Tsunami mit Hunderten Toten

Tsunami mit Hunderten Toten

Beitragvon pentium » 23. Dezember 2018, 15:24

Tsunami mit Hunderten Toten
https://derstandard.at/2000094621831/Mi ... Indonesien
In der Sundastrasse zwischen Java und Sumatra gab es einen Tsunami, laut einigen Medien weit über 200 Tote.
Auslöser war vermutlich der Vulkan Anak Krakatau.

Etwas zur Geschichte des Krakatau, der im August 1883 zu trauriger Berühmtheit gelangte.
https://de.wikipedia.org/wiki/Krakatau

...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27379
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Tsunami mit Hunderten Toten

Beitragvon Spartacus » 23. Dezember 2018, 18:34

Auslöser war vermutlich der Vulkan Anak Krakatau.


Na das wundert mich jetzt aber. Eigentlich müsste es doch der pöse Klimawandel..... [shocked]

Leider erwischt es die Menschen dort unten immer wieder, allerdings ist das Phänomen ja nun auch nicht gerade neu, sondern
schon seit Hunderten von Jahren bekannt.

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.

Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 15248
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Tsunami mit Hunderten Toten

Beitragvon augenzeuge » 23. Dezember 2018, 22:52

Spartacus hat geschrieben: Eigentlich müsste es doch der pöse Klimawandel..... [shocked]

Sparta


Das passt jetzt gar nicht. Hierzu brauchst du keine Erklärung....

Bild

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49735
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Tsunami mit Hunderten Toten

Beitragvon Sperrbrecher » 24. Dezember 2018, 03:05

augenzeuge hat geschrieben:
Spartacus hat geschrieben: Eigentlich müsste es doch der pöse Klimawandel..... [shocked]
Sparta


Das passt jetzt gar nicht. Hierzu brauchst du keine Erklärung....
AZ

Rede doch nicht, Klimawandel passt immer oder waren es vielleicht die Stickoxyde, das CO2 oder die AfD, Donald Trump oder die bösen Juden, äh Israelis? Na ja, irgendwas wird schon passend gemacht. Vor allen braucht es mehr Geld, im Kampf gegen Rechts.
Sperrbrecher
 
Beiträge: 605
Registriert: 13. Dezember 2018, 20:34

Re: Tsunami mit Hunderten Toten

Beitragvon augenzeuge » 24. Dezember 2018, 10:11

Sperrbrecher, du solltest jetzt ne Pause machen.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49735
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Naturkatastrophen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste