor Trumps Politik.....vor Überforderung der Politiker fürchten sich 47%.......ein Viertel der Menschen fürchtet sich demnach vor Rechtsextremismus.

Vor dem islamistischen Extremismus haben noch mehr Menschen Angst: 38 Prozent der Befragten in dieser Studie. Weit weniger Menschen, lediglich vier Prozent, sorgen sich dagegen vor Linksextremismus.

45 Prozent der Deutschen machen sich demnach Sorgen darüber, dass Wohnen unbezahlbar werden könnte.

Die Sorge, der Klimawandel könne "dramatische Folgen für die Menschheit haben", teilen aber immer noch 41 Prozent der Befragten.
Es sind nicht die jungen Leute zwischen 14 und 19 Jahren, die sich am meisten um das Klima sorgen, sondern die Menschen zwischen 20 und 59 Jahren. Grundsätzlich machen sich die Jugendlichen aber in fast allen Bereichen weniger Sorgen.

Für mich gar nicht überraschend: Ostdeutsche haben mehr Angst, insgesamt sind die Ostdeutschen um ganze zehn Prozentpunkte ängstlicher als die Westdeutschen.

https://www.n-tv.de/politik/Deutsche-si ... 53892.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 56370
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: German Angst

Beitragvon Grenzwolf62 » 5. September 2019, 18:21

Ich hab vor nüscht Angst [wink]
Alles wird, vielleicht, gut.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 5666
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: German Angst

Beitragvon augenzeuge » 5. September 2019, 18:24

Grenzwolf62 hat geschrieben:Ich hab vor nüscht Angst [wink]


Doch, vor Verlusten der AfD. [laugh]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 56370
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: German Angst

Beitragvon Grenzwolf62 » 5. September 2019, 18:34

augenzeuge hat geschrieben:
Grenzwolf62 hat geschrieben:Ich hab vor nüscht Angst [wink]


Doch, vor Verlusten der AfD. [laugh]

AZ


Nö, wird doch stetig mehr, muss ich keine Angst haben und was die anderen Hohlbirnen von der Konkurrenz so veranstalten nimmt die Angst vollkommen.
[wink]
Alles wird, vielleicht, gut.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 5666
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: German Angst

Beitragvon Zicke » 5. September 2019, 18:41

Die R + V will wieder mal medial in Erscheinung treten.
J.S.



Meine Rechtschreibfehler könnt Ihr Samstags ab 17 Uhr bei Rewe gegen eine lecker Senfgurke tauschen.
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 5922
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: German Angst

Beitragvon augenzeuge » 5. September 2019, 18:43

Zicke hat geschrieben:Die R + V will wieder mal medial in Erscheinung treten.


Immerhin repräsentativ!! [hallo]

Zicke, wie groß ist deine Angst vor der Eisenbahnstraße? [angst]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 56370
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: German Angst

Beitragvon Zicke » 5. September 2019, 18:47

musst du Fernseher fragen.
Ich hab nur Angst vor Teddybär Werfern.
J.S.



Meine Rechtschreibfehler könnt Ihr Samstags ab 17 Uhr bei Rewe gegen eine lecker Senfgurke tauschen.
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 5922
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: German Angst

Beitragvon Ari@D187 » 5. September 2019, 18:53

Aus dem N-TV-Artikel:

"Seit vier Jahren verdrängen politische Sorgen alle anderen Ängste. Im Fokus stehen dabei die Überforderung der Politiker und drohende soziale Spannungen", fasst Brigitte Römstedt, die Leiterin des R+V-Infocenters, zusammen. Bei der repräsentativen Studie wurden 2446 Personen ab 14 Jahren befragt. Dass es fünf politische Ängste an die Spitze schaffen, zeige: Das Vertrauen in die Politik ist an vielen Stellen stark beschädigt.


Erschreckend.

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 5182
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: German Angst

Beitragvon Grenzwolf62 » 5. September 2019, 19:11

Doch, vor etwas hab ich Angst, das ich ordentlich Versicherungsbeitrag löhne und wenn du die Gauner mal brauchst sagen die einfach "nö".
Alles wird, vielleicht, gut.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 5666
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz


Zurück zu Zeitgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste