BREXIT

Themen welche die EU betreffen.

Re: BREXIT

Beitragvon Bahndamm 68 » 15. April 2019, 22:29

pentium hat geschrieben:
Bahndamm 68 hat geschrieben:Eines kommt hier wenig in das Thema.
EU ja oder nein? Sollte die EU eine Gemeinschaft sein, ich glaube schon. Ist sie aber nicht und warum nicht, weil die Menschen auf diesen Erdball alle Egoisten sind.
Beispiele gibt es genügend.
Im Fall vom Vereinigten Königreich von Großbritannien. In diesem Königreich gibt es selbstständige Staaten.

Europa gibt es aber noch oder? Von was für selbständigen Staaten schreibst du da...?

Du schreibst es richtig, Europa gibt es noch. Der Zerfall, bedingt durch den Egoismus der Menschen, ist leicht erkennbar. Ob wir es noch erleben, ist fraglich.
Du zerlegst die Sätze, wie sie dir angenehm erscheinen.
Ich schrieb vom Königreich, nun einfach mal bei Google anschauen, dann sind die Staaten erkenntlich im Königreich. Zum besseren Verständnis u.a. Schottland.
Wenn Nordirland und Irland nicht so egoistisch wären, dann gäbe es nur ein Irland, wie Deeiitschland. Aber da spielt natürlich auch der liebe Gott eine große Rolle mit.
Die deutsche Geschichte vor 1945 ist heute immer noch wichtiger gegenüber der Geschichte von 1989 und das zum damaligen Zeitpunkt ohne Waffen und Tote, bis heute.
Europa, 70 Jahre ohne Krieg ist gut, Deutschland 30 Jahre nach Mauerfall war noch nie so stark. Sollte für andere Staaten mit Demokratie beispielhaft sein und sollte vielmehr im Focus stehen.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1819
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Vorherige

Zurück zu Die europäische Union

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste