Politbarometer

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 9. November 2018, 14:48

ÜBERRASCHUNG IM „POLITBAROMETER“
Schwarz-Grün hat plötzlich Mehrheit [shocked]

In der am Freitag veröffentlichten Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen verbesserten sich die Grünen um zwei Prozentpunkte auf 22 Prozent. Sie lagen damit erneut weit vor der SPD, die bei 14 Prozent verharrt. Die CDU/CSU erreicht weiterhin 27 Prozent. Gleichauf mit der SPD liegt die AfD bei ebenfalls 14 Prozent. Sie verschlechterte sich um zwei Punkte. Die FDP erreicht neun Prozent (plus eins), ebenso die Linkspartei (minus eins).


AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 11. November 2018, 17:41

Aktuell.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon Bahndamm 68 » 1. Dezember 2018, 22:36

Zahlenwerte der Umfragen im Monat November:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1801
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 9. Dezember 2018, 09:23

Die erste Umfrage nach der Wahl von AKK

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon zoll » 9. Dezember 2018, 12:35

Als Martin Schulz als Kanzlerkandidat nominiert wurde gingen die Werte auch nach oben.
zoll
zoll
 
Beiträge: 508
Registriert: 14. März 2016, 14:55

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 9. Dezember 2018, 15:00

Stimmt. Aber AKK ist nicht Schulz. [wink]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon pentium » 9. Dezember 2018, 15:01

zoll hat geschrieben:Als Martin Schulz als Kanzlerkandidat nominiert wurde gingen die Werte auch nach oben.
zoll


Wer war jetzt gleich dieser Martin Schulz...?
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 25994
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Politbarometer

Beitragvon zoll » 10. Dezember 2018, 12:38

augenzeuge hat geschrieben:Stimmt. Aber AKK ist nicht Schulz. [wink]
AZ

Oh Jung´, du verstehst nicht den Sinn meiner Bemerkung. [mundzu]
zoll
zoll
 
Beiträge: 508
Registriert: 14. März 2016, 14:55

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 10. Dezember 2018, 13:15

Bist du sicher? [grins]

Dein Beitrag hätte nicht geholfen, es zu verstehen. [mundzu]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon zoll » 10. Dezember 2018, 14:01

augenzeuge hat geschrieben:Bist du sicher? [grins]

Dein Beitrag hätte nicht geholfen, es zu verstehen. [mundzu]
AZ

Glaubst du eigentlich, du wärst auf diesem Planeten derjenige der ALLES versteht?
zoll
P. S. Eine Antwort deinerseits erübrigt sich.
zoll
 
Beiträge: 508
Registriert: 14. März 2016, 14:55

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 10. Dezember 2018, 17:07

zoll hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Bist du sicher? [grins]

Dein Beitrag hätte nicht geholfen, es zu verstehen. [mundzu]
AZ

Glaubst du eigentlich, du wärst auf diesem Planeten derjenige der ALLES versteht?
zoll
P. S. Eine Antwort deinerseits erübrigt sich.


Auf so eine dumme Frage antworte ich nicht. Ich glaub, du solltest mal an die frische Luft, Rheinländer. [hallo]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon zoll » 12. Dezember 2018, 12:32

Es erscheint dir wichtig immer das letzte Wort zu haben.
zoll
zoll
 
Beiträge: 508
Registriert: 14. März 2016, 14:55

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 12. Dezember 2018, 12:48

[bloed]
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 15. Dezember 2018, 23:05

[blush]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon Bahndamm 68 » 3. Januar 2019, 21:10

Zahlenwerte der Umfragen im Monat Dezember 2018:
Klick auf die Bilder
Bild

Bild

Bild

Bild
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1801
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Politbarometer

Beitragvon Bahndamm 68 » 3. Januar 2019, 21:14

Zahlenwerte der Umfragen im Monatsvergleich von Februar bis Dezember 2018:
Klick auf die Bilder

Bild

Bild

Bild
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1801
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 6. Januar 2019, 19:40

Erste Umfrage für Bayern 2019 Fox User interessiert das eh nicht...... [laugh]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 26. Januar 2019, 18:54

Der Abwärtstrend bei der AfD setzt sich fort: Die Partei erreicht im aktuellen RTL/n-tv-Trendbarometer den schlechtesten Wert seit mehr als einem Jahr. Auch für die SPD geht es weiter bergab. Grüne und Linke legen zu.

Für die AfD und die SPD läuft es in den Umfragen derzeit nicht gut. Im aktuellen RTL/n-tv-Trendbarometer verliert die größte Oppositionspartei einen Prozentpunkt und erreicht noch 11 Prozent - das schwächste Ergebnis seit Mitte Januar 2018. Auch die SPD rutscht wieder ab auf 14 Prozent, nachdem die Partei sich drei Wochen in Folge bei der 15-Prozent-Marke halten konnte. Bei der vergangenen Bundestagswahl kam die AfD auf 12,7 Prozent, die Sozialdemokraten immerhin auf 20,5 Prozent der Stimmen. Zulegen können wieder die Grünen: Sie gewinnen einen Prozentpunkt auf 20 Zähler. Auch die Linken gewinnen Zustimmung: 9 Prozent der Befragten würden ihnen ihre Stimme geben, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre - nach 8 Prozent in der Vorwoche.

Stabil bleiben CDU und CSU bei 32 Prozent. Auch die FDP kann ihr Ergebnis aus den vergangenen Wochen halten und liegt bei neun Prozent. Die Große Koalition käme den aktuellen Zahlen zufolge auf nur 46 Prozent der Stimmen und wäre nicht regierungsfähig. Der Anteil der Nichtwähler und Unentschlossenen beträgt weiterhin 24 Prozent und entspricht damit in etwa dem Anteil der Nichtwähler bei der Bundestagswahl 2017 (23,8 Prozent).


AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon pentium » 26. Januar 2019, 19:04

Also hier sieht man es anders als bei dem RTL....

Im aktuellen ZDF-“Politbarometer“ verbucht die Union eine steigende Zustimmung. Die Werte für AfD und Grüne gehen leicht nach unten.

Die Zustimmung für die Union steigt im aktuellen ZDF-“Politbarometer“: Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die CDU/CSU auf 31 Prozent, das sind zwei Prozentpunkte mehr als in der letzten Erhebung. Die SPD bliebe laut der am Freitag veröffentlichten Umfrage auf ihrem historischen Tiefstwert von 14 Prozent. Die Grünen verlieren demnach einen Punkt und kommen auf 20 Prozent.

Die AfD läge der Umfrage zufolge bei 13 Prozent (minus eins), die FDP bei acht Prozent und die Linke bei neun Prozent (beide unverändert).

https://www.fr.de/politik/politbaromete ... 84079.html

Gut etwas anders als beim RTL...

...
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 25994
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 26. Januar 2019, 19:06

Meinetwegen... [flash]

Aber interessant ist:
Merkel erhält auch erstmals seit gut einem halben Jahr wieder die beste Bewertung der nach Meinung der Befragten zehn wichtigsten Politiker im „Politbarometer“.


AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon pentium » 26. Januar 2019, 19:10

augenzeuge hat geschrieben:Meinetwegen... [flash]

Aber interessant ist:
Merkel erhält auch erstmals seit gut einem halben Jahr wieder die beste Bewertung der nach Meinung der Befragten zehn wichtigsten Politiker im „Politbarometer“.


AZ


Bei solchen Aussagen frage ich mich immer, was für Leute befragen diese Meinungsforscher?

...
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 25994
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Politbarometer

Beitragvon steffen52 » 26. Januar 2019, 20:05

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Meinetwegen... [flash]

Aber interessant ist:
Merkel erhält auch erstmals seit gut einem halben Jahr wieder die beste Bewertung der nach Meinung der Befragten zehn wichtigsten Politiker im „Politbarometer“.


AZ


Bei solchen Aussagen frage ich mich immer, was für Leute befragen diese Meinungsforscher?

...

Da fragst du noch, Steffen(Pentium)? Ist doch wohl klaro!!! [laugh]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 4919
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 26. Januar 2019, 22:16

Wer die Psychopathen der Weltpolitik erkennen kann, dem ist klar, wie gut wir mit Merkel bedient sind. Ja, auch ein Merz wäre vermutlich schlechter gewesen. Sieht man ja jetzt...

Na ja, das erkennen eben immer mehr. Daraus wird die Umfrage resultieren.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon Volker Zottmann » 26. Januar 2019, 22:54

augenzeuge hat geschrieben:Wer die Psychopathen der Weltpolitik erkennen kann, dem ist klar, wie gut wir mit Merkel bedient sind. Ja, auch ein Merz wäre vermutlich schlechter gewesen. Sieht man ja jetzt...

Na ja, das erkennen eben immer mehr. Daraus wird die Umfrage resultieren.

AZ

Mag sein, aber innenpolitisch ist sie eine Totalversagerin!

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 15373
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 26. Januar 2019, 22:57

Volker Zottmann hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Wer die Psychopathen der Weltpolitik erkennen kann, dem ist klar, wie gut wir mit Merkel bedient sind. Ja, auch ein Merz wäre vermutlich schlechter gewesen. Sieht man ja jetzt...

Na ja, das erkennen eben immer mehr. Daraus wird die Umfrage resultieren.

AZ

Mag sein, aber innenpolitisch ist sie eine Totalversagerin!

Gruß Volker


Beides gibts nie zusammen. [wink]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46800
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon Bahndamm 68 » 3. Februar 2019, 22:48

Zahlenwerte der Umfragen im Monat Januar 2019:
Klick auf die Bilder
Bild

Bild

Bild

Bild
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1801
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Politbarometer

Beitragvon Bahndamm 68 » 3. Februar 2019, 22:53

Zahlenwerte der Umfragen im Monatsvergleich von Februar 2018 bis Januar 2019:
Klick auf die Bilder
Bild

Bild

Bild
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1801
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Politbarometer

Beitragvon Edelknabe » 4. Februar 2019, 12:28

Ach was, ich wähle mich selber weil, da geht man wenigstens auf Nummer sicher. Ich bin bodenständig, rechtschaffen, zuverlässig, fleißig aber auch gerne mal faul, Familienmensch siehe Vater und Großvater, interessiert an vielen neuen aber auch dem alten, hart im nehmen aber auch im geben,nicht zu gutmütig aber immer fair, tolerant nur nicht mit Untoleranten,auch Genussmensch, nicht geizig....also nee, sind das nicht ne Menge positive Sachen um das ich auf mich selber bauen kann, könnte?

Ich denke schon. Und gut, tief im Inneren, da schlummern wohl noch paar Sachen....wecken wir sie lieber nicht, die lassen wir besser in dem Schuhkarton, genau dem, den ich hinter dem Bretterzaun vergraben habe. Richtig erfasst, ich meinte genau den am Ende der Welt.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 11530
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Politbarometer

Beitragvon pentium » 4. Februar 2019, 12:53

Edelknabe hat geschrieben:Ach was, ich wähle mich selber weil, da geht man wenigstens auf Nummer sicher. Ich bin bodenständig, rechtschaffen, zuverlässig, fleißig aber auch gerne mal faul, Familienmensch siehe Vater und Großvater, interessiert an vielen neuen aber auch dem alten, hart im nehmen aber auch im geben,nicht zu gutmütig aber immer fair, tolerant nur nicht mit Untoleranten,auch Genussmensch, nicht geizig....also nee, sind das nicht ne Menge positive Sachen um das ich auf mich selber bauen kann, könnte?

Ich denke schon. Und gut, tief im Inneren, da schlummern wohl noch paar Sachen....wecken wir sie lieber nicht, die lassen wir besser in dem Schuhkarton, genau dem, den ich hinter dem Bretterzaun vergraben habe. Richtig erfasst, ich meinte genau den am Ende der Welt.

Rainer-Maria


Gut und zu oder besser für was wählst du dich selber....Rainer-Maria?
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 25994
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Politbarometer

Beitragvon Volker Zottmann » 4. Februar 2019, 13:00

Migra-Multropolis- Oberbürgermeister und Fachberater für Unterleibsbeschwerden, die Heimstatt für junge Bürschchen aus Nordafrika und Sonstwoher... [laugh]

Ich wähle Dich!

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 15373
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

VorherigeNächste

Zurück zu Deutsche Innenpolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste