Der 40. Jahrestag der DDR 1989 Am Ende nur Nebel

Alle Themen die eine Bezug zur Wende und Grenzöffnung haben. Persönliche Erlebnisse, Gedanken aus dieser Zeit, Dokumente und ähnliches.

Re: Der 40. Jahrestag der DDR 1989 Am Ende nur Nebel

Beitragvon Volker Zottmann » 7. Januar 2020, 19:21

Nostalgiker hat geschrieben:

Nur weil sie auf der Teil der auf der Höhe bzw. Tiefe deines geistigen Niveau befindet kann so eine Gehässigkeit beklatschen und gut finden.


Morgen kommt sicher die Auflösung. Nosti, nimm alle Pillen, die man Dir hinstellt. [laugh]

Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 17710
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Der 40. Jahrestag der DDR 1989 Am Ende nur Nebel

Beitragvon augenzeuge » 7. Januar 2020, 19:30

Volker Zottmann hat geschrieben:Nosti, nimm alle Pillen, die man Dir hinstellt. [laugh]

Volker


Diese auch? [flash]
download/file.php?id=14597&t=1

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 54686
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der 40. Jahrestag der DDR 1989 Am Ende nur Nebel

Beitragvon Werner Thal » 7. Januar 2020, 21:19

Obwohl ich eingeloggt bin:

Information

Du hast keine Berechtigung, diesen Dateianhang herunterzuladen. [mundzu] [blush]

W. T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1297
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Der 40. Jahrestag der DDR 1989 Am Ende nur Nebel

Beitragvon Volker Zottmann » 7. Januar 2020, 21:39

Werner Thal hat geschrieben:Obwohl ich eingeloggt bin:

Information

Du hast keine Berechtigung, diesen Dateianhang herunterzuladen. [mundzu] [blush]

W. T.

Das ist des AZs Gag, denke ich mal. [laugh]
Ich will nicht wirklich wissen, was manch Rentnerseele so schlucken muss.
Ich kann also auch nichts lesen.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 17710
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Der 40. Jahrestag der DDR 1989 Am Ende nur Nebel

Beitragvon augenzeuge » 7. Januar 2020, 22:03

Werner Thal hat geschrieben:Obwohl ich eingeloggt bin:

Information

Du hast keine Berechtigung, diesen Dateianhang herunterzuladen. [mundzu] [blush]

W. T.


Na sowas.... [grins]

AZ

Ihr kennt es doch....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 54686
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der 40. Jahrestag der DDR 1989 Am Ende nur Nebel

Beitragvon Werner Thal » 7. Januar 2020, 22:10

Bis jetzt - völlig unbekannt! Just a joint? [grins]

W. T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1297
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Vorherige

Zurück zu Die Wende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste