Änderung der Forenregeln

Der Umgang im Forum und das Verhalten untereinander

Änderung der Forenregeln

Beitragvon augenzeuge » 22. August 2012, 17:04

Das Team hat beschlossen, den Punkt 8 der Forenregeln anzupassen.
viewtopic.php?f=10&t=9&p=18#p18
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 53395
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Buscho » 22. August 2012, 17:13

Woran angepasst und aus welchem Grund ??
Wenn im laufenden Betrieb Regeln geändert werden , möchte ich gerne wissen wann , wer , wie , wo , was .
Die 5 Ws .

Buscho
Buscho
 

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon icke46 » 22. August 2012, 17:22

Hallo, Buscho,

der Punkt 8 ist um folgenden Satz ergänzt worden:

Sollte sich ein gesperrter User unter einem anderen Namen erneut anmelden, führt dies zur sofortigen Löschung des betreffenden Users.

Diese Möglichkeit ist bei der ersten Erstellung der Forenregeln übersehen worden.

Gruss

icke
Benutzeravatar
icke46
 
Beiträge: 3196
Bilder: 422
Registriert: 25. April 2010, 18:16
Wohnort: Hannover-Peine

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Buscho » 22. August 2012, 17:38

Moin Icke ,

gibt es da denn einen konkreten Verdacht ?!?! oder kam das einfach so !?!?
Ich frage nur wegen der TRANSPARENZ .

Buscho
Buscho
 

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Merkur » 22. August 2012, 17:43

Buscho hat geschrieben:
gibt es da denn einen konkreten Verdacht ?!?!


Manch Most scheint halt für die Forenwelt nur schwer bekömmlich zu sein.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Merkur
 
Beiträge: 4033
Registriert: 15. Juni 2010, 17:21

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Alfred » 22. August 2012, 17:47

Buscho hat geschrieben:Moin Icke ,

gibt es da denn einen konkreten Verdacht ?!?! oder kam das einfach so !?!?
Ich frage nur wegen der TRANSPARENZ .

Buscho



Buscho psssst,

unsere DREIFACHANMELDUNGEN wurden noch nicht enttarnt. Ruhe bewahren. [wink]
Schade das Nostalgiker gesperrt wurde ..... Meine Texte dürfen nur mit meiner schriftlichen Genehmigung weitere Verwendung finden
Alfred
 
Beiträge: 1330
Bilder: 0
Registriert: 29. Juni 2010, 17:17

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon icke46 » 22. August 2012, 17:49

Alfred,

vielleicht solltest Du noch mal zählen [grins] ? Ist Dreifach nicht etwas zu niedrig angegeben [laugh] ?

Gruss

icke
Benutzeravatar
icke46
 
Beiträge: 3196
Bilder: 422
Registriert: 25. April 2010, 18:16
Wohnort: Hannover-Peine

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Buscho » 22. August 2012, 17:51

Merkur hat geschrieben:
Buscho hat geschrieben:
gibt es da denn einen konkreten Verdacht ?!?!


Manch Most scheint halt für die Forenwelt nur schwer bekömmlich zu sein.


Merkur , was glaubst Du passiert nun mit den Mitwissern , müssen die auch mit Sanktionen rechnen ??

Buscho
Buscho
 

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Alfred » 22. August 2012, 17:59

icke46 hat geschrieben:Alfred,

vielleicht solltest Du noch mal zählen [grins] ? Ist Dreifach nicht etwas zu niedrig angegeben [laugh] ?

Gruss

icke



icke,

wenn hier ein BESTIMMTER den roten Knopf drückt, dann melden sich hier in einer Stunde 500 Leute an, dann ist aber richtig Dampf im Kessel. [wink]
Schade das Nostalgiker gesperrt wurde ..... Meine Texte dürfen nur mit meiner schriftlichen Genehmigung weitere Verwendung finden
Alfred
 
Beiträge: 1330
Bilder: 0
Registriert: 29. Juni 2010, 17:17

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon karnak » 22. August 2012, 18:09

Eine sinnvolle Änderung/Ergänzung der Forenregeln ist es in jedem Fall,oder sieht das jemand anders?Und wenn ja,warum?
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 13578
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Buscho » 22. August 2012, 18:15

karnak hat geschrieben:Eine sinnvolle Änderung/Ergänzung der Forenregeln ist es in jedem Fall,oder sieht das jemand anders?Und wenn ja,warum?

Absolut sinnvoll !!!
Buscho
 

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Huf » 22. August 2012, 18:21

Offen gesagt, ich habe den Grund der Änderung der Regeln nicht verstanden, und bitte darum, den angedeuteten aktuellen Anlass zu dieser Änderung transparent darzustellen.
Die Sprache der Tschekisten spreche ich nicht und ich verstehe sie auch nicht.

VG Huf [hallo]
Huf
 

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon augenzeuge » 22. August 2012, 18:24

Alfred hat geschrieben:wenn hier ein BESTIMMTER den roten Knopf drückt, dann melden sich hier in einer Stunde 500 Leute an, dann ist aber richtig Dampf im Kessel. [wink]


Das würd ich gern erleben.... [flash]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 53395
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Papier ist geduldig

Beitragvon 94 (OvA) » 22. August 2012, 18:24

Nur an der Umsetzung die 1.Ergänzung der achten Regel eines .de-Forums happert es ä bissel, odär?

Also so langsam ..., ach wobei. Am Schönsten entarnen sich Sockenpuppen selbstständig. Und nein, ich nutze kein besonders technisches Knoff-Hoff oder wie das heißt. Am Gang erkennt der Bauer seine Säue sagt schon das Sprichwort. Und einige (Ex-)User können da schon auf einen reichen Erfahrungsschatz blicken ...
Damit meine ich jetzt keinen Grenzpanzer-Hufs oder Felikse, wobei, ihr wart och lustitsch *grins*
Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!
Benutzeravatar
94 (OvA)
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 254
Bilder: 0
Registriert: 23. Mai 2010, 04:22

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon karnak » 22. August 2012, 18:32

Findest Du nicht,daß ein Fehlen einer derartigen Regel die Einhaltung grundlegender Forenregeln außer Kraft setzen bzw.unmöglich machen könnte?
Ich hoffe so ist es von "tschekistisch"in etwa ins Deutsche übersetzt und die Änderung begründet.
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 13578
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon augenzeuge » 22. August 2012, 18:32

Huf hat geschrieben:Offen gesagt, ich habe den Grund der Änderung der Regeln nicht verstanden, und bitte darum, den angedeuteten aktuellen Anlass zu dieser Änderung transparent darzustellen.
Die Sprache der Tschekisten spreche ich nicht und ich verstehe sie auch nicht.

VG Huf [hallo]


Hallo Huf,

was ist daran schwer zu verstehen. Wir machen das öffentlich, was andere einfach verschweigen. Dem Team fiel eben im Rahmen der Besprechungen auf, dass hier ein Manko besteht. Wir wollen nur klar machen, dass hier Täuschungen geahndet werden. Und das eine Sperre wirklich eine Sperre ist. Wer meint, sich hier mit Zweitnamen anzumelden, während er gesperrt ist, soll gewarnt sein. Das wurde nun korrigiert. Nicht mehr, nicht weniger.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 53395
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Papier ist geduldig

Beitragvon augenzeuge » 22. August 2012, 18:34

94 (OvA) hat geschrieben:Nur an der Umsetzung die 1.Ergänzung der achten Regel eines .de-Forums happert es ä bissel, odär?


Nein, es hapert daran nicht. Wir handeln jedoch erst nach Beweislage, nicht nach Gefühl.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 53395
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon 94 (OvA) » 22. August 2012, 18:52

Achso, und an den Beweisen hapert es, hmm? OMG, also einige sind 'to brave for this Job' hier.
Vielleicht ma diesen CD antickern und nach hidden cookies befragen, könnte ja helfen *wink*
Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!
Benutzeravatar
94 (OvA)
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 254
Bilder: 0
Registriert: 23. Mai 2010, 04:22

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon augenzeuge » 22. August 2012, 18:55

94 (OvA) hat geschrieben:Achso, und an den Beweisen hapert es, hmm? OMG, also einige sind 'to brave for this Job' hier.
Vielleicht ma diesen CD antickern und nach hidden cookies befragen, könnte ja helfen *wink*


Haha..... [laugh]
Schon alles klar, aber manche arbeiten jetzt noch...

Hab doch Geduld.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 53395
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Wosch » 22. August 2012, 19:12

Gott gebe daß es klebe!
Schönen Gruß aus Kassel. [hallo]
Ich bin stolz darauf, noch nie den "Melde-Button" benutzt zu haben!
Mecklenburger sind nicht nachtragend, aber vergessen tun sie auch nicht!
Benutzeravatar
Wosch
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 4329
Bilder: 0
Registriert: 24. April 2010, 23:13
Wohnort: Kassel, im Januar 1962 aus der DDR geflohen.

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Volker Zottmann » 22. August 2012, 19:31

Alfred hat geschrieben:
icke46 hat geschrieben:Alfred,

vielleicht solltest Du noch mal zählen [grins] ? Ist Dreifach nicht etwas zu niedrig angegeben [laugh] ?

Gruss

icke



icke,

wenn hier ein BESTIMMTER den roten Knopf drückt, dann melden sich hier in einer Stunde 500 Leute an, dann ist aber richtig Dampf im Kessel. [wink]



Alfred , funktionieren so die Störfeuer in Berlin bei Buchvorstellungen oder in den Gedenkstätten?

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 17120
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Alfred » 22. August 2012, 19:47

Volker Zottmann hat geschrieben:
Alfred hat geschrieben:
icke46 hat geschrieben:Alfred,

vielleicht solltest Du noch mal zählen [grins] ? Ist Dreifach nicht etwas zu niedrig angegeben [laugh] ?

Gruss

icke



icke,

wenn hier ein BESTIMMTER den roten Knopf drückt, dann melden sich hier in einer Stunde 500 Leute an, dann ist aber richtig Dampf im Kessel. [wink]



Alfred , funktionieren so die Störfeuer in Berlin bei Buchvorstellungen oder in den Gedenkstätten?

Gruß Volker


Herr Zottmann,

xxxx Editiert wegen Beleidung . Dies nur mal als Hnweis.

Persönliche Beleidigungen werden im Forum nicht geduldet. Das nächste mal verordne ich dir eine dreitägige Schreibabstinenz, mein lieber Alfred.
Auch das mal nur so als Hinweis!

Gruß Uwe
Schade das Nostalgiker gesperrt wurde ..... Meine Texte dürfen nur mit meiner schriftlichen Genehmigung weitere Verwendung finden
Alfred
 
Beiträge: 1330
Bilder: 0
Registriert: 29. Juni 2010, 17:17

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Alfred » 22. August 2012, 19:57

Was war denn hier eine Beleidigung ?

Du hast wohl etwas den Überblick verloren ?

Gern auch den Text per PN,
Schade das Nostalgiker gesperrt wurde ..... Meine Texte dürfen nur mit meiner schriftlichen Genehmigung weitere Verwendung finden
Alfred
 
Beiträge: 1330
Bilder: 0
Registriert: 29. Juni 2010, 17:17

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Alfred » 22. August 2012, 20:10

ABV;

Tatsachen bleiben eben Tatsachen.

Ob ich von DIR nun eine Sperre bekomme oder nicht ...
Schade das Nostalgiker gesperrt wurde ..... Meine Texte dürfen nur mit meiner schriftlichen Genehmigung weitere Verwendung finden
Alfred
 
Beiträge: 1330
Bilder: 0
Registriert: 29. Juni 2010, 17:17

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Merkur » 22. August 2012, 20:13

icke46 hat geschrieben:
Sollte sich ein gesperrter User unter einem anderen Namen erneut anmelden, führt dies zur sofortigen Löschung des betreffenden Users.


Und wann wir dies in die Tat umgesetzt ?
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Merkur
 
Beiträge: 4033
Registriert: 15. Juni 2010, 17:21

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Volker Zottmann » 22. August 2012, 20:15

Alfred hat geschrieben:Was war denn hier eine Beleidigung ?

Du hast wohl etwas den Überblick verloren ?

Gern auch den Text per PN,



Gerne doch Alfred!

Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 17120
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon icke46 » 22. August 2012, 20:21

Merkur hat geschrieben:
icke46 hat geschrieben:
Sollte sich ein gesperrter User unter einem anderen Namen erneut anmelden, führt dies zur sofortigen Löschung des betreffenden Users.


Und wann wir dies in die Tat umgesetzt ?


Wenn die Indizienkette wasserdicht ist, Merkur. Das müsstest Du doch eigentlich wissen [wink] .

Gruss

icke
Benutzeravatar
icke46
 
Beiträge: 3196
Bilder: 422
Registriert: 25. April 2010, 18:16
Wohnort: Hannover-Peine

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon Huf » 22. August 2012, 20:46

Für mich artet dieses Geplänkel nunmehr in Zirkus aus.

An anderer Stelle etwas mehr!

Huf
Huf
 

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon HG82 » 22. August 2012, 21:17

wieso schreibt da keiner ganz deutlich rein das user auch auf wunsch nie wieder gelöscht werden?
HG82
 

Re: Änderung der Forenregeln

Beitragvon augenzeuge » 22. August 2012, 21:20

HG82 hat geschrieben:wieso schreibt da keiner ganz deutlich rein das user auch auf wunsch nie wieder gelöscht werden?


Oh, Mann......du fehlst in dem Zirkus auch noch..... [bloed]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 53395
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Nächste

Zurück zu Forenregeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste