Die Grünen...

Re: Die Grünen...

Beitragvon Interessierter » 12. Oktober 2018, 11:43

Zicke » 12. Okt 2018, 11:29
EU-Steuerpläne der Grünen
Grüner Steuer-Sozialismus bedroht die freiheitliche Gesellschaft


Die üblichen " Scheinblicke " des rechtspopulistischen Herrn Tichy eben... [denken]
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16535
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Die Grünen...

Beitragvon Zicke » 12. Oktober 2018, 11:55

wenn die Grünen in Bayern Fuß fassen sollten, bin ich gespannt wer den Berlinern den Finanzausgleich ersetzt.
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4161
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Die Grünen...

Beitragvon augenzeuge » 12. Oktober 2018, 12:54

Zicke hat geschrieben:wenn die Grünen in Bayern Fuß fassen sollten, bin ich gespannt wer den Berlinern den Finanzausgleich ersetzt.

An den Ausgleich für Sachsen denkst du nicht? [grins]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41577
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Grünen...

Beitragvon Grenzwolf62 » 12. Oktober 2018, 13:04

Notfalls können wir noch unsere Wölfe erschießen und denen ihr (deren) Fleisch teuer nach England verkaufen.
[wink]
Sex und Golf können Spaß machen auch wenn man davon nicht viel Ahnung hat.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 2569
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Die Grünen...

Beitragvon Spartacus » 12. Oktober 2018, 17:23

Zicke hat geschrieben:wenn die Grünen in Bayern Fuß fassen sollten, bin ich gespannt wer den Berlinern den Finanzausgleich ersetzt.


Die fassen gar nichts, egal wie die Wahl ausgeht. [hallo]

Zur Not wird der Söder mit den freien Wählern und der FDP koalieren, aber niemals mit den Grünen.

München (dpa) - Zwei Tage vor der Landtagswahl in Bayern hat sich der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, optimistisch zu einer Regierungsbeteiligung seiner Partei geäußert. «Ich gehe davon aus, dass es für CSU und Freie Wähler reichen wird, weil wir unterm Strich immer mehr Direktstimmen bekommen als Zweitstimmen. Damit werden wir etwas stärker sein», sagte Aiwanger am Freitag im ZDF-«Morgenmagazin». Im schlimmsten Fall müsse die FDP dritter Koalitionspartner werden.


Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13208
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Die Grünen...

Beitragvon augenzeuge » 12. Oktober 2018, 17:27

Dabei müsste eigentlich Söder weg. [denken]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41577
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Grünen...

Beitragvon Grenzwolf62 » 12. Oktober 2018, 17:31

augenzeuge hat geschrieben:Dabei müsste eigentlich Söder weg. [denken]
AZ


Und warum nun dieses "Muss" wieder?
Stört der dich in deinem schönen NRW?
Ich warte mal entspannt was die Bayern meinen wer weg muss.
Zuletzt geändert von Grenzwolf62 am 12. Oktober 2018, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
Sex und Golf können Spaß machen auch wenn man davon nicht viel Ahnung hat.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 2569
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Die Grünen...

Beitragvon augenzeuge » 12. Oktober 2018, 17:33

Weil er großen Anteil am Zustand der bayrischen CSU hat
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41577
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Grünen...

Beitragvon Grenzwolf62 » 12. Oktober 2018, 17:36

augenzeuge hat geschrieben:Weil er großen Anteil am Zustand der bayrischen CSU hat
AZ


Und das bewegt dich als Altbayer?
Sex und Golf können Spaß machen auch wenn man davon nicht viel Ahnung hat.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 2569
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Die Grünen...

Beitragvon Ari@D187 » 12. Oktober 2018, 17:48

augenzeuge hat geschrieben:Dabei müsste eigentlich Söder weg. [denken]
AZ

Wie jetzt, der Söder auch? Na gut, Angela nimmt ihn mit sich weg.

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 2963
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Die Grünen...

Beitragvon Grenzwolf62 » 12. Oktober 2018, 17:53

Die Bayern-Walprognose-Umfrage, die Fragen doch immer so 1500 Männecken die Meinungs-Forscher, frag mich ob die in Bayern tatsächlich auf die Alm gekraxelt sind um auch die Almöhis zu befragen.
[smile]
Sex und Golf können Spaß machen auch wenn man davon nicht viel Ahnung hat.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 2569
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Die Grünen...

Beitragvon Spartacus » 12. Oktober 2018, 18:03

Die heißen Almödis. [flash] [hallo]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13208
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Die Grünen...

Beitragvon augenzeuge » 12. Oktober 2018, 18:05

Gibts da so viele, das das wahlentscheidend wäre? [flash]

Das Problem, die denken alle wie Sparta, meine Familie bringt 3 CSU Stimmen.....nachher wars nur eine. [flash]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41577
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Grünen...

Beitragvon Spartacus » 12. Oktober 2018, 18:08

Vor allem gibt es wohl noch 42 %, die gar nicht wissen, wen sie wählen sollen. [shocked]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13208
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Die Grünen...

Beitragvon Volker Zottmann » 12. Oktober 2018, 20:21

Spartacus hat geschrieben:Vor allem gibt es wohl noch 42 %, die gar nicht wissen, wen sie wählen sollen. [shocked]

Sparta

Nach Deiner Rechnung hat die CDU 48% zu erwarten. Dann überrede doch die 42 Unentschlossenen auch noch... Dann hätten die schon 90% , bleiben max. 10% für die Grünen und den AfD-Rest.
Du orakelst zu viel. Ich höre mal Sonntagabend in Hamburg hin, falls man da Bayern empfangen kann...

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 13839
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Die Grünen...

Beitragvon Zicke » 13. Oktober 2018, 11:03

Volker Zottmann hat geschrieben:Nach Deiner Rechnung hat die CDU 48% zu erwarten.



treten die auch an ?
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4161
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Die Grünen...

Beitragvon augenzeuge » 13. Oktober 2018, 18:07

Der Höhenflug der Grünen in der Wählergunst hält weiter an - nicht nur in Bayern, sondern auch auf Bundesebene. Im aktuellen RTL/n-tv Trendbarometer kann sich die Partei die dritte Woche infolge verbessern und liegt nun bei 19 Prozent. Bei der Bundestagswahl vor einem Jahr hatten die Grünen im September 2017 lediglich 8,9 Prozent geholt.


AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41577
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Grünen...

Beitragvon augenzeuge » 15. Oktober 2018, 18:15

Das Ergebnis der Bayernwahl löst eine bisher unbekannte Euphorie aus. Mit frischen Gesichtern und breiteren Themen etabliert sich die Partei als gewichtiger Player im politischen Deutschland.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/po ... 71932.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41577
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Grünen...

Beitragvon Zicke » 16. Oktober 2018, 17:20

Strafbefehlsantrag
Manipulierte grüner Wahlhelfer bei Bürgerschaftswahl?


Ein junger Wahlkampfkoordinator der Hamburger Grünen wird beschuldigt, zur Bürgerschaftswahl Dutzende Briefwahlunterlagen gefälscht zu haben. Dreieinhalb Jahre nach der Wahl hat die Staatsanwaltschaft Strafbefehlsantrag gegen einen heute 24-Jährigen gestellt. Der Vorwurf lautet unter anderem auf Wahl- und Urkundenfälschung. Die Staatsanwaltschaft fordert ein Jahr Haft auf Bewährung, wie ein Gerichtssprecher erklärte.
Der damals 20-Jährige soll zahlreiche Bekannte angestiftet haben, ihm ihre Briefwahlunterlagen unausgefüllt zu überlassen. Er selbst soll dann das Kreuz mutmaßlich bei einem grünen Kandidaten gemacht und auch die Unterschrift des Wahlberechtigten gefälscht haben.
https://www.welt.de/regionales/hamburg/ ... swahl.html
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4161
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Die Grünen...

Beitragvon Spartacus » 16. Oktober 2018, 17:23

augenzeuge hat geschrieben:Das Ergebnis der Bayernwahl löst eine bisher unbekannte Euphorie aus. Mit frischen Gesichtern und breiteren Themen etabliert sich die Partei als gewichtiger Player im politischen Deutschland.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/po ... 71932.html

AZ


Blos nicht. Ich will doch nicht mit Pentium in einer WG in Tschechien leben. Ich will hier bleiben. [denken]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13208
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Die Grünen...

Beitragvon augenzeuge » 16. Oktober 2018, 18:08

Du kommst in den Harz. [flash]

Das ist es überall grün.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41577
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Grünen...

Beitragvon Spartacus » 17. Oktober 2018, 17:42

augenzeuge hat geschrieben:Du kommst in den Harz. [flash]

Das ist es überall grün.

AZ


Lieber einen Ort im Grünen, als einen Grünen im Ort. [flash]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13208
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Vorherige

Zurück zu Deutsche Innenpolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste