Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Hier könnt Ihr Termine für und Berichte von Veranstaltungen, Events und Forentreffen eintragen

Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Edelknabe » 2. März 2019, 19:34

Da fällt mir ein, am 23. März ist der Rainer auf der Buchmesse. So ab früh um 10.15 Uhr. Wer hätte somit auch Interesse, Lust dort zu sein? Denn dort gibt es nicht nur Bücher nein, sondern ua. auch gutes Bier und ruhige Ecken, wo man sich einfach mal zum quatschen zurück ziehen kann.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 11968
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon steffen52 » 2. März 2019, 19:46

Edelknabe hat geschrieben:Da fällt mir ein, am 23. März ist der Rainer auf der Buchmesse. So ab früh um 10.15 Uhr. Wer hätte somit auch Interesse, Lust dort zu sein? Denn dort gibt es nicht nur Bücher nein, sondern ua. auch gutes Bier und ruhige Ecken, wo man sich einfach mal zum quatschen zurück ziehen kann.

Rainer-Maria

Also zu dieser Zeit schippern wir in der Karibik rum, da ist der Weg etwas weit bis nach Leipzig, Rainer-Maria.!!! [hallo]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 5413
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Edelknabe » 2. März 2019, 19:59

Na toll Steffen, dann wünsch ich euch schon mal ne gute Kreuzfahrt, und kommt gesund zurück. Bis morgen Männer denn heute wird Netflixabend. Meine Susanne ist Fan von diesem wirklich gutausehenden Mads Mikkelsen. Deswegen muss ich jetzt in die Wanne....damit ich nachher neben dem attraktriven Kerl nicht zu alt aussehe.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 11968
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon augenzeuge » 2. März 2019, 21:56

Ist das immer noch so, dass Samstags Badetag ist? [flash]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Volker Zottmann » 2. März 2019, 22:10

augenzeuge hat geschrieben:Ist das immer noch so, dass Samstags Badetag ist? [flash]
AZ

Und ist er dann am Samstag zur Buchmesse 10:15 Uhr schon gebadet? [laugh]

Fragen sind das?
Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16115
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Edelknabe » 3. März 2019, 17:37

Der Rainer überlegt gerade. Eben darüber wieviele User (Mitleser,Wenigschreiber) im Forum gerade hier aus der Leipziger Ecke kommen? Also nur Mut Männer und Frauen, ich beise nicht. Der Treffpunkt dann über PN, meine Forumstelefonnummer auch.

Rainer-Maria

Und einen guten Sonntag Abend allen ins Forum
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 11968
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Volker Zottmann » 3. März 2019, 17:46

Ich wohne nicht weit weg (120km) , aber wie geht das wenn Du nicht beist? Was ist los Rainer ? Keine Zähne mehr?
Beißen kommt von Biss.
Kurzes I verlangt nach ss. Daher dann beißen, weil zwei s gefragt wären, aber nach einem ei immer das ß kommt.
Ei ist ein langer Vokal-laut, darum ß.

Ich möchte nicht klugscheißern, aber zu einer Buchmesse muss ganz einfach die Grammatik stimmen. Zur Baumesse stellt man in Leipzig ja auch keine Ruinen auf.
Wieviel Bücher sind da eigentlich von Dir?

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16115
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon pentium » 3. März 2019, 17:52

Edelknabe hat geschrieben:Der Rainer überlegt gerade. Eben darüber wieviele User (Mitleser,Wenigschreiber) im Forum gerade hier aus der Leipziger Ecke kommen? Also nur Mut Männer und Frauen, ich beise nicht. Der Treffpunkt dann über PN, meine Forumstelefonnummer auch.

Rainer-Maria

Und einen guten Sonntag Abend allen ins Forum


Übernimmst du auch den Eintrittspreis...Rainer-Maria?
https://tickets.leipziger-messe.de/lbm19
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27388
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Edelknabe » 3. März 2019, 18:08

Na nu Männer tut nicht so wie arme Rentner oder ob euch ordentliche Grammatik wichtiger wäre wie ein gutes Gespräch, dazu noch recht süffiges Bier. Ihr "Einsiedler"kommt doch nur hinter dem Ofen nicht hervor, weil Zuhause " Muttern" das Sagen hat.Oder könnt ihr auch man ne eigene Entscheidung fällen. Ups, der war bestimmt fast zu hart.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 11968
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon pentium » 3. März 2019, 18:16

Edelknabe hat geschrieben:Na nu Männer tut nicht so wie arme Rentner oder ob euch ordentliche Grammatik wichtiger wäre wie ein gutes Gespräch, dazu noch recht süffiges Bier. Ihr "Einsiedler"kommt doch nur hinter dem Ofen nicht hervor, weil Zuhause " Muttern" das Sagen hat.Oder könnt ihr auch man ne eigene Entscheidung fällen. Ups, der war bestimmt fast zu hart.

Rainer-Maria


Was soll das eigentlich mit deinem Einsiedler?
Ein Einsiedler (Mhd. einsidelære, einsam siedeln; griech.: ἐρημίτης Eremit, aus ἔρημος „Wüste“ oder Anachoret von: ἀναχωρέω - „sich zurückziehen“) ist ein gläubiger Mann oder eine Frau, welche in der inneren und äußeren Loslösung von der Welt, im Schweigen, in der Stille der Einsamkeit, mit beständigem Gebet, Fasten und Buße ihr Leben dem Lob Gottes und dem Heil der Welt weihen.


Also was soll das mit dem Ofen und weil Muttern...? Ein Einsieder hat weder einen Ofen noch hat eine Mutter das Sagen.
Warum soll ich für ein Gespräch und ein Bier auch noch Eintritt bezahlen....?

....
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27388
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Volker Zottmann » 3. März 2019, 18:19

Edelknabe hat geschrieben:Na nu Männer tut nicht so wie arme Rentner oder ob euch ordentliche Grammatik wichtiger wäre wie ein gutes Gespräch, dazu noch recht süffiges Bier. Ihr "Einsiedler"kommt doch nur hinter dem Ofen nicht hervor, weil Zuhause " Muttern" das Sagen hat.Oder könnt ihr auch man ne eigene Entscheidung fällen. Ups, der war bestimmt fast zu hart.

Rainer-Maria

Nö Rainer, nicht zu hart. Aber kommen darf ich nicht! [peinlich]

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16115
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Edelknabe » 3. März 2019, 18:39

Wieder hin zum Eingangstext...und danke Volker und Pentium, es kann somit weitergehen im Thema. Sehen wir es mit Optimismus, ich werde da sein, am 23.03 gegen 10.15Uhr, bin ein recht angenehmer Gesprächspartner, der Rest ergibt sich.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 11968
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon andr.k » 3. März 2019, 18:48

Zum Sabbeln und Bier trinken extra 500 Km fahren, ich weiß nicht. Wenn dann möchte ich auch Bücher sehen und lesen. Und dieses Jahr kommen so einige neue Bücher auf dem Tisch…

[grins]
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.
andr.k
 
Beiträge: 3508
Bilder: 0
Registriert: 31. Oktober 2011, 21:56

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Edelknabe » 3. März 2019, 18:55

Das kannst du doch andr, lesen und....nur müsstest du auch kommen. Ich schau dann nur zu, und zwar dir, bei der Buchwahl, ganz in Ruhe. Und ne Männer, ihr müsst hier nicht texten, bei solchen 500 KM Entfernungen zur Großstadt Leipzig.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 11968
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Edelknabe » 5. März 2019, 19:06

Wenn man sich das mal überlegt. Hier scheint es nicht Einen aus der Leipziger Ecke zu geben(gut, unser Zicke) der mal für ein WE frei hätte, für die Buchmesse und den Rainer eben? Wahnsinn Männer, dieses Forum muss sowas von "international" sein, da ist das dann schon entschuldbar das nun nicht Einer, Eine ausgerechnet aus Übersee hier her kommt. Ich fasse es nicht von wegen "die Welt ist ein Dorf"? Nee, völlig falsch, die Welt ist wahrscheinlich viel zu weit weg von Leipzig.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 11968
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Edelknabe » 23. März 2019, 10:18

Berichtige das mal aus einem Vortext. Werde also morgen am 24.03 ab 10 Uhr auf der Buchmesse sein. Wenn Einer, Eine Interesse hat, dann nur ne kurze PN an mich, ich lasse Euch dann meine "Forumsgeheimnummer" zukommen. Bin zwar mit Frau und Enkelinnen da, aber genug Zeit bleibt da immer für ein gutes Gespräch, gepflegtes Bier usw.Würde mich freuen.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 11968
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon Volker Zottmann » 23. März 2019, 14:50

Ich habe leider morgen was vor, aber so ein Minitreffen, vielleicht sogar in Deinem Mittelklasse-Zweitwagen eine kurze Stadtrundfahrt?
[grins] Das wäre abenteuerlich!

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16115
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Zur Buchmesse 2019 nach Leipzig?

Beitragvon augenzeuge » 23. März 2019, 17:44

Volker Zottmann hat geschrieben:aber so ein Minitreffen, vielleicht sogar in Deinem Mittelklasse-Zweitwagen eine kurze Stadtrundfahrt?
Gruß Volker


Ich verrat dir was. Der Rainer fährt einen Jaguar als Zweitwagen. Ähm...einen Trabbi-Jaguar. [laugh]

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Veranstaltungen, Events und Forentreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste