Aufruhr in der arabischen Welt

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon augenzeuge » 14. April 2019, 14:14

Heute las ich, dass Haftar Moskaus Mann ist.
Die Frage ist, was will er erreichen? Wofür steht der bei Gaddafi in Ungnade gefallene Mann.
https://www.google.de/url?sa=t&source=w ... nA&ampcf=1
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50330
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon pentium » 14. April 2019, 14:17

Folter und Vergewaltigung: Darum gehen Libyens Milizen immer brutaler gegen Migranten vor - SPIEGEL ONLINE - Politik
https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 59372.html

Aus diesem Beitrag kann ich nur eines entnehmen, nämlich die dringende Empfehlung für jeden Afrikaner der nach Europa will, Libyen um jeden Preis zu vermeiden! Dort herrscht Anarchie und unfassbare Grausamkeit. Durch Lybien zu reisen ist fast noch dümmer, als sich in eine Nußschale aufs Mittelmeer zu begeben, in der Hoffnung "gerettet" zu werden, zumal diese Verbrecher in Libyen an jedem Flüchtling verdienen. Ergo gibt es nur eine Lösung: Libyen konsequent abriegeln und den Sumpf trocken legen. Ohne Flüchtlinge keine Kohle mehr für Folterknechte!
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27658
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon HPA » 14. April 2019, 20:18

augenzeuge hat geschrieben:Heute las ich, dass Haftar Moskaus Mann ist.
Die Frage ist, was will er erreichen? Wofür steht der bei Gaddafi in Ungnade gefallene Mann.
https://www.google.de/url?sa=t&source=w ... nA&ampcf=1
AZ


https://www.welt.de/politik/ausland/art ... -will.html
Bild

Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)

Ignorierte Benutzer: SCORN/Hamiota; Nostalgiker/Thoth
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 9006
Bilder: 5
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon augenzeuge » 14. April 2019, 21:17

Moskau auf der Suche nach Einfluss. Nach Syrien nun Libyen? Öl spielt mal wieder die große Rolle.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50330
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon Spartacus » 17. April 2019, 17:55

Mindestens sieben Explosionen habe es Berichten zufolge in der libyschen Hauptstadt gegeben. Einwohner berichten, die Gefechte würden immer heftiger.


https://www.faz.net/aktuell/politik/aus ... 45145.html

Die Schlinge zieht sich langsam aber sicher zu.

Libyens Premier befürchtet 800 000 neue Flüchtlingen


https://www.bild.de/politik/ausland/pol ... .bild.html

Klingt ziemlich verzweifelt, denn in Wirklichkeit hofft er auf militärische Hilfe, die diesmal aber wohl nicht kommt.

Sparta


Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen

Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 15409
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon Spartacus » 19. April 2019, 18:03

Der ehemalige General Chalifa Haftar will Herrscher von Libyen werden. Er rückt weiter auf Tripolis vor. Die libysche Regierung wirft Frankreich vor, ihn zu unterstützen.


https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... erheitsrat

Ich hatte ja auch schon diese Vermutung erwähnt. Könnte durchaus sein, denn Ruhe in dieser Gegend würde Frankreich sehr gelegen kommen.

Sparta


Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen

Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 15409
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon Spartacus » 26. April 2019, 18:37

In der umkämpften libyschen Hauptstadt Tripolis sind nach Angaben von „Ärzte ohne Grenzen“ Flüchtlinge in einem Internierungslager beschossen und verletzt worden. In dem Lager Kasr Bin Gaschir hätten sich auch Kleinkinder und Schwangere befunden, teilte die Hilfsorganisation am Freitag in Berlin mit. „Wir sind mehr als schockiert. Nichts kann so einen gewaltsamen Angriff auf verletzliche Zivilisten rechtfertigen, die im Konfliktgebiet eingesperrt sind“, sagte „Ärzte ohne Grenzen“-Mitarbeiterin Karline Kleijer.


https://www.tagesspiegel.de/politik/mig ... 60790.html

Natürlich hat gar niemand niemals nicht gewußt, dass Tripolis das erklärte Ziel von Haftar ist.

Sparta


Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen

Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 15409
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon Zicke » 28. April 2019, 16:48

Saudi wegen WhatsApp-
Nachricht geköpft


Erst am Dienstag wurden 37 Menschen in Saudi-Arabien geköpft, dem Blut-Regime des Horror-Scheichs Mohammed Bin Salman (33).
Unter den Hingerichteten war auch Abdulkaarem al-Hawaj (21). Mit gerade einmal 16 Jahren wurde er verhaftet und zum Tode verurteilt. Grund: Er hatte über den Nachrichtendienst WhatsApp zu Demonstrationen aufgerufen. Das berichten die Menschenrechtsorganisationen „Reprieve“ und „Amnesty International“.
Al-Hawaj soll außerdem Banner mit regierungsfeindlichen Sprüchen gefertigt und an Demonstrationen teilgenommen haben. Für die Saudi-Herrscher Grund genug, um den Teenager als „Terroristen“ zu bezeichnen und ihn foltern zu lassen.
▶︎ Laut „Reprieve“ wurde Abdulkaarem al-Hawaj schwer misshandelt: Die Folterknechte fesselten den Teenager mit den Händen über dem Kopf, schlugen und traktierten ihn solange mit Elektro-Schocks, bis er ein Geständnis ablegte. Sie drohten auch damit, seine Familie zu ermorden.

Das Todesurteil gegen al-Hawaj sorgte für weltweiten Protest von Menschenrechtsorganisationen und den Vereinten Nationen. Todesstrafen für Minderjährige sind nach internationalem Recht illegal.
https://www.bild.de/politik/ausland/pol ... .bild.html
J.S.

"Diejenigen, die ihre Schwerter zu Pflugscharen schmieden, werden
für jene pflügen die dies nicht getan haben".

Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 5452
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon augenzeuge » 28. April 2019, 16:56

Aber wenn D keine Kriegsgeschäfte mit denen machen, will, bekommt es mit GB und F Ärger. [mad]

Immerhin wissen einige spätestens jetzt, was wir hier für ein gutes System haben.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50330
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon Grenzwolf62 » 28. April 2019, 17:00

Das Liefersystem für Militärtechnik an die Scheichs ist bei uns wirklich gut.
Wenn es direkt ein wenig zu peinlich ist, dann halt über F. und alles ist wieder bestens.
Ich habe mich nun auch entschlossen für eine bessere Welt Verzicht zu üben.
Als erstes verzichte ich auf zu viele Kommas.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 4630
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon Edelknabe » 28. April 2019, 17:19

Sag mal Jörg, "gutes System" in Anführungsstrichel passte das nicht besser? Du alter Heuchler, bist doch auch so Einer der die Araber huldigt. Oder etwa nich?

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 11941
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon augenzeuge » 28. April 2019, 18:46

Edelknabe hat geschrieben:Sag mal Jörg, "gutes System" in Anführungsstrichel passte das nicht besser? Du alter Heuchler, bist doch auch so Einer der die Araber huldigt. Oder etwa nich?

Rainer-Maria


Ich weiß gar nicht, warum du mir jeden Tag immer was neues unterjubeln willst. Niemals huldig(t)e ich irgend jemanden!! Reicht das?
Glaubst du echt, ich bin dafür, dass sich kriminelle Clans ausbreiten können?

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50330
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Aufruhr in der arabischen Welt

Beitragvon pentium » 28. April 2019, 18:59

augenzeuge hat geschrieben:
Edelknabe hat geschrieben:Sag mal Jörg, "gutes System" in Anführungsstrichel passte das nicht besser? Du alter Heuchler, bist doch auch so Einer der die Araber huldigt. Oder etwa nich?

Rainer-Maria


Ich weiß gar nicht, warum du mir jeden Tag immer was neues unterjubeln willst. Niemals huldig(t)e ich irgend jemanden!! Reicht das?
Glaubst du echt, ich bin dafür, dass sich kriminelle Clans ausbreiten können?

AZ


Das ist so beim Rainer, er kann da irgendwie nicht anders? Schau mal, ich war schon Oberkellner, Iwan, ein Ofenhocker....und du huldigst eben dem Kalifen....man sollte es nicht so ernst nehmen. Wo waren wir gleich stehen geblieben?
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27658
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Vorherige

Zurück zu International Konfliktherde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste