lachen erwünscht

Die Ecke für dies und das...

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 22. März 2020, 11:42

Und wir vom Team haben uns schon Gedanken gemacht, wer hier eingegriffen hat. [flash]

Alles wird gut, sagt Ari. Manchmal dauerts nur etwas. [denken]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 56387
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon AkkuGK1 » 22. März 2020, 11:43

dann denk doch mal drüber nach und besorg dir Sattel und Zaumzeug... [laugh]
Affen für Deutschland
Benutzeravatar
AkkuGK1
 
Beiträge: 4792
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 22. März 2020, 12:16

Wegen des Edelknabens Einwand sperrt man dann erst einmal den Thread? Nur eine Prüfung geht auch ohne Sperrung.
Da man jedoch ( nach eigener Aussage ) etwas renoviert hat ( also verändert hat ) ist es da nicht legitim zu fragen: Was wurde denn ver- oder geändert?

Wenn das Team einen derartigen Wirbel auch gemacht hätte, als User hier beispielsweise als Arschloch oder Flachpfeife bezeichnet wurden, wäre das wohl angebrachter gewesen. [denken]

Irgendwie passt dann das Agieren eines Teammitgliedes bzw. des ganzen Teams mit dem Titel des Threads gut zusammen. Wobei ich gerne zugebe, dass das Lachen mir ohne meinen eigenen Irrtum leichter gefallen wäre..... [peinlich]

Bild [laugh]
Presse - und Meinungsfreiheit sind ein hohes Gut in unserer Demokratie
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 20552
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Nostalgiker » 22. März 2020, 12:57

Interessierter hat geschrieben:Wegen des Edelknabens Einwand sperrt man dann erst einmal den Thread? Nur eine Prüfung geht auch ohne Sperrung.
Da man jedoch ( nach eigener Aussage ) etwas renoviert hat ( also verändert hat ) ist es da nicht legitim zu fragen: Was wurde denn ver- oder geändert?

Wenn das Team einen derartigen Wirbel auch gemacht hätte, als User hier beispielsweise als Arschloch oder Flachpfeife bezeichnet wurden, wäre das wohl angebrachter gewesen. [denken]

Irgendwie passt dann das Agieren eines Teammitgliedes bzw. des ganzen Teams mit dem Titel des Threads gut zusammen. Wobei ich gerne zugebe, dass das Lachen mir ohne meinen eigenen Irrtum leichter gefallen wäre..... [peinlich]

Bild [laugh]


Selber vehement die Sperrung von Mitgliedern fordern welche dir nicht in den Kram passen und solange das durch die Forenleitung nicht passiert diese mit deinen Pöbeleien überziehen die auch noch von der Forenleitung mehr oder minder toleriert werden.
Nun hat es mal den kleinkarierten Desinteressierten "getroffen" und gleich greint und heult er rum wie ein ..... (na ich schreib es mal lieber nicht)
Einfach widerlich dieses Gebaren von diesem verklemmten Kleinbürger.

Wer wie hier der Desinteressierte nur Hass und Streit durch Provokation und Pöbeleien provoziert muß sich nicht den Wunderbeutel der Ahnungslosigkeit und Unschuld umhängen.
Solch ein verlogenes Getue ist wirklich bemerkenswert.
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 10534
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 22. März 2020, 14:25

Vielen Dank für deinen wiederum so sachlichen Beitrag........ [grins]
Presse - und Meinungsfreiheit sind ein hohes Gut in unserer Demokratie
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 20552
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Nostalgiker » 22. März 2020, 14:32

Interessierter hat geschrieben:Vielen Dank für deinen wiederum so sachlichen Beitrag........ [grins]


Ausgerechnet du kannst beurteilen was sachlich ist .....
Größenwahn ist 'ne schlimme Sache.
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 10534
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 22. März 2020, 14:58

Ich echt lustig hier bei den Rentnern. Die erzählen sich so nette Dinge. [laugh]

Bild
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 56387
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon pentium » 22. März 2020, 16:08

*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 30488
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Werner Thal » 22. März 2020, 17:37

Donnerschlag, spiegelverkehrt. Aber mit einem (optischen) Spiegel ist alles wieder "im grünen Bereich" [wink]

W. T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1398
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Edelknabe » 23. März 2020, 10:20

Sag mal Interessierter, hast du irgendwie Ladehemmungen? Weil, sonst warst du hier früh immer der Erste? Was issen los Rentner, irgendwie was verpennt oder wie...oder was?

Rainer Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 12198
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: lachen erwünscht

Beitragvon zonenhasser » 23. März 2020, 17:13

Volker Zottmann hat geschrieben:Es ging mir darum, dass man sich immer beim Ministerium des Innern bewerben konnte.
Beim MfS aber nicht.


Ein Mann bewirbt sich beim MfS: "Ich entlarve Ihnen jeden Spion!"
Die Stasi wimmelt ihn ab, man suche sich seine Leute selber aus. Der Mann nervt so lange bis die Stasi sagt: "Also gut, wir wissen, dass sich in Ihrem Betrieb ein westdeutscher Spion befindet. Bringen Sie uns den und wir reden weiter."
Der Mann kommt kurze Zeit später, es sei der Müller. Die Stasi überprüft das und verhaftet Müller - er ist der Spion!
"Wie haben Sie das gemacht?" fragen die Stasileute den Selbstanbieter. Der meint, er sei in eine Parteiversammlung gegangen und habe an Lenin gedacht. Da sei es klar gewesen, wer der Agent sei. Die Stasi wundert sich: "Wieso das?" - der Mann darauf: "Lenin hat gesagt: Der Klasssenfeind schläft nicht!"
Die “Rote Fahne” schrieb noch “wir werden siegen”, da hatte ich mein Geld schon in der Schweiz.
Bert Brecht
Benutzeravatar
zonenhasser
 
Beiträge: 2357
Registriert: 19. Juli 2012, 23:25
Wohnort: Leipzig

Re: lachen erwünscht

Beitragvon zonenhasser » 23. März 2020, 22:21

89071285_901903086909994_957342120014774272_n.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die “Rote Fahne” schrieb noch “wir werden siegen”, da hatte ich mein Geld schon in der Schweiz.
Bert Brecht
Benutzeravatar
zonenhasser
 
Beiträge: 2357
Registriert: 19. Juli 2012, 23:25
Wohnort: Leipzig

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 24. März 2020, 06:52

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 863
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 25. März 2020, 09:12

Bild
Presse - und Meinungsfreiheit sind ein hohes Gut in unserer Demokratie
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 20552
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon zonenhasser » 25. März 2020, 23:15

Bild
Die “Rote Fahne” schrieb noch “wir werden siegen”, da hatte ich mein Geld schon in der Schweiz.
Bert Brecht
Benutzeravatar
zonenhasser
 
Beiträge: 2357
Registriert: 19. Juli 2012, 23:25
Wohnort: Leipzig

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 26. März 2020, 10:33

Bild

Früh übt sich
Presse - und Meinungsfreiheit sind ein hohes Gut in unserer Demokratie
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 20552
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon zonenhasser » 27. März 2020, 23:30

Bild
Die “Rote Fahne” schrieb noch “wir werden siegen”, da hatte ich mein Geld schon in der Schweiz.
Bert Brecht
Benutzeravatar
zonenhasser
 
Beiträge: 2357
Registriert: 19. Juli 2012, 23:25
Wohnort: Leipzig

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 28. März 2020, 11:53

http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 18147
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon HPA » 28. März 2020, 14:46

Maslowsche Pyramide neu:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)
Ignorierter Benutzer: SCORN/Hamiota/Stummel
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 10622
Bilder: 26
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: lachen erwünscht

Beitragvon zonenhasser » 28. März 2020, 15:16

HPA hat geschrieben:Da fällt einem nur noch Klaus Kinski ein...


Die “Rote Fahne” schrieb noch “wir werden siegen”, da hatte ich mein Geld schon in der Schweiz.
Bert Brecht
Benutzeravatar
zonenhasser
 
Beiträge: 2357
Registriert: 19. Juli 2012, 23:25
Wohnort: Leipzig

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste