S-Bahnhof Potsdamer Platz-Geisterbahnhof bis 1989

Hier bitte ausschließlich Themen die sich mit der Berliner Mauer beschäftigen.

S-Bahnhof Potsdamer Platz-Geisterbahnhof bis 1989

Beitragvon Werner Thal » 27. Februar 2020, 17:25

S-Bahnhof Potsdamer Platz - Geisterbahnhof bis 1989



W. T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1628
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: S-Bahnhof Potsdamer Platz-Geisterbahnhof bis 1989

Beitragvon Bahndamm 68 » 27. Februar 2020, 20:19

Werner Thal hat geschrieben:S-Bahnhof Potsdamer Platz - Geisterbahnhof bis 1989

W. T.

Hallo Werner,
ein Klasse Clip und dazu die passende Musik - Danke.
Wer es nicht erlebt hat, kann es kaum glauben, dass dies Wirklichkeit gewesen ist.
In knapp 30 Jahren waren die Grenzer nicht in der Lage die Papierschnitzel zu beseitigen. Was würde wohl W. Pieck über den Geisterbahnhof sagen?
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 2474
Bilder: 12
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: S-Bahnhof Potsdamer Platz-Geisterbahnhof bis 1989

Beitragvon Volker Zottmann » 27. Februar 2020, 22:24

Bahndamm 68 hat geschrieben:In knapp 30 Jahren waren die Grenzer nicht in der Lage die Papierschnitzel zu beseitigen. Was würde wohl W. Pieck über den Geisterbahnhof sagen?

Na was würde der Wilhelm sagen?
Trotz Opafigur-Präsident hat er auch einige Begnadigungen unter Todesurteilen nicht unterschrieben und auch Sozialdemokraten nach Moskau verfrachtet. Ich glaube kaum, dass er besser war. Ist nur früher gestorben.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 18924
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: S-Bahnhof Potsdamer Platz-Geisterbahnhof bis 1989

Beitragvon Werner Thal » 29. Februar 2020, 13:30

Bahndamm 68 hat geschrieben:
Werner Thal hat geschrieben:S-Bahnhof Potsdamer Platz - Geisterbahnhof bis 1989

W. T.

Hallo Werner,
ein Klasse Clip und dazu die passende Musik - Danke.
Wer es nicht erlebt hat, kann es kaum glauben, dass dies Wirklichkeit gewesen ist.
In knapp 30 Jahren waren die Grenzer nicht in der Lage die Papierschnitzel zu beseitigen. Was würde wohl W. Pieck über den Geisterbahnhof sagen?


Den Potsdamer S-Bahnhof kenne ich vom Sommer 1959. Allerdings war der zu der Zeit nicht in so einem
traurigen Zustand, wie er Ende 1989 von Fotografen vorgefunden wurde. Nicht allein der Zahn der Zeit hatte für diesen
Zustand gesorgt, sondern ab dem 13. August 1961 waren da unten ja auch Grenztruppen, die sich in den ersten Jahren,
Wie man sieht, sich die Langeweile und Frust auf ihre Art und Weise „bekämpft“ hatten.

W.T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1628
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21


Zurück zu Die Berliner Mauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron