Legendäre "152"

Legendäre "152"

Beitragvon Zicke » 5. Dezember 2018, 09:17

Die Legende lebt:
Vor 60 Jahren, am 4. Dezember 1958, startete erstmals das erste deutsche Düsen-Passagierflugzeug 152, gebaut in Dresden.

https://www.tag24.de/nachrichten/sachse ... rke-891142
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4353
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Legendäre "152"

Beitragvon HPA » 5. Dezember 2018, 09:23

"Die Maschine wäre flugfähig gewesen, aber nicht absatzfähig", meint Güttel.


Korrekt. Die Kiste war zu diesem Zeitpunkt bereits technisch veraltet und eine aerodynamische Katastrophe.

Gegen die Tupolev 104 chancenlos
Bild

"Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt, in einer reinen, unbefleckten Brust - und gegen das Gelächter einer Welt zu leben wagt, - wie er als Kind geträumt - bis auf den letzten Tag: das ist ein Mann!"(Henning v. Tresckow)

Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 8057
Bilder: 9
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Legendäre "152"

Beitragvon Spartacus » 5. Dezember 2018, 19:06

Hatten wir schon hier. [hallo]

viewtopic.php?f=5&t=526&hilit=152

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13679
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern


Zurück zu Geschichte BRD/DDR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste