Olympia 2016 der Thread zum nörgeln, meckern u. Doppingvorwürfen

Olympia 2016 der Thread zum nörgeln, meckern u. Doppingvorwürfen

Beitragvon augenzeuge » 4. August 2016, 09:21

pentium hat geschrieben:Am Freitag dem 5.8. ist Eröffnung, doch es finden schon Wettkämpfe statt.
pentium


Ähm, redest du von den pharmazeutischen Spielen? [grins]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45595
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Wettkampftage

Beitragvon pentium » 4. August 2016, 11:11

augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:Am Freitag dem 5.8. ist Eröffnung, doch es finden schon Wettkämpfe statt.
pentium


Ähm, redest du von den pharmazeutischen Spielen? [grins]
AZ


Wie jetzt? Ich dich nicht verstehen, du schreiben in Rätseln...?
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 25562
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Die Wettkampftage

Beitragvon augenzeuge » 4. August 2016, 12:27

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:Am Freitag dem 5.8. ist Eröffnung, doch es finden schon Wettkämpfe statt.
pentium


Ähm, redest du von den pharmazeutischen Spielen? [grins]
AZ


Wie jetzt? Ich dich nicht verstehen, du schreiben in Rätseln...?


Sorry, ich kann die ganze Olympiade nicht ernst nehmen....es ist doch nur ein Wettkampf der nicht feststellbaren Dopingmittel.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45595
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Wettkampftage

Beitragvon Harsberg » 4. August 2016, 12:35

Sorry, ich kann die ganze Olympiade nicht ernst nehmen....es ist doch nur ein Wettkampf der nicht feststellbaren Dopingmittel.


Unterstellst du jetzt allen Nationen Staatsdoping? [shocked]
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 796
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: Die Wettkampftage

Beitragvon augenzeuge » 4. August 2016, 18:31

Harsberg hat geschrieben:
Sorry, ich kann die ganze Olympiade nicht ernst nehmen....es ist doch nur ein Wettkampf der nicht feststellbaren Dopingmittel.


Unterstellst du jetzt allen Nationen Staatsdoping? [shocked]


Nein, aber Systemdoping. Anders gehts doch kaum noch....im Medaillendruck.

Das IOC leugnet laut Schürmann aber den systematischen Dopingbetrug. Der amerikanische Topsprinter Justin Gatlin darf bei Olympia teilnehmen, ebenso Hammerwerfer Iwan Tichon und andere Sportler, obwohl sie wiederholt gedopt haben. Ich traue keinen wirklich.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45595
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Olympia 2016 der Thread zum nörgeln, meckern u. Doppingvorwürfen

Beitragvon Harsberg » 5. August 2016, 05:50

Nein, aber Systemdoping. Anders gehts doch kaum noch....im Medaillendruck.


Was ist denn der Unterschied???

Also m.E. dürfte keiner der schon mal ne Dopingstrafe hatte , an den olympischen Wettbewerben teilnehmen!
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 796
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: Olympia 2016 der Thread zum nörgeln, meckern u. Doppingvorwürfen

Beitragvon augenzeuge » 5. August 2016, 07:57

Harsberg hat geschrieben:
Nein, aber Systemdoping. Anders gehts doch kaum noch....im Medaillendruck.


Was ist denn der Unterschied???


Das eine wird von ganz oben aus politischen Gründen gefördert, das andere wird von Verbänden teilweise geduldet.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45595
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Olympia 2016 der Thread zum nörgeln, meckern u. Doppingvorwürfen

Beitragvon Beethoven » 5. August 2016, 08:01

Harsberg hat geschrieben:
Nein, aber Systemdoping. Anders gehts doch kaum noch....im Medaillendruck.


Was ist denn der Unterschied???

Also m.E. dürfte keiner der schon mal ne Dopingstrafe hatte , an den olympischen Wettbewerben teilnehmen!


Na, dann würden ja aus Europa und Übersee nur noch 100 Sportler antreten können.

Mir geht der ganze Rummel eigentlich nur noch aufs Gemüt.
Es gibt gegenwärtig echt wichtigere Dinge.

Gruß
Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen.
Sie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.

Winston Churchill

Quo quisque stultior eo magis insolescit, gelle Herr F.?

Achte mehr auf Deinen Charakter, als auf Deinen Ruf.
Dein Charakter ist das, was Du wirklich bist, doch Dein Ruf ist nur das, was andere von dir halten.
Benutzeravatar
Beethoven
 
Beiträge: 2486
Bilder: 0
Registriert: 6. August 2014, 08:27

Re: Olympia 2016 der Thread zum nörgeln, meckern u. Doppingvorwürfen

Beitragvon Harsberg » 5. August 2016, 08:10

Na, dann würden ja aus Europa und Übersee nur noch 100 Sportler antreten können.


Jetzt übertreibst du aber...
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 796
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: Olympia 2016 der Thread zum nörgeln, meckern u. Doppingvorwürfen

Beitragvon augenzeuge » 5. August 2016, 08:14

Harsberg hat geschrieben:
Na, dann würden ja aus Europa und Übersee nur noch 100 Sportler antreten können.


Jetzt übertreibst du aber...


Absolut nicht! Es sind keine olympischen Spiele, es sind pharmazeutische Spiele, es geht nur darum, welches Mittel kann nachgewiesen werden, welches nicht. Hop oder top.
Jeder weiß, dass ohne zusätzliche Mittel dem Druck nicht mehr begegnet werden kann.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45595
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Olympia 2016 der Thread zum nörgeln, meckern u. Doppingvorwürfen

Beitragvon SkinnyTrucky » 5. August 2016, 17:51

Wieso, eine Urinprobe klappt nicht....????
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9169
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Olympia 2016 der Thread zum nörgeln, meckern u. Doppingvorwürfen

Beitragvon Spartacus » 5. August 2016, 18:48

Olympia bedeutet in erster Linie riesige Profite für das IOC und die bekannten Konzerne, aber Schulden für die ausrichtenden Länder.

Gerade in Brasilien wird das ja nun deutlich auch von der eigenen Bevölkerung thematisiert und wo leben wir eigentlich, dass das IOC keine Steuern bezahlen muss?

LG

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.

Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 14292
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Olympia 2016 der Thread zum nörgeln, meckern u. Doppingvorwürfen

Beitragvon pentium » 5. August 2016, 19:12

Spartacus hat geschrieben:Olympia bedeutet in erster Linie riesige Profite für das IOC und die bekannten Konzerne, aber Schulden für die ausrichtenden Länder.

Gerade in Brasilien wird das ja nun deutlich auch von der eigenen Bevölkerung thematisiert und wo leben wir eigentlich, dass das IOC keine Steuern bezahlen muss?

LG

Sparta


Und warum soll das IOC Steuern bezahlen?
Gewinn und Verlust wechseln sich in der IOC-Bilanz mit schöner Regelmäßigkeit ab: In den Jahren der Spiele erzielt das Gremium einen Überschuss (2008: 383 Millionen Dollar, 2006: 143 Millionen Dollar). In den Zwischenjahren steht unterm Strich ein Minus. 2007 betrug es rund 30 Millionen Dollar. Steuern muss das IOC als Non-Profit-Organisation nicht zahlen.
http://www.focus.de/finanzen/news/tid-1 ... 78259.html

pentium
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 25562
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Olympia 2016 der Thread zum nörgeln, meckern u. Doppingvorwürfen

Beitragvon augenzeuge » 5. August 2016, 21:35

Nicht zu glauben. Trotz nachgewiesenem Staatsdoping treten 271 Athleten für Russland in Rio an. Das generelle Startverbot für ehemalige russische Dopingsünder in Rio wurde vom Internationalen Sportgerichtshof CAS gekippt. Boxer, Schützen, Handballer, Volleyballer und natürlich Wladimir Putins Lieblinge, die Judoka - alle wurden durchgewunken, auch die umstrittenen Schwimmer Wladimir Morosow und Nikita Lobinzew.

Ganz ehrlich, ich kann die Leute, die sich das noch anschauen, nicht begreifen. Hier wird gelogen und geschmiert, dass sich die Balken biegen. Mit der olympischen Idee hat das alles nichts mehr zu tun. [muede]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45595
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Olympia 2016 in Rio de Janeiro

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste