Wie man heute investiert!

Geld, Wirtschaft, Einkauf u.s.w.

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Ari@D187 » 5. Juni 2018, 21:19

Volker Zottmann hat geschrieben:Mehr hast Du nicht? [laugh] [flash] [denken]

Auf meinen Barren steht 1000g. Hat das was zu bedeuten?

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 2320
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon Spartacus » 6. Juni 2018, 17:04

Ist das mongolische Gold? [flash]

SWIFT-Überweisung unter Druck durch starkes Wachstum von Ripple

Die Finanzwelt muss sich auf große Veränderungen vorbereiten. Grenzüberschreitende Transaktionen müssen billiger, effizienter und zugänglicher werden. Swift und Ripple stehen in direkter Konkurrenz zueinander.


https://coincierge.de/2018/swift-ueberw ... on-ripple/

Ich sage auch mal ganz kühn voraus, dass es in ein paar Jahren gar kein SWIFT mehr geben wird.

Und wir warten einfach ab. [grins]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 12286
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Wie man heute investiert!

Beitragvon augenzeuge » 14. Juni 2018, 18:25

Der massive Anstieg des Bitcoin-Kurses im vergangenen Jahr ist wohl nicht nur darauf zurückzuführen, das zahlreiche Investoren vom Spekulationsfieber erfasst wurden. Es gibt auch ziemlich deutliche Hinweise darauf, dass zumindest ein Teil des Booms durch koordinierte Manipulationen zustande kam.

Zu diesem Schluss kam zumindest der Wirtschafts-Professor John Griffin von der University of Texas, der auf solche Fälle spezialisiert ist und mit Studenten Millionen von Bitcoin-Transaktionen beobachtet hat. Dabei fiel auf, dass es immer in kritischen Momenten der Kursentwicklung verstärkt zu auffälligen Transaktionen kam. Irgendwer hat dabei offensichtlich ziemlich gezielt Maßnahmen getroffen, die den Bitcoint-Wert stabilisierten oder nach oben hoben.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 38428
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Vorherige

Zurück zu Marktcheck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast