Berlin-Fotos ab 1980

Hier bitte ausschließlich Themen die sich mit der Berliner Mauer beschäftigen.

Berlin-Fotos ab 1980

Beitragvon Werner Thal » 23. Januar 2020, 10:43

Berlin-Fotos ab 1980

Wie eine Schwedin die Mauerstadt erlebte

Als Ann-Christine Jansson 1980 nach Berlin kam, konnte sie kaum Deutsch. Also erzählte sie mit der Kamera
von der geteilten Stadt. Die schwedische Fotografin traf Anarcho-Punks, Hausbesetzer und DDR-Oppositionelle.

Eines ihrer wichtigsten Fotos besitzt Ann-Christine gar nicht, es existiert nur im Kopf. Auf dem Bild ist es dunkel,
Menschenmassen ziehen an einem Septembermontag 1989 durch Leipzig und rufen: "Wir sind das Volk." Jansson
hebt die Kamera hoch, drückt dreimal auf den Auslöser.

Im Nu halten fünf Stasi-Mitarbeiter sie fest und reißen ihre Arme nach hinten, schmerzhafter Polizeigriff. Die
Aufnahme von der Montagsdemonstration hat sie eingebüßt - ihre Neugier nicht: "Fotografie ist für mich
Begegnung und Kommunikation, mit anderen Menschen Nähe herstellen und schauen, was hinter der Fassade steckt",
sagt die heute 68-Jährige im eines-tages-Gespräch. "Das ist für mich sehr, sehr spannend: auf Fremde zuzugehen
und zu entdecken, wie sie leben."

Auf ihrer winzigen Dachterrasse voller verwelkter Blumen stößt Ann-Christine Jansson Zigarettenrauch in den
grauen Berliner Himmel. Sie wohnt immer noch in Berlin-Kreuzberg, im einstigen Stadtteil der Linken, Autonomen,
westdeutschen Wehrdienstverweigerer und Zuwanderer aus der Türkei.

-----und hier geht es weiter:

https://www.spiegel.de/geschichte/berli ... 40535.html

W. T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1623
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Berlin-Fotos ab 1980

Beitragvon augenzeuge » 23. Januar 2020, 11:56

Super Bilder. Ein Highlight ist das hier.

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 58582
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Die Berliner Mauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste