Legendäre "152"

Legendäre "152"

Beitragvon Zicke » 5. Dezember 2018, 09:17

Die Legende lebt:
Vor 60 Jahren, am 4. Dezember 1958, startete erstmals das erste deutsche Düsen-Passagierflugzeug 152, gebaut in Dresden.

https://www.tag24.de/nachrichten/sachse ... rke-891142
z
Der magnetische Nordpol verschiebt sich ständig, dadurch ändern sich auch die Meeresströmungen. Die Sonnenwirkung( Wirkung der Sonnenflecken) hat zugenommen. Der Erdkern rumort (Vulkanausbrüche). Alles dies werden wir mit Fahrverboten, Kohleausstieg, etc. nicht verhindern können.
Wilhelm Benedict
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4516
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Legendäre "152"

Beitragvon HPA » 5. Dezember 2018, 09:23

"Die Maschine wäre flugfähig gewesen, aber nicht absatzfähig", meint Güttel.


Korrekt. Die Kiste war zu diesem Zeitpunkt bereits technisch veraltet und eine aerodynamische Katastrophe.

Gegen die Tupolev 104 chancenlos
Bild

“How do you tell a Communist? Well, it’s someone who reads Marx and Lenin. And how do you tell an anti-Communist? It’s someone who understands Marx and Lenin."
Ronald Reagan, *1911-02-06


Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 8298
Bilder: 0
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Legendäre "152"

Beitragvon Spartacus » 5. Dezember 2018, 19:06

Hatten wir schon hier. [hallo]

viewtopic.php?f=5&t=526&hilit=152

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.

Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 14248
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern


Zurück zu Geschichte BRD/DDR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste