Politbarometer

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2018, 18:21

steffen52 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
Zicke hat geschrieben:Neueste Wahlumfrage zur Bundestagswahl von INSA

https://dawum.de/Bundestag/INSA/


Na sowas? AfD muss an Grüne abgeben? [flash]
Lügenpresse?

AZ

Prozente zählen und da ist die AfD noch vor die Grünen!!!! [hallo]
Gruß steffen52


Nicht mehr so in Bayern. Da ändert sich grad was.... [grin]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 40903
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon manudave » 27. August 2018, 18:31

So richtig verstehe ich den Zulauf zu den Grünen nicht. Wo kommen die denn her? Ich wähle doch nicht die CDU und dann die Grünen? Oder sind es vielleicht Hessen und Würtemberger, die mit den dort regierenden Grünen zufrieden sind?
Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein!
Benutzeravatar
manudave
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 4007
Bilder: 49
Registriert: 22. April 2010, 16:29
Wohnort: Hessen

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2018, 18:35

manudave hat geschrieben:So richtig verstehe ich den Zulauf zu den Grünen nicht. Wo kommen die denn her? Ich wähle doch nicht die CDU und dann die Grünen? Oder sind es vielleicht Hessen und Würtemberger, die mit den dort regierenden Grünen zufrieden sind?


Ist normal. Wenn die Mitte nach rechts driftet (CSU schaut tlw. auf Koalition mit AfD), formiert sich etwas links als Gegenpol. Und in Bayern formiert sich alles bei den Grünen, weil die Linken dort eh unbedeutend sind.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 40903
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2018, 18:59

Die AfD kommt aktuell in Sachsen auf 24%. Mit Volldampf in den Wahnsinn....

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 40903
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon HPA » 27. August 2018, 20:14

INSA..da war /ist doch was..achja, die AFD

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 69104.html
Bild

"Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt, in einer reinen, unbefleckten Brust - und gegen das Gelächter einer Welt zu leben wagt, - wie er als Kind geträumt - bis auf den letzten Tag: das ist ein Mann!"(Henning v. Tresckow)

Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 7671
Bilder: 9
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Politbarometer

Beitragvon Ari@D187 » 27. August 2018, 20:24

manudave hat geschrieben:So richtig verstehe ich den Zulauf zu den Grünen nicht. Wo kommen die denn her? Ich wähle doch nicht die CDU und dann die Grünen? [...]

Die wollen halt auch mal wieder das Original wählen...

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 2796
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Politbarometer

Beitragvon Bahndamm 68 » 1. September 2018, 09:33

Wenn Wahlen gewesen wären am:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1765
Bilder: 329
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Politbarometer

Beitragvon Bahndamm 68 » 1. September 2018, 09:36

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1765
Bilder: 329
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Politbarometer

Beitragvon Bahndamm 68 » 1. September 2018, 09:37

Bild
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1765
Bilder: 329
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Politbarometer

Beitragvon Zicke » 4. September 2018, 08:59

Bild
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4039
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Politbarometer

Beitragvon HPA » 4. September 2018, 09:06

Bild

"Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt, in einer reinen, unbefleckten Brust - und gegen das Gelächter einer Welt zu leben wagt, - wie er als Kind geträumt - bis auf den letzten Tag: das ist ein Mann!"(Henning v. Tresckow)

Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 7671
Bilder: 9
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Politbarometer

Beitragvon Ari@D187 » 4. September 2018, 18:41

HPA hat geschrieben:Ja ja INSA...hatten wir schon

https://www.thueringer-allgemeine.de/we ... 1613110014

Wenn das der Ranga Yogeshwa wüßte:
-> Link

Im Ernst, die Rede ist von einem renommierten Institut.

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 2796
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Politbarometer

Beitragvon HPA » 4. September 2018, 18:51

Nachrangig wenn man die Verbindungen zur AfD betrachtet.
Bild

"Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt, in einer reinen, unbefleckten Brust - und gegen das Gelächter einer Welt zu leben wagt, - wie er als Kind geträumt - bis auf den letzten Tag: das ist ein Mann!"(Henning v. Tresckow)

Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 7671
Bilder: 9
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 15. September 2018, 18:38

Wenn schon am nächsten Sonntag in Sachsen Landtagswahl wäre, welche Partei würden Sie persönlich wählen?
http://www.lvz.de/Region/Mitteldeutschl ... in-Sachsen
AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 40903
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon Grenzwolf62 » 15. September 2018, 22:34

Ich wieder CDU.
Die Koalition wäre aber dann interessant wenn der Dulig an der Elbe sitzen würde und angelt.
Da muss er ja endlich still sein das die Fische beißen.
Wenn der Kretschmer den Mut haben sollte, oder ihm gar nichts anderes übrig bleibt, kann die AfD erstmals zeigen was sie in Regierungsverantwortung drauf hat.
Neue Ufer, gehen wir es mal an.
Vielleicht kommen ja auch die ganzen Blubberbesserwessis ins Staunen, mal schauen.
Sachsen könnte, wie so oft in der Vergangenheit, wieder zum Motor der Veränderung werden.
Sex und Golf können Spaß machen auch wenn man davon nicht viel Ahnung hat.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 2242
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Politbarometer

Beitragvon Zicke » 20. September 2018, 16:41

Wahlversprechen
von publizist

Wenn‘s im Keller schimmlig müffelt
könnte es geboten sein
man schaut dort in Ecken rein
wo von Flaschen, ausgesüffelt
noch Kartons ihr Dasein fristen
die uns einstmals, bunt und fein
sagten, was wir trinken müssten
um von Herzen froh zu sein.

Solche Reste riechen übel
wie Erinnerung an Wahlen
als ich einstmals unter Qualen
bombardiert mit Wachstumszahlen
leicht beschwipst von den Versprechen
mich entschloss, den Schwur zu brechen
nimmermehr daran zu glauben
dass – ob Falken oder Tauben –
der Gewählten einzig Ziel
nicht sei: Wähl mich – und schweig still.

In der Stille fault sodann
was man nur noch ändern kann
wenn man hart und ohne Säumen
ausräumt, was statt bunten Träumen
Moder und Verfall gebar.
Merke: Über falsch und wahr
frage nicht die Emballage
Prüf den Inhalt, hab Courage.
Was dir imponieren will
allzu oft ist‘s nichts als Müll.
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4039
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Politbarometer

Beitragvon Ari@D187 » 21. September 2018, 10:27

Deutschlandtrend von Infratest Dimap:

Union auf Rekordtief, AfD überholt SPD

Grüne und FDP legen auch jeweils um 1% zu.
-> Link

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 2796
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Politbarometer

Beitragvon augenzeuge » 24. September 2018, 09:25

An allen Fronten bröckeln die Umfragewerte der GroKo-Parteien. Auch in Hessen, fünf Wochen vor der Landtagswahl, verlieren CDU und SPD deutlich an Zustimmung. Beliebtester Politiker in dem Land ist ein Grüner.

https://mobil.n-tv.de/politik/CDU-faell ... 37770.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 40903
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Politbarometer

Beitragvon Ari@D187 » 24. September 2018, 09:37

augenzeuge hat geschrieben:[...]Beliebtester Politiker in dem Land ist ein Grüner.

https://mobil.n-tv.de/politik/CDU-faell ... 37770.html

AZ

Ein Grüner, bei welchem man sich fragt, ob er der Hauptlobbyist der Fraport AG ist.

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 2796
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Vorherige

Zurück zu Deutsche Innenpolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zicke und 0 Gäste