knatterbull

In diesem Bereich koennt ihr Eure Vorstellung posten.

knatterbull

Beitragvon knatterbull » 15. Juli 2019, 09:35

Hallöle, bin neu hier, stelle mich kurz vor...über 70, 1985 auf abenteuerliche Weise die "DDR" verlassen... War dann lange in der Fluchthilfe aktiv(Hilferufe von drüben) hatte Glück, mußte weder Knast noch Stasifolter erdulden..Dennoch sollte jeder Zuchthaus Cottbus und Hohenschönhausen besuchen...Damit man weiß, wie die roten "Demokraten" mit Andersdenkenden umgegangen sind.
Ich erlebe ja vieles das 2w. Mal...Merkels Zentralkommitee (Ihre dümmlich grinsenden Klatschaffen), wie bei Honecker,,,egal was für Scheiß gelabert wurde/wird.....es wird geklatscht..Andersdenkende werden mit undemokratischen fiesen hinterfo...Mitteln bekämpft...Man sollte nicht alles sagen..es könne eine Haßrede sein und man hat die Justiz am A....Bin in der Lausitz groß geworden und bin immer wieder gern dort...Na denn, allen eine gute Woche
knatterbull
 
Beiträge: 3
Registriert: 10. Juli 2019, 10:22

Re: knatterbull

Beitragvon augenzeuge » 15. Juli 2019, 12:01

Danke, Knatterbull, für diese Vorstellung. Es wäre schön, wenn andere deinem Beispiel folgen würden.

Offiziell dann willkommen im Forum. Du darfst hier alles sagen, wenn es den Forenregeln entspricht.

Viel Spaß und auf eine rege Diskussion.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 51290
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: knatterbull

Beitragvon karnak » 15. Juli 2019, 14:22

[grin] Also so ein bisschen graut es mir. Aber lass erstmal raus, man wird sehen. [hallo]
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 13137
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: knatterbull

Beitragvon AkkuGK1 » 15. Juli 2019, 14:38

wenn ich mit ihm klar komme, schafft ihr das auch. Willkommen im Forum Herr K. [hallo]
König von Deutschland, das kann ich mir richtig vorstellen, die Gefängnisse wären voll mit Gesperrten - ich bin raus.
AkkuGK1
 
Beiträge: 3984
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: knatterbull

Beitragvon Bahndamm 68 » 15. Juli 2019, 15:23

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Forum lautet DEUTSCHE EINHEIT, ist es aber nicht immer, es gibt solche und auch solche. Egal wie du es jetzt definierst. Wichtig ist aber, dass wir Menschen sind und mit einander kommunizieren und dies auf menschlicher Art und Weise. Nicht alle werden immer deiner Meinung sein. Wird es mal laut oder frech, dann einfach für kurze Zeit schweigen.
Wir haben auch noch Admins, die versuchen Ruhe in den Laden hier zu bekommen.

Stichwort ist knatterbull. Es hört sich an, wie ein Lautstarker und schwer zu bändigen Bullen. Was verbirgt sich hinter diesen Usernamen?
Auf geht’s!!!
VG Bahndamm 68
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 2082
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: knatterbull

Beitragvon Bahndamm 68 » 15. Juli 2019, 15:34

karnak hat geschrieben:[grin] Also so ein bisschen graut es mir. Aber lass erstmal raus, man wird sehen. [hallo]

Oh, oh, oh, es graut dir!?!?!?.

Warum wohl, hast du Angst – wohl kaum.
Hast du etwas zu befürchten, wohl kaum bei deiner Größe und Breite, dein Kreuz hat doch schon eine Menge ausgehalten, in guten, wie auch schlechten Zeiten.

Oder ist im Wort „graut“ ein „t“ zu viel, dass dir Angst und Bange wird mit grauen Haaaaaaren.

Einfach nur das Positive sehen. In Spanien kämpfen die Toreros auch gegen Bullen.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 2082
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: knatterbull

Beitragvon pentium » 15. Juli 2019, 15:58

Rex Knatterbull Erster Offizier der LIZARD....

...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 28240
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: knatterbull

Beitragvon Bahndamm 68 » 15. Juli 2019, 16:07

pentium hat geschrieben:Rex Knatterbull Erster Offizier der LIZARD....
...

was ist dies für eine Truppe LIZARD - Ableger vom 1.Programm
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 2082
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: knatterbull

Beitragvon karnak » 15. Juli 2019, 16:10

Bahndamm 68 hat geschrieben:
Warum wohl, hast du Angst – wohl kaum.
Hast du etwas zu befürchten, wohl kaum bei deiner Größe und Breite, dein Kreuz hat doch schon eine Menge ausgehalten, in guten, wie auch schlechten Zeiten.

Oder ist im Wort „graut“ ein „t“ zu viel, dass dir Angst und Bange wird mit grauen Haaaaaaren.

Einfach nur das Positive sehen. In Spanien kämpfen die Toreros auch gegen Bullen.

[grin] Das Primat liegt auf" man wird sehen " Angst ist nicht meine Sache, ich weiß wie ich meinen Überzeugungen Ausdruck verleihen kann und ich weiß mich zur Not auch zu wehren. [hallo]
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 13137
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: knatterbull

Beitragvon pentium » 15. Juli 2019, 16:11

Bahndamm 68 hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:Rex Knatterbull Erster Offizier der LIZARD....
...

was ist dies für eine Truppe LIZARD - Ableger vom 1.Programm


Die LIZARD war ein kleines Handelsraumschiff im Dienste der STARTRAMP & CO., LTD. Kommandant des Schiffes war Captain Samuel Graybound.
https://www.perrypedia.proc.org/wiki/LIZARD
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 28240
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: knatterbull

Beitragvon Spartacus » 15. Juli 2019, 17:32

Sei willkommen Knatterbull. [hallo]

Endlich mal einer der noch Kinderstube genossen hat. Und 85 weg? Ich ein Jahr davor.

Die abenteuerliche Weise wie du die "DDR" verlassen hast, wird nicht nur mich interessieren. [wink]

Sparta


Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen

Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 15557
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: knatterbull

Beitragvon steffen52 » 15. Juli 2019, 18:53

Auch von mir ein Willkommen hier im Forum, knatterbull. [hallo]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 5718
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: knatterbull

Beitragvon augenzeuge » 15. Juli 2019, 18:58

Nun fehlt ihm nur noch ein Avatar. [wink]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 51290
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: knatterbull

Beitragvon Bahndamm 68 » 15. Juli 2019, 19:47

augenzeuge hat geschrieben:Nun fehlt ihm nur noch ein Avatar. [wink]
AZ

Dem kann geholfen werden als Beispiel:
Rex Knatterbull-19.jpg
[laugh]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 2082
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: knatterbull

Beitragvon Volker Zottmann » 15. Juli 2019, 22:07

Was soll ich mir unter Knatterbull vorstellen? Einen schießenden Vopo? Oder den ABV auf seiner Schwalbe?
Na egal, werd es sicher noch erfahren.
Alles Gute hier!

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16502
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: knatterbull

Beitragvon Beethoven » 19. Juli 2019, 06:52

Na, mir schwant, wohl ebenso wie Karnak, dass ich mit Knatterbull, den ich natürlich trotz meiner Ressentiment hier begrüße, aneinander geraten werden.

Freundlichst
Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen.
Sie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.

Winston Churchill

Quo quisque stultior eo magis insolescit, gelle Herr F.?

Achte mehr auf Deinen Charakter, als auf Deinen Ruf.
Dein Charakter ist das, was Du wirklich bist, doch Dein Ruf ist nur das, was andere von dir halten.
Benutzeravatar
Beethoven
 
Beiträge: 2768
Bilder: 0
Registriert: 6. August 2014, 08:27

Re: knatterbull

Beitragvon AkkuGK1 » 19. Juli 2019, 07:12

Volker Zottmann hat geschrieben:Was soll ich mir unter Knatterbull vorstellen? Einen schießenden Vopo? Oder den ABV auf seiner Schwalbe?
Na egal, werd es sicher noch erfahren.
Alles Gute hier!

Gruß Volker


mhh wen ich mir unter Knatterbull vorstelle? Einen Mann, Anfang 60, 178 groß, altersgemäßer Bodyindex, fotografiert sehr gern, ist Großzügig, trinkt gern canadischen Whisky. Hat allerdings völlig andere politische Vorstellungen als ich. Arbeitet im Gesundheitswesen und hat mich schon mindestens 8 x besucht [hallo]

und Volker, wenn er vor der Wende rübergemacht ist, dann ist er sicherlich kein Vopo gewesen.
König von Deutschland, das kann ich mir richtig vorstellen, die Gefängnisse wären voll mit Gesperrten - ich bin raus.
AkkuGK1
 
Beiträge: 3984
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: knatterbull

Beitragvon Volker Zottmann » 19. Juli 2019, 07:35

AkkuGK1 hat geschrieben:
und Volker, wenn er vor der Wende rübergemacht ist, dann ist er sicherlich kein Vopo gewesen.


Sicher nicht, ich bezog das auch nur auf die Namenswahl. Er wird sich schon was dabei gedacht haben.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16502
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: knatterbull

Beitragvon augenzeuge » 19. Juli 2019, 07:38

Beethoven hat geschrieben:Na, mir schwant, wohl ebenso wie Karnak, dass ich mit Knatterbull, den ich natürlich trotz meiner Ressentiment hier begrüße, aneinander geraten werden.

Freundlichst


Warum das denn? Weil er nach Zuchthäusern gefragt hat? Es mag dir unangenehm sein, aber vielleicht lernst du dabei sogar noch etwas.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 51290
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: knatterbull

Beitragvon ratata » 19. Juli 2019, 15:15

Willkommen hier im Forum , deine Vorstellung sagt mir , er wird bestimmt saftige Beiträge bringen . [mundzu] Dann leg mal los . [hallo] ratata
Benutzeravatar
ratata
 
Beiträge: 1588
Bilder: 17
Registriert: 20. Oktober 2012, 19:05
Wohnort: DEUTSCHLAND/ A 2

Re: knatterbull

Beitragvon augenzeuge » 19. Juli 2019, 15:22

ratata hat geschrieben:Willkommen hier im Forum , deine Vorstellung sagt mir , er wird bestimmt saftige Beiträge bringen . [mundzu] Dann leg mal los . [hallo] ratata


Pass nur auf, dass du auf den saftigen Beiträgen nicht ausrutscht. [laugh]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 51290
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: knatterbull

Beitragvon ratata » 19. Juli 2019, 15:58

augenzeuge hat geschrieben:
ratata hat geschrieben:Willkommen hier im Forum , deine Vorstellung sagt mir , er wird bestimmt saftige Beiträge bringen . [mundzu] Dann leg mal los . [hallo] ratata


Pass nur auf, dass du auf den saftigen Beiträgen nicht ausrutscht. [laugh]

AZ


Denkst du ich rutsche aus. ratata
Benutzeravatar
ratata
 
Beiträge: 1588
Bilder: 17
Registriert: 20. Oktober 2012, 19:05
Wohnort: DEUTSCHLAND/ A 2

Re: knatterbull

Beitragvon augenzeuge » 19. Juli 2019, 16:41

Naja, das Alter dafür hast du zumindest . [grins]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 51290
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: knatterbull

Beitragvon Bahndamm 68 » 19. Juli 2019, 17:05

Seid nett zu einander und knattert nicht zu viel, wir sind hier schließlich im Vorstellungs-Thread
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 2082
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin


Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste