Wie man heute investiert!

Geld, Wirtschaft, Einkauf u.s.w.

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Spartacus » 25. Oktober 2018, 18:02

Spartacus hat geschrieben:Über so etwas stolpere ich auch immer wieder mal.

4 Eigentumswohnungen im Paket - vermietet - in Rothenburg


https://www.karhausen-online.de/item/id ... g_305.html

Kann man ersteigern. Also 4 mal Platte, mit einem ungefährem Netto Gewinn von guten 6.000 Euro pro Jahr. Der gesamte Block sieht
sehr gut aus. Die Rücklagen sind mit 170.000 Euro zwar nicht so die Welt, aber geht noch. Wie es aussieht, ist der gesamte Block vermietet
und klar, so bescheiden die Oberlausitz auch ist, aber auch da leben Menschen und die müssen irgendwo wohnen.

Ich suche da immer nach dem Haken, der doch irgendwo versteckt sein muss. Wieso verkauft der Eigentümer die 4 Einheiten, für vielleicht
40.000 Euro, wenn er pro Jahr gute 6.000 Euro damit verdient? Steckt wahrscheinlich in irgendwelchen Schwierigkeiten? Aber betreffen die
jetzt die 4 Wohnungen, oder......?

Was haltet ihr von solchen Objekten?

Sparta


Da hat doch tatsächlich ein " V2....." 20.000 Euro geboten. [flash]

[hallo] Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13381
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon pentium » 25. Oktober 2018, 18:09

insgesamt sanierungs- und renovierungsbedürftiger Zustand....was soll man davon halten?
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 24032
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Spartacus » 26. Oktober 2018, 17:38

pentium hat geschrieben:insgesamt sanierungs- und renovierungsbedürftiger Zustand....was soll man davon halten?


Ich denke mal, dass ist bei den meisten Platten die Regel. Ich habe mich mal ein bisschen umgeschaut, so eine Platten Wohnung bekommt man
im Schnitt für 12.000 Euro hinterher geschmissen. War ja früher mal das beste vom Besten, aber heute?

Guck mal, aktuell in Zeithain

https://www.immobilienscout24.de/expose ... N_CLEVER#/

Gut, die Leute müssen halt auch irgendwo wohnen und das Amt zahlt pünktlich. Ein Hartzer wird sich auch nicht groß beschweren, also wenn du
da ein dickes Fell hast und einfach nur kassierst, könnte sich so eine Geldanlage lohnen.

Probieren würde ich das aber lieber nicht. [shocked]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13381
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon pentium » 26. Oktober 2018, 18:04

Spartacus hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:insgesamt sanierungs- und renovierungsbedürftiger Zustand....was soll man davon halten?


Ich denke mal, dass ist bei den meisten Platten die Regel. Ich habe mich mal ein bisschen umgeschaut, so eine Platten Wohnung bekommt man
im Schnitt für 12.000 Euro hinterher geschmissen. War ja früher mal das beste vom Besten, aber heute?

Guck mal, aktuell in Zeithain

https://www.immobilienscout24.de/expose ... N_CLEVER#/

Gut, die Leute müssen halt auch irgendwo wohnen und das Amt zahlt pünktlich. Ein Hartzer wird sich auch nicht groß beschweren, also wenn du
da ein dickes Fell hast und einfach nur kassierst, könnte sich so eine Geldanlage lohnen.

Probieren würde ich das aber lieber nicht. [shocked]

Sparta



Hier gibt es topp sanierte Plattenwohnungen. Zeithain...tiefste Provinz und diese Platte in Rothenburg...das ist doch fast schon in Polen. Ich kenne solche Plattenbauten auf dem Land, eine Bekannte von mir hat eine kleine Zweitwohnung. Die Hälfte der Wohnungen sind nicht vermiedet, eine ganzer Nachbarblock steht leer, wer will auch in Lübau wohnen.

...
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 24032
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Spartacus » 26. Oktober 2018, 18:38

Die Hälfte der Wohnungen sind nicht vermiedet, eine ganzer Nachbarblock steht leer, wer will auch in Lübau wohnen.


na ja, da sind wir dann wieder bei:

Lage, Lage, Lage. [hallo]

Und wie sieht es mit der Platte in Chemnitz, Dresden und Leipzig aus?

Sollen ja alles aufstrebende Regionen sein, mit ständig steigender Produktion und einem starken wirtschaftlichen Umfeld. [shocked]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13381
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Grenzwolf62 » 26. Oktober 2018, 19:23

Spartacus hat geschrieben:
Die Hälfte der Wohnungen sind nicht vermiedet, eine ganzer Nachbarblock steht leer, wer will auch in Lübau wohnen.


na ja, da sind wir dann wieder bei:

Lage, Lage, Lage. [hallo]

Und wie sieht es mit der Platte in Chemnitz, Dresden und Leipzig aus?

Sollen ja alles aufstrebende Regionen sein, mit ständig steigender Produktion und einem starken wirtschaftlichen Umfeld. [shocked]

Sparta


Chemnitz hatte jahrelang mit Bevölkerungsschwund zu kämpfen, bei attraktiven Städten ist das eher gegenteilig.
Die Stadtoberen hatten auch immer eine sonderbare Einstellung zur schlanken Verwaltung um Investoren zu locken, auch hier das Gegenteil, eher Investitionsverhinderung bis hin zum Vertreiben ansässiger Unternehmen.
Die wechselten dann eher in den nahen erzgebirgischen Raum wie z.B. Stollberg die investorfreundlich agierten.
Sex und Golf können Spaß machen auch wenn man davon nicht viel Ahnung hat.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 2863
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Volker Zottmann » 6. November 2018, 14:23

Der Ripple berappelt sich gerade! [super]
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14012
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon augenzeuge » 6. November 2018, 17:28

Volker Zottmann hat geschrieben:Der Ripple berappelt sich gerade! [super]

[shocked]
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 42385
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Volker Zottmann » 6. November 2018, 18:32

augenzeuge hat geschrieben:
Volker Zottmann hat geschrieben:Der Ripple berappelt sich gerade! [super]

[shocked]

Ja ja, wer vor 2 Monaten kaufte, hat heute 78% mehr.
Wer noch früher kaufte hat eventuell auch weniger als beim Kauf. [frown]

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14012
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Volker Zottmann » 6. November 2018, 18:34

Man kann auch in Schokolade und Nüsse investieren. Nur habe ich da jedes Jahr um Weihnachten herum Totalverluste. [laugh]
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14012
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Spartacus » 6. November 2018, 18:44

Ripple ist ein Langzeitinvest. Muss man halt ein paar Jahre die Ruhe haben, aber wenn man sich so anschaut, wie die Verantwortlichen anschieben
und Verträge über Verträge machen, dann müsste es ja mit dem Teufel zugehen, wenn Ripple nicht bald zu den ganz großen Playern zählt.

Es gibt nicht wenige Top Leute die was davon verstehen, die einen XRP schon bald mal auf der Höhe von 5.000 Dollar sehen und dann...

treffen wir uns alle im Adlon zum Frühstück und werden uns drum streiten, wer denn nun bezahlt. [flash] [flash]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13381
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Volker Zottmann » 7. November 2018, 23:04

Die Kosten würde ich dann übernehmen Spartacus.
Oh, wenn ich Deine Vorschau hochrechne.... Da haben meine Enkel noch Mühe das Geld alle zu machen. [super]

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14012
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Spartacus » 8. November 2018, 18:27

Die Kosten würde ich dann übernehmen Spartacus.


Wir haben es alle zur Kenntnis genommen, Volker. [flash]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13381
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon augenzeuge » 9. November 2018, 16:37

Die Bitpanda App für Android ist ab sofort erhältlich. Sie bietet die besten Features der intuitiven Webseite, wie etwa:
Kryptowährungen in drei einfachen Schritten kaufen, verkaufen und versenden
Große Auswahl an Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
EUR, CHF, GBP und USD Unterstützung für Ein- und Auszahlungen
Versende Kryptowährungen zu anderen Bitpanda Nutzern und zu jeder beliebigen E-Mail Adresse
Optimiertes, persönliches Portfolio-Management
Persönliche Kontaktliste, die einfach erstellt und verwaltet werden kann
Kompetenter und schneller Support


Sparta, das ist eine Anwendung für ein Smart..... [grins]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 42385
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Spartacus » 9. November 2018, 18:08

Na ja doch, wir leben nun mal im Digitalen Zeitalter und auch wenn ich persönlich das Zeug nicht brauche, so ist doch klar das in naher
Zukunft mit XRP gezahlt und vor allem Geld überwiesen wird.

Ich / wir profitieren halt dann davon, wenn es soweit ist. [wink]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13381
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Spartacus » 12. November 2018, 18:57

Ripple ist es gelungen, seinen vorrangigen Zielmarkt China durch die Genehmigung des LianLian-Joint-Ventures American Express für die Abwicklung von Kartenzahlungen in China zu gewinnen.


Ein Durchbruch. [hallo]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13381
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Vorherige

Zurück zu Marktcheck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast