AfD – Alternative für Deutschland

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon pentium » 13. Januar 2019, 12:36

augenzeuge hat geschrieben:
Nov65 hat geschrieben:Verlogen, widerlich und infam. So gebährdet sich die AfD.
Aber so kommt sie der Beobachtung durch den Verfassungsschutz unaufhaltsam näher.
Andreas


Exakt so ist es. Mal schauen, ob sie bei den nächsten Wahlen in Ostdeutschland die Quittung bekommen. [blush]

AZ


Mal abgesehen davon, nein nicht das in Ostdeutschland der Pole ist, wer wählt da, Ostdeutschland? Ich dachte in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt wird gewählt und wieso soll die AfD nur in den drei Ländern eine Quittung bekommen, diese Partei sitzt in den Landtagen aller Bundesländer und im BT....!

...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27329
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 13. Januar 2019, 13:00

Sie sollte eine Quittung für diese Lügen bekommen.
Wer andere als Lügenpresse tituliert, aber selbst weitaus mehr Lügen verbreitet, hat es so verdient.
Und die AfD kann derzeit nur dort abgestraft werden, wo gewählt wird.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon pentium » 13. Januar 2019, 13:47

pmcjk7bs.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27329
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 13. Januar 2019, 14:05

Typisch Facebook. Bekloppte Überschriften.
Und, welche Info leitest du davon jetzt ab? Linke sind doof.

Was ist in Pisa passiert? In den news finde ich nichts. Aber das ist sicher gar nicht wichtig. Rechte und die, die es nicht sein wollen, aber immer hurra rufen, freuen sich. Fake-News!

Viel wichtiger ist:
Nach einer spektakulären Rettungsaktion Ende der 1990er-Jahre ist der Schiefe Turm von Pisa jetzt weniger schief. In den vergangenen 20 Jahren hat sich die Neigung des Bauwerks aus weißem Marmor um rund vier Zentimeter reduziert.


AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon pentium » 13. Januar 2019, 14:18

augenzeuge hat geschrieben:Typisch Facebook. Bekloppte Überschriften.
Und, welche Info leitest du davon jetzt ab? Linke sind doof.

Was ist in Pisa passiert? In den news finde ich nichts. Aber das ist sicher gar nicht wichtig. Rechte und die, die es nicht sein wollen, aber immer hurra rufen, freuen sich. Fake-News!

Viel wichtiger ist:
Nach einer spektakulären Rettungsaktion Ende der 1990er-Jahre ist der Schiefe Turm von Pisa jetzt weniger schief. In den vergangenen 20 Jahren hat sich die Neigung des Bauwerks aus weißem Marmor um rund vier Zentimeter reduziert.


AZ


Twitter...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27329
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 13. Januar 2019, 14:20

Ok, egal. Da kann ich Habeck verstehen. Wem hilft das? Der AfD!

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon pentium » 13. Januar 2019, 14:25

augenzeuge hat geschrieben:Ok, egal. Da kann ich Habeck verstehen. Wem hilft das? Der AfD!

AZ


Auf Twitter veröffentlichten die Thüringer Grünen ein Video, in dem Robert Habeck sagte: „Wir versuchen, alles zu machen, damit Thüringen ein offenes, freies, liberales, demokratisches Land wird, ein ökologisches Land.“

Frage, wer regiert im Moment in Thüringen...?
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27329
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 13. Januar 2019, 14:34

So ist das mit den Zitaten. Sie sollen soviel aussagen, passen aber nicht immer. Aber werden gern erfolgreich genutzt, um in die Irre zu führen.

Habeck: „Ich habe mich gefragt, wie ich den gleichen Fehler zweimal machen kann“. Das sei „einfach nur dämlich“ gewesen.


AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon Nov65 » 13. Januar 2019, 14:44

So eine Selbstkritik möchte ich mal von Gauland & Co. hören. Aber denkste. Andreas
Nov65
 
Beiträge: 4262
Registriert: 1. März 2012, 14:09
Wohnort: Plau am See in M-V

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon pentium » 13. Januar 2019, 15:09

Die AfD hat sich dafür ausgesprochen, das EU-Parlament abzuschaffen, weil es "undemokratisch" sei. Auf dem Parteitag in #Riesa setzte sich ein entsprechender Antrag durch.
https://twitter.com/WDR/status/1084447875642335233

...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27329
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon steffen52 » 13. Januar 2019, 16:02

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 47821.html
Wird wohl doch nicht alles so heiß gegessen wie es gekocht wird! [denken]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 5384
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 13. Januar 2019, 17:26

steffen52 hat geschrieben:http://www.spiegel.de/politik/deutschland/alexander-gauland-warnt-vor-dexit-forderung-afd-schwaecht-formulierung-ab-a-1247821.html
Wird wohl doch nicht alles so heiß gegessen wie es gekocht wird! [denken]
Gruß steffen52


Du lässt dich gern irreführen. [flash] Gauland ist nun der Allerletzte, dem man glauben kann. Wie lang macht der noch Politik?

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon steffen52 » 13. Januar 2019, 18:09

augenzeuge hat geschrieben:
steffen52 hat geschrieben:http://www.spiegel.de/politik/deutschland/alexander-gauland-warnt-vor-dexit-forderung-afd-schwaecht-formulierung-ab-a-1247821.html
Wird wohl doch nicht alles so heiß gegessen wie es gekocht wird! [denken]
Gruß steffen52


Du lässt dich gern irreführen. [flash] Gauland ist nun der Allerletzte, dem man glauben kann. Wie lang macht der noch Politik?

AZ

Was soll das mit dem irreführen, Jörg(AZ)? Habe nur das verlinkt was der Spiegel über die Äußerung von Gauland schrieb!!! [sick]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 5384
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 13. Januar 2019, 19:14

Och, nee? [angst]

Das Essen ist abgekühlt. Oder doch nicht?

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon steffen52 » 13. Januar 2019, 19:30

augenzeuge hat geschrieben:Och, nee? [angst]

Das Essen ist abgekühlt. Oder doch nicht?

AZ

Abendessen auf jeden Fall, gab nichts Warmes sondern nur belegte Brote, mit was alles belegt willst Du bestimmt nicht wissen!!! [laugh]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 5384
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon Sperrbrecher » 13. Januar 2019, 20:28

augenzeuge hat geschrieben:So ist das mit den Zitaten. Sie sollen soviel aussagen, passen aber nicht immer. Aber werden gern erfolgreich genutzt, um in die Irre zu führen.

Sicher nur ein Fake-News, den die AfD in die Welt gesetzt hat, um die GRÜNEN zu diffamieren, wo die sich doch gerade anschicken, die stärkste Partei in den östlichen Bundesländern zu werden, die beliebteste sind sie ja schon. Zumindest nach einer Erhebung der "Leipziger Volkszeitung" oder wie sich das Schmierenblatt nennt.
Sperrbrecher
 
Beiträge: 592
Registriert: 13. Dezember 2018, 20:34

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon Ari@D187 » 13. Januar 2019, 20:40

augenzeuge hat geschrieben:So ist das mit den Zitaten. Sie sollen soviel aussagen, passen aber nicht immer. Aber werden gern erfolgreich genutzt, um in die Irre zu führen.

Habeck: „Ich habe mich gefragt, wie ich den gleichen Fehler zweimal machen kann“. Das sei „einfach nur dämlich“ gewesen.


AZ

Äh, meinst Du jetzt Dein Zitat von Habeck? Bzw. was willst Du mit diesem Zitat ausdrücken?

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 3845
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon Sperrbrecher » 13. Januar 2019, 21:20

Der Journalist Ralf Dorschel von der Hamburg Morgenpost will AfD Wählern das Wahlrecht entziehen:
"In einer gerechten Welt müsste man AfD-Fans das Wahlrecht entziehen."
https://www.mopo.de/hamburg/politik/nac ... --31842302
Sperrbrecher
 
Beiträge: 592
Registriert: 13. Dezember 2018, 20:34

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon Nov65 » 13. Januar 2019, 22:12

Nicht er will entziehen, sondern müsste man entziehen. Steht da geschrieben. Also besser richtig interpretieren.
Aber ich teile solche Wünsche keineswegs. Andreas
Nov65
 
Beiträge: 4262
Registriert: 1. März 2012, 14:09
Wohnort: Plau am See in M-V

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 13. Januar 2019, 22:38

Ari@D187 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:So ist das mit den Zitaten. Sie sollen soviel aussagen, passen aber nicht immer. Aber werden gern erfolgreich genutzt, um in die Irre zu führen.

Habeck: „Ich habe mich gefragt, wie ich den gleichen Fehler zweimal machen kann“. Das sei „einfach nur dämlich“ gewesen.


AZ

Äh, meinst Du jetzt Dein Zitat von Habeck? Bzw. was willst Du mit diesem Zitat ausdrücken?

Ari


Nein. Oben steht meine Antwort auf die Habeck Aussage des vorigen Beitrags (Stichwort Thüringen).

Und Habeck nennt diese Aussage selbst dämlich. Das sollte erklärend sein. Welcher Politiker sagt so etwas schon mal über sich selbst?

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 13. Januar 2019, 22:40

Sperrbrecher hat geschrieben:Der Journalist Ralf Dorschel von der Hamburg Morgenpost will AfD Wählern das Wahlrecht entziehen:
"In einer gerechten Welt müsste man AfD-Fans das Wahlrecht entziehen."
https://www.mopo.de/hamburg/politik/nac ... --31842302


Viel zu lange hieß es von allen Seiten: Wir müssen AfD-Wähler ernst nehmen! Müssen wir aber nicht. Nicht mehr. Weil deren Jubel ekelhaft ist, wenn sich nach einer Gewalttat herausstellt, dass der Täter kein Deutscher war. Übrigens genauso ekelhaft ist deren Schweigen, wenn ein Rassist in der Silvesternacht mit dem Auto Terror-Anschläge auf Feiernde begeht – nur weil die ihm nicht deutsch genug aussehen.


So kann man es sehen, keine Frage.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 14. Januar 2019, 17:50

Sollte es sich bestätigen, wärs ein Hammer! [angst]

Ein Mitarbeiter eines AfD-Bundestagsabgeordneten wird beschuldigt, in der Ukraine einen Brandanschlag in Auftrag gegeben zu haben. Das zeigen gemeinsame Recherchen des Nachrichtenportals t-online.de und des ARD-Politikmagazins "Kontraste". Die Vorwürfe richten sich gegen Manuel Ochsenreiter, einen Mitarbeiter des AfD-Bundestagsabgeordneten Markus Frohnmaier. Frohnmeier dementiert die Vorwürfe im Namen Ochsenreiters.

Es geht um eine Anklage in Polen: Drei Männern wird dort vorgeworfen, am 4. Februar 2018 in der ukrainischen Stadt Uschhorod einen Brandanschlag auf eine ungarische Einrichtung verübt zu haben. Die Attacke mit Molotow-Cocktails sollte den Behörden zufolge ukrainischen Neonazis zugeordnet werden, um die Beziehungen zwischen Ukrainern und Ungarn zu belasten. t-online.de und "Kontraste" waren mit Reportern vor Ort im Gericht in Krakau.

Der Hauptangeklagte Michał P. soll Mitglied der polnischen Faschisten-Gruppierung "Falanga" sein, die die pro-russischen Rebellen in der Ostukraine unterstützt. Er ist in Krakau unter anderem wegen Finanzierung von Terror angeklagt. Vor Gericht sagte er am Montag, in Auftrag gegeben habe den Anschlag aber Ochsenreiter. Der habe ihn angestiftet, den Tag ausgesucht und ihn bezahlt. Er, P., habe alles genau nach Ochsenreiters Plan umgesetzt.

Manuel Ochsenreiter mit Rebellen in der Ostukraine: Der AfD-Mitarbeiter pflegt beste Kontakte zu Spionageverdächtigen – nun gerät er selbst unter Verdacht. (Quelle: Jonas Mueller-Töwe)

Die Absprache für den Anschlag soll P. Aussagen zufolge auf Englisch verlaufen sein. Er habe mit Ochsenreiter vor allem über den Messenger-Dienst Telegram kommuniziert. Über Telegram schickte er demzufolge seinem Auftraggeber auch Videos der Tat. Der sei mit der Aktion sehr zufrieden gewesen.

......
https://www.t-online.de/nachrichten/deu ... haben.html
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon Spartacus » 14. Januar 2019, 19:20

Der Hauptangeklagte Michał P. soll Mitglied der polnischen Faschisten-Gruppierung "Falanga" sein, die die pro-russischen Rebellen in der Ostukraine unterstützt.


Passt irgendwie nicht zusammen, denn die Faschisten sitzen in Kiew ( marschieren dort sogar groß auf) und sind Ukrainer. [wink]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.

Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 15225
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 14. Januar 2019, 19:43

Spartacus hat geschrieben:
Der Hauptangeklagte Michał P. soll Mitglied der polnischen Faschisten-Gruppierung "Falanga" sein, die die pro-russischen Rebellen in der Ostukraine unterstützt.


Passt irgendwie nicht zusammen, denn die Faschisten sitzen in Kiew ( marschieren dort sogar groß auf) und sind Ukrainer. [wink]

Sparta


Spielt keine Rolle, denn:
Vor Gericht sagte er am Montag, in Auftrag gegeben habe den Anschlag aber Ochsenreiter. Der habe ihn angestiftet, den Tag ausgesucht und ihn bezahlt.


AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon Ari@D187 » 14. Januar 2019, 20:24

augenzeuge hat geschrieben:
Ari@D187 hat geschrieben:Äh, meinst Du jetzt Dein Zitat von Habeck? Bzw. was willst Du mit diesem Zitat ausdrücken?

Ari


Nein. Oben steht meine Antwort auf die Habeck Aussage des vorigen Beitrags (Stichwort Thüringen).

Und Habeck nennt diese Aussage selbst dämlich. Das sollte erklärend sein. Welcher Politiker sagt so etwas schon mal über sich selbst?

AZ

Er findet es dämlich, die Aussage über Twitter verbreitet zu haben. Den eigentlichen Inhalt der Aussage, also seine Gedanken, findet er natürlich nicht dämlich.

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 3845
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 14. Januar 2019, 21:59

Ist das jetzt deine Interpretation?
Habeck findet die Aussage selbst dämlich,, reicht das nicht?

Wäre toll, wenn Gauland nach Sicht des Magnitz Videos auch frühere Aussagen dämlich finden würde.... [denken]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon steffen52 » 14. Januar 2019, 22:17

augenzeuge hat geschrieben:Ist das jetzt deine Interpretation?
Habeck findet die Aussage selbst dämlich,, reicht das nicht?

Wäre toll, wenn Gauland nach Sicht des Magnitz Videos auch frühere Aussagen dämlich finden würde.... [denken]
AZ

Warum immer ablenken, Jörg(AZ)? Bleibe doch bei der Aussage von Habeck die hat er nämlich so gemeint, er bedauert nur das er es getwittert hat und man es damit
jeder Zeit nachlesen kann!!!! [wink] Nun ziehe Dich nicht an das Wort Kantholz hoch von Gauland, dann ist es eben ein Schlagring gewesen oder so. Wer richtig hinschaut, nur wer es natürlich
will, der sieht das der Eine den Anderen was in die Hand drückt!!! [frown]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 5384
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 14. Januar 2019, 22:25

Ablenken? Ablenkung ist das hier:
die hat er nämlich so gemeint, er bedauert nur das er es getwittert hat


Völlig erfunden, oder?

Noch so ein Unsinn:
Wer richtig hinschaut, nur wer es natürlich will


Die Polizei veröffentlicht das Video und du meinst, man will nicht richtig hinsehen? Wo ist da die Logik?

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon Ari@D187 » 14. Januar 2019, 23:04

augenzeuge hat geschrieben:Ist das jetzt deine Interpretation? [...]

Er hat da nicht unbedacht was in die Tasten gehauen, sondern ein Video eingestellt. Was gibt es da groß zu interpretieren?

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 3845
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: AfD – Alternative für Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 15. Januar 2019, 08:30

Ari@D187 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Ist das jetzt deine Interpretation? [...]

Er hat da nicht unbedacht was in die Tasten gehauen, sondern ein Video eingestellt. Was gibt es da groß zu interpretieren?

Ari


Unbedacht! das trifft den Kern insgesamt. Er hat sich nicht vom Twittern distanziert, sondern eindeutig von der gemachten Aussage.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49544
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

VorherigeNächste

Zurück zu Deutsche Innenpolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast