Wie marode ist Deutschland?

Diskussionen über die Schlagzeilen in den Medien

Re: Wie marode ist Deutschland?

Beitragvon augenzeuge » 8. Januar 2019, 17:46

Nostalgiker hat geschrieben:TripAdvisor-Reisenden haben Aeroflot als die Beste Große Fluggesellschaft in Europa


Sollte man vorsichtig betrachten! Ich würde da andere Airlines locker bevorzugen. (Finnair, KLM oder auch LH)
Die beiden letzten Bewertungen von Aeroflot......

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 44430
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie marode ist Deutschland?

Beitragvon HPA » 8. Januar 2019, 17:47

Außer dem Preis als beste Fluggesellschaft Europas erhielt Aeroflot


Du hast das OST vergessen.
Bild

"Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt, in einer reinen, unbefleckten Brust - und gegen das Gelächter einer Welt zu leben wagt, - wie er als Kind geträumt - bis auf den letzten Tag: das ist ein Mann!"(Henning v. Tresckow)

Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 8231
Bilder: 17
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Wie marode ist Deutschland?

Beitragvon Nostalgiker » 8. Januar 2019, 17:49

Augenzeuge, an deiner Stelle würde ich auch nie mehr mit der DB reisen .......
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 7538
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Wie marode ist Deutschland?

Beitragvon augenzeuge » 8. Januar 2019, 17:52

Nostalgiker hat geschrieben:Augenzeuge, an deiner Stelle würde ich auch nie mehr mit der DB reisen .......

Tue ich auch nicht. Bin seit zig Jahren keine DB gefahren.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 44430
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie marode ist Deutschland?

Beitragvon Nostalgiker » 8. Januar 2019, 18:12

Dann meide Strassenbrücken ......
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 7538
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Wie marode ist Deutschland?

Beitragvon Zicke » 8. Januar 2019, 18:17

augenzeuge hat geschrieben:
Nostalgiker hat geschrieben:Augenzeuge, an deiner Stelle würde ich auch nie mehr mit der DB reisen .......

Tue ich auch nicht. Bin seit zig Jahren keine DB gefahren.

AZ


AZ tut was für das Klima, er fährt Auto oder fliegt.
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4466
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Wie marode ist Deutschland?

Beitragvon augenzeuge » 8. Januar 2019, 19:37

Zicke hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
Nostalgiker hat geschrieben:Augenzeuge, an deiner Stelle würde ich auch nie mehr mit der DB reisen .......

Tue ich auch nicht. Bin seit zig Jahren keine DB gefahren.

AZ


AZ tut was für das Klima, er fährt Auto oder fliegt.


Ja, wenn ich nur zu Hause sitzen würde, könnte man womöglich deine Rente nicht zahlen, weil das BIP nicht reicht. Immerhin fahre ich keinen Diesel mehr.
Da wo ich hinfahre, gibts auch meist keinen Bahnhof.

Noch was. Wenn man gewisse Grüne, gewisse Entscheidungen der Grünen gut findet, kann man dennoch ne andere Partei wählen. Aber das kann sich auch ändern.
Wenn sie sich realistisch weiterentwickeln, die einzige echte Alternative für den Fortbestand der Erde bieten, hier weiter pauschal gegen linksgrün gehetzt wird, dann wähle ich die schon allein deshalb. Das ist wie bei dir...nur dass dein Favorit mit A beginnt, stimmts? [grins]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 44430
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie marode ist Deutschland?

Beitragvon zoll » 8. Januar 2019, 19:40

Nostalgiker hat geschrieben:TripAdvisor-Reisenden haben Aeroflot als die Beste Große Fluggesellschaft in Europa und die weltweit Beste Business Class ausgewählt.

Aeroflot gewinnt in zwei Kategorien renommierte Skytrax World Airline Awards. Außer dem Preis als beste Fluggesellschaft Europas erhielt Aeroflot auch den Preis für das weltweit beste Catering an Bord in der Kategorie Best Premium Economy Onboard Catering.
Aeroflot wurde zum sechsten Mal in Folge als beste osteuropäische Airline ausgezeichnet und erhielt diesen Preis damit insgesamt sieben Mal.

Aeroflot betreibt eine der jüngsten Flotten weltweit mit 202 Flugzeugen. Durchschnittsalter 4,2 Jahre

Nun kann ich endlich wieder ruhig schlafen. Der Kapitalismus ist doch besser.
zoll
zoll
 
Beiträge: 429
Registriert: 14. März 2016, 14:55

Re: Wie marode ist Deutschland?

Beitragvon Zicke » 8. Januar 2019, 19:40

nur dass dein Favorit mit A beginnt, stimmts?
AZ



Hofreiter kann ich gleich gar nicht ab


und NRW hat für das BIP für die Rente nichts zu schaffen, die den Schulden müssen sie sehen mit dem A.... an die Wand zu kommen.
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4466
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Wie marode ist Deutschland?

Beitragvon Sperrbrecher » 8. Januar 2019, 20:26

Nostalgiker hat geschrieben:TripAdvisor-Reisenden haben Aeroflot als die Beste Große Fluggesellschaft in Europa

Im internationalen Vergleich konnte ich die Aeroflot bislang nicht finden.
https://m.bild.de/reise/fluege/airline/ ... bile.html#

Bewertung von Aeroflot:
https://www.tripadvisor.de/Airline_Revi ... s-Aeroflot
Sperrbrecher
 
Beiträge: 216
Registriert: 13. Dezember 2018, 20:34

Vorherige

Zurück zu Aktuelle Ereignisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste