Landtagswahlen

Re: Landtagswahlen

Beitragvon augenzeuge » 12. September 2018, 18:35

Spartacus hat geschrieben:Ich befürchte, dass mal wieder der Bleistift an seinem Bindfaden nur bis zur CSU reicht. Also machen wir da unser Kreuz. [flash]

Sparta


Bayrische Demokratie nennt man das. [grin]
Die meisten Bayern wissen ja nicht, dass sie das Papier bewegen können..... [flash]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 40903
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Landtagswahlen

Beitragvon pentium » 12. September 2018, 18:40

augenzeuge hat geschrieben:
Spartacus hat geschrieben:Ich befürchte, dass mal wieder der Bleistift an seinem Bindfaden nur bis zur CSU reicht. Also machen wir da unser Kreuz. [flash]

Sparta


Bayrische Demokratie nennt man das. [grin]
Die meisten Bayern wissen ja nicht, dass sie das Papier bewegen können..... [flash]

AZ


Wobei, wenn man sich so die anderen Parteien ansieht, also in Bayern und sich ein gewisses Singspiel einmal im Jahr antut...dann würde ich auch CSU wählen ohne den Bindfaden...kann man aber eigentlich nördlich der Mainlnie nicht so beurteilen...
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 23554
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Landtagswahlen

Beitragvon augenzeuge » 12. September 2018, 18:44

Die kriegen ne Watschn....Fotzn, aa Schejn oda Dätschn oda a Dochtl.....die CSU. 100%ig. [grins]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 40903
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Landtagswahlen

Beitragvon augenzeuge » 12. September 2018, 18:46



[laugh]
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 40903
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Landtagswahlen

Beitragvon pentium » 12. September 2018, 19:58

Im BR kann man sich aktuell einen Überblick über die Parteien verschaffen.

https://www.br.de/br-fernsehen/sendu...ers/index.html

Die Gäste in der Kontrovers-Wahlarena
Thomas Kreuzer, CSU, Fraktionsvorsitzender
Natascha Kohnen, SPD, Spitzenkandidatin Landtagswahl
Hubert Aiwanger, Freie Wähler, Spitzenkandidat Landtagswahl
Katharina Schulze, B´90/Die Grüne, Spitzenkandidatin Landtagswahl
Martin Sichert, AfD, Landeschef
Martin Hagen, FDP, Spitzenkandidat Landtagswahl
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 23554
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Landtagswahlen

Beitragvon pentium » 12. September 2018, 20:07

Landtagswahl in Hessen am 28.10.2018

INSA (03.09 - 06.09.)
CDU 29%
SPD 24%
Grüne 14%
AfD 14%
Linke 8%
FDP 7%
Sonstige 4%

....
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 23554
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Landtagswahlen

Beitragvon Spartacus » 13. September 2018, 17:32

pentium hat geschrieben:
Wobei, wenn man sich so die anderen Parteien ansieht, also in Bayern und sich ein gewisses Singspiel einmal im Jahr antut...dann würde ich auch CSU wählen ohne den Bindfaden...kann man aber eigentlich nördlich der Mainlnie nicht so beurteilen...


So sieht es aus Pentium.

Ganz unbestritten hat die CSU aus Bayern das gemacht, was es heute ist. Das mit Abstand erfolgreichste Bundesland, egal in welcher Frage auch immer, die Bayern liegen
vorn. Höchste Steuereinnahmen, geringste Arbeitslosigkeit, Lebensqualität, alles absolut TOP.

Lederhosen und Laptop, das isses halt. [wink]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13052
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Landtagswahlen

Beitragvon augenzeuge » 13. September 2018, 18:42

Spartacus hat geschrieben:die Bayern liegen vorn. Höchste Steuereinnahmen, geringste Arbeitslosigkeit, Lebensqualität, alles absolut TOP.

Lederhosen und Laptop, das isses halt. [wink]

Sparta


Naja....da irrst du dich. [denken]
In Sachen Steuereinnahmen aus Gewerbesteuer liegt NRW an erster Stelle (2017)

Und im Pro-Kopf-Ländervergleich über die gesamten kassenmäßigen Steuereinnahmen steht Bayern fast am Ende....

Und auch beim BIP steht Bayern nur an zweiter Stelle. [grin]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 40903
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Landtagswahlen

Beitragvon Spartacus » 14. September 2018, 18:18

Und im Pro-Kopf-Ländervergleich über die gesamten kassenmäßigen Steuereinnahmen steht Bayern fast am Ende


Na genau und deswegen zahlt Bayern auch die meiste Kohle in den LFA, die muss ja wohl irgendwo her kommen.

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13052
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Landtagswahlen

Beitragvon pentium » 21. September 2018, 08:09

ZDF-Politbarometer (LTW Bayern):
CSU 35
Grüne 18
SPD 13
FW 11
AfD 10
FDP 5
Linke 4
Sonstige 4

https://www.zdf.de/politik/politbaro...essen-100.html
Die wichtigsten Wahlthemen: „Flüchtlinge/Asyl“ (37%), „Wohnungsmarkt/Mieten“ (24%), „Schule/Bildung“ (13 %)

ZDF-Politbarometer (LTW Hessen):
CDU 32
SPD 25
Grüne 15
AfD 11
Linke 8
FDP 6
Sonstige 3

https://www.zdf.de/politik/politbaro...essen-100.html
Bei diesen Werten ginge nur GroKo oder Jamaika.

Die wichtigsten Wahlthemen laut ZDF: „Schule/Bildung“ (30%), „Flüchtlinge/Asyl“ (26%), „Wohnungsmarkt/Mieten“ (23%)

...
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 23554
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Vorherige

Zurück zu Deutsche Innenpolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast