Biber legt Zugverkehr nach Radeburg lahm

Biber legt Zugverkehr nach Radeburg lahm

Beitragvon pentium » 7. Januar 2019, 19:10

Biber legt Zugverkehr nach Radeburg bis Freitag lahm

Der Biber hat an der Zugstrecke der Lößnitzgrundbahn bei Berbisdorf ganze Arbeit geleistet. Dabei hat der kleine Nager eigentlich nur getan, was Biber halt so tun: Er hat einen Damm gebaut. Bis mindestens Freitag fährt kein Lößnitzdackel bis Radeburg.
https://www.mdr.de/sachsen/dresden/dres ... g-100.html

Betriebsleiter Mirko Froß sagte MDR SACHSEN, die Stadtverwaltung von Radeburg müsse zunächst bei der Naturschutzbehörde des Landkreises Meißen die Genehmigung einholen, den Biberdamm abzubauen. Die Kommune ist für das Gewässer zuständig, der Bieber steht aber unter Schutz. Erst nach erteilter Genehmigung könne der unterspülte Bahndamm gesichert werden, so Froß. Das sei frühestens ab Mittwoch realistisch.
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26011
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Biber legt Zugverkehr nach Radeburg lahm

Beitragvon augenzeuge » 7. Januar 2019, 19:31

pentium hat geschrieben:Biber legt Zugverkehr nach Radeburg bis Freitag lahm



Sowas gabs in der DDR nicht. Da stand der Zug auch ohne Biber. [laugh]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46836
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Biber legt Zugverkehr nach Radeburg lahm

Beitragvon pentium » 7. Januar 2019, 19:32

augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:Biber legt Zugverkehr nach Radeburg bis Freitag lahm



Sowas gabs in der DDR nicht. Da stand der Zug auch ohne Biber. [laugh]

AZ


Aber nicht auf dieser Strecke....
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26011
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Biber legt Zugverkehr nach Radeburg lahm

Beitragvon augenzeuge » 7. Januar 2019, 19:34

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:Biber legt Zugverkehr nach Radeburg bis Freitag lahm



Sowas gabs in der DDR nicht. Da stand der Zug auch ohne Biber. [laugh]

AZ


Aber nicht auf dieser Strecke....


Stimmt, die war ja stillgelegt.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46836
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Biber legt Zugverkehr nach Radeburg lahm

Beitragvon pentium » 7. Januar 2019, 19:36

augenzeuge hat geschrieben:
Aber nicht auf dieser Strecke....

Stimmt, die war ja stillgelegt.

AZ


Wann war die Strecke stillgelegt? Würde mich mal interessieren....
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26011
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Biber legt Zugverkehr nach Radeburg lahm

Beitragvon augenzeuge » 7. Januar 2019, 19:39

Die 1950-iger Jahre brachten der Bahn nochmals eine Blütezeit im Berufs-, Ausflugs- und Güterverkehr. Danach wurde immer mal wieder eine Stillegung der Strecke diskutiert.


http://www.radebeul-exklusiv.de/schmals ... rbahn.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46836
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Biber legt Zugverkehr nach Radeburg lahm

Beitragvon pentium » 7. Januar 2019, 19:41

augenzeuge hat geschrieben:
Die 1950-iger Jahre brachten der Bahn nochmals eine Blütezeit im Berufs-, Ausflugs- und Güterverkehr. Danach wurde immer mal wieder eine Stillegung der Strecke diskutiert.


http://www.radebeul-exklusiv.de/schmals ... rbahn.html

AZ


Wann war die Strecke stillgelegt?
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26011
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Biber legt Zugverkehr nach Radeburg lahm

Beitragvon augenzeuge » 7. Januar 2019, 19:44

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
Die 1950-iger Jahre brachten der Bahn nochmals eine Blütezeit im Berufs-, Ausflugs- und Güterverkehr. Danach wurde immer mal wieder eine Stillegung der Strecke diskutiert.


http://www.radebeul-exklusiv.de/schmals ... rbahn.html

AZ


Wann war die Strecke stillgelegt?


Immer mal wieder kurzzeitig, zwischen 1945-1976.....

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46836
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Biber legt Zugverkehr nach Radeburg lahm

Beitragvon Sperrbrecher » 7. Januar 2019, 21:54

pentium hat geschrieben:Wann war die Strecke stillgelegt?

Hier findet man detaillierte Informationen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schmalspu ... _Weltkrieg
Sperrbrecher
 
Beiträge: 312
Registriert: 13. Dezember 2018, 20:34

Re: Biber legt Zugverkehr nach Radeburg lahm

Beitragvon pentium » 7. Januar 2019, 22:03

Sperrbrecher hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:Wann war die Strecke stillgelegt?

Hier findet man detaillierte Informationen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schmalspu ... _Weltkrieg


Nichts neues....!
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26011
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge


Zurück zu Natur und Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste