Außergewöhnliches

Welche Musik ist gut? Einen guten Film gesehen? Büchervorstellungen oder -diskussionen? Irgend ein anderes Thema welches interessiert? Der Bereich für allgemeine Themen welche nicht das Thema DDR/BRD betreffen. Interessante Artikel, aktuelle Ereignisse und Entwicklungen.

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon pentium » 22. Dezember 2018, 11:36

augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:Auf welchen Weihnachtsmarkt soll sich der Steffen den im Gebirge den Schein geholt haben.


Doch nicht auf dem W.-markt.... [laugh]
Im Lottoladen, gleich an der Ecke der Bundesstraße auf der Rückfahrt nach Chemnitz. [hallo]

AZ


Welche Bundesstraße...und welche Ecke?
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 24905
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 22. Dezember 2018, 13:17

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:Auf welchen Weihnachtsmarkt soll sich der Steffen den im Gebirge den Schein geholt haben.


Doch nicht auf dem W.-markt.... [laugh]
Im Lottoladen, gleich an der Ecke der Bundesstraße auf der Rückfahrt nach Chemnitz. [hallo]

AZ


Welche Bundesstraße...und welche Ecke?

B 180, Ecke Seilerweg, Burkhardtsdorf

[grins]
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 44430
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon pentium » 22. Dezember 2018, 13:26

augenzeuge hat geschrieben:
B 180, Ecke Seilerweg, Burkhardtsdorf

[grins]


Da soll es einen Lottoladen geben...
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 24905
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 22. Dezember 2018, 13:27

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
B 180, Ecke Seilerweg, Burkhardtsdorf

[grins]


Da soll es einen Lottoladen geben...

Du weißt doch von Steffen52, ich weiß alles.....fahr mal hin! [grin]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 44430
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon steffen52 » 22. Dezember 2018, 14:01

augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
B 180, Ecke Seilerweg, Burkhardtsdorf

[grins]


Da soll es einen Lottoladen geben...

Du weißt doch von Steffen52, ich weiß alles.....fahr mal hin! [grin]
AZ

Heute ist ein neuer Tag und eigentlich müsste der Alk vom Glühwein wieder raus sein! Was soll ich in Burkhardtsdorf, AZ???? Meine Einnahmen sind anderer Art, zusätzlich zur Rente.
Da Du ja alles weißt muss ich es nicht offen legen!!! [laugh]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 4649
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 22. Dezember 2018, 14:19

Meine Einnahmen sind anderer Art, zusätzlich zur Rente.

Jetzt sind wir endlich wieder beim Thema, pentium. [super]

Wenn sie von anderer Art sind, ist er es vielleicht auch.... [angst]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 44430
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon steffen52 » 22. Dezember 2018, 16:22

augenzeuge hat geschrieben:
Meine Einnahmen sind anderer Art, zusätzlich zur Rente.

Jetzt sind wir endlich wieder beim Thema, pentium. [super]

Wenn sie von anderer Art sind, ist er es vielleicht auch.... [angst]

AZ

Ist doch klar das ich von anderer Art bin, AZ! Sonst wäre ich ja die gleiche Art wie Du und das wäre wohl für mich das was ich nun überhaupt nicht möchte!!!! [laugh]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 4649
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Ari@D187 » 23. Dezember 2018, 11:50

Schaden am Auto: 5000 Euro

-> Link

Das erscheint mir außergewöhnlich gering, dem Foto nach zu urteilen.

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 3370
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Zicke » 23. Dezember 2018, 12:33

da ist der Lackschaden schon überschritten
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4466
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 27. Dezember 2018, 19:27

Was bringt 2019? BABA WANGA dokumentierte es.... [shocked]

2019 könnte schrecklich werden. Eine Katastrophe für alle Menschen in Russland, Asien und Europa: Wassermassen reißen Unschuldige in den Tod, eine große Wirtschaftskrise trifft die EU, zwei mächtigen Präsidenten drohen Tod und Verderben – und dann stürzt auch noch ein Meteorit auf die Erde.

Diese Horror-Szenarien prophezeite zumindest angeblich die blinde Seherin Baba Wanga (†85) für das kommende Jahr. Und weil die berühmte Wahrsagerin unter anderem auch schon 9/11 und den Brexit korrekt vorhergesehen haben soll, sind jetzt einige echt beunruhigt.

Etwas kompliziert macht die Sache allerdings, dass Baba Wanga gerne in Rätseln und Bildern sprach, die stets mehrere Deutungen zuließen. Außerdem schrieb sie selbst ihre Vorhersagen nicht auf, und so muss man sich auf die Berichte derjenigen Menschen verlassen, die sie besuchten und ihr zuhörten.

Den Unsicherheiten zum Trotz sind sich die Wanga-Experten sicher. Sie behaupten, ihr Idol habe Düsteres für 2019 vorausgesagt:

► Demnach sah Baba Wanga mehrere Mega-Beben kommen. Ein Monster-Tsunami wie der von 2004 (230 000 Tote) soll Asien heimsuchen, Pakistan, Indien, China, Japan, Indonesien und Teile von Alaska treffen.

► In Europa bricht angeblich die Wirtschaft zusammen – vielleicht als Folge des Brexits, wenn Großbritannien am 30. März um Punkt 0 Uhr mitteleuropäischer Zeit die EU verlässt.

► In Russland krache laut den Prophezeiungen ein Meteorit auf die Erde. Russlands Präsident Wladimir Putin (66) müsse aber aus einem anderen Grund um sein Leben fürchten: Jemand aus dem inneren Zirkel seines Sicherheits-Teams werde einen Anschlag auf ihn verüben. Ob Putin überlebe, sei unklar.

► Auch US-Präsident Donald Trump (72) hat den Wanga-Anhängern zufolge Grund zur Sorge, eine mysteriöse Erkrankung werde ihn plagen. Die Folgen: Übelkeit, Hörsturz, ein Hirnschaden und schließlich Taubheit. Eines seiner Familienmitglieder werde zudem in einen Autounfall verwickelt.

Ihre erstaunlichsten Vorhersagen – und wo sie falsch lag....
https://www.bild.de/news/ausland/news-a ... .bild.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 44430
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Volker Zottmann » 27. Dezember 2018, 20:02

★ Was angeblich noch kommt ★

Was Baba Wangas Prophezeiungen für die noch fernere Zukunft anbelangt, ist also durchaus Skepsis angeraten. Aber: Wer weiß es denn schon so genau. Vielleicht hat sie ja doch recht und es passiert folgendes:

► 2028: Bemanntes Raumschiff fliegt zur Venus, neue Energiequelle wird entdeckt (irgendwas „Thermoatomares“).

► 2033: Polkappen sind endgültig weggeschmolzen. Jetzt werden letzte Häuser des Harzes an die Holländer verhökert!

► 2043: Weltwirtschaft blüht auf, Europa fest in muslimischer Hand. Alle weben Gebetsteppiche.

► 2066: Klimakrieg! Die USA greifen das muslimische Europa an. Und AZ wollte es nie glauben... [grins]

► 2076: Kommunismus wieder da. Hoffentlich nur im Osten!

► 2125: First Contact! Signale aus dem All!

► 2130: Aliens helfen uns, Unterwasser-Kolonien zu gründen.

► 2183: Die Menschen auf dem Mars streben Unabhängigkeit von der Erde an.

► 2288: Zeitreisen möglich. Da werde ich mal 1970 besuchen und schauen was alle so gearbeitet haben..

► 2354: Nachdem die echte Sonne uns mehr und mehr im Stich ließ, wurden künstliche geschaffen. Jetzt geht eine davon kaputt. Dürrekatastrophe!

► 3010: Komet pulverisiert Mond. Wir haben nun einen Schutt-Ring wie den Saturn.

► 3793: Menschheit verlässt die Erde. Dann wolln wir mal die Koffer packen...

► 4509: Kommunikation mit Gott möglich.

► 5076: Grenze des Universums entdeckt – viele warnen davor, sie zu übertreten. Streckmetall?Leider fragt offenbar niemand bei Gott nach, und die Mehrheit schlägt alle Warnungen in den Wind.

► 5079: Die bittere Konsequenz – das Ende der Welt!
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14549
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 30. Dezember 2018, 18:01

Rettungs-Krimi am Königssee!

Am frühen Samstagabend war eine junge Touristin aus China nahe der Echowand in einen Graben am Hang geraten und mehrere Hundert Meter talwärts gestürzt. Sie zog sich mehrere Brüche zu – und war dennoch in der Lage, ihre Retter per Handy zu sich zu lotsen.
https://www.bild.de/news/inland/news-in ... .bild.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 44430
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Spartacus » 30. Dezember 2018, 18:15

Habe gerade mal bei Nostradamus nachgeschaut. So soll Anfang 2019 ein dann 27 Jahre dauernder verheerender Weltkrieg beginnen.
Im nahen Osten vermehrte Terroranschläge und die üblichen Naturkatastrophen, riesiges Erdbeben in Amerika und große Überschwemmungen
in Europa.

Ansonsten alles gut für 2019. [hallo]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13971
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 30. Dezember 2018, 18:58

Spartacus hat geschrieben:Habe gerade mal bei Nostradamus nachgeschaut. So soll Anfang 2019 ein dann 27 Jahre dauernder verheerender Weltkrieg beginnen.
Im nahen Osten vermehrte Terroranschläge und die üblichen Naturkatastrophen, riesiges Erdbeben in Amerika und große Überschwemmungen
in Europa.

Ansonsten alles gut für 2019. [hallo]

Sparta


Hab es auch gelesen. Baba Wanga hat es kaum positiver geschildert. Ich freu mich, wenn sie nicht recht haben. [blush]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 44430
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Volker Zottmann » 30. Dezember 2018, 20:11

Nostradamus wird mit seinen Versen auch ganz anders gedeutet. Demnach begann der 3. Weltkrieg bereits kurz nach 2000. Und ganz falsch ist diese Lesart wohl auch nicht. Man sollte mehrerer Ausgaben zu diesem Seher besitzen und lesen....

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14549
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 11. Januar 2019, 17:48

13jähriger verprügelt Lehrer
Ein 13 Jahre alter Schüler hat sich gewaltsam an seinem Lehrer gerächt und ihn mit der Faust niedergeschlagen. Der Mann wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Junge war am Mittwoch von dem Pädagogen in Bad Köstritz (Landkreis Greiz, Thüringen) ermahnt worden, weil er auf dem Pausenhof Mitschüler mit Schneebällen beworfen hatte.

Im anschließenden Unterricht bedrohte dann der Schüler den Lehrer und schlug ihn laut Polizei mit der Faust nieder. Der 13-Jährige wurde nach der Tat zu einem Arzt gebracht und anschließend in eine Klinik eingewiesen. Die Polizei fertigte eine Anzeige wegen Körperverletzung aus, mit 13 Jahren ist der Junge allerdings noch nicht strafmündig.


AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 44430
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Vorherige

Zurück zu Offtopic / Tagespolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste