Potsdam leuchtet

Hier könnt Ihr Termine für und Berichte von Veranstaltungen, Events und Forentreffen eintragen

Potsdam leuchtet

Beitragvon karnak » 3. November 2018, 19:36

Potsdam leuchtet 2018
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 11672
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon augenzeuge » 3. November 2018, 19:38

Toll, aber dass du dich um diese Zeit noch raus traust..... [shocked]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 42385
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon karnak » 3. November 2018, 19:40

Wollte mal schauen ob die Stasi mitmacht, war alles dunkel. [flash]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 11672
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon augenzeuge » 3. November 2018, 20:15

In Italien wärst du schon abgesoffen. [angst]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 42385
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon Volker Zottmann » 3. November 2018, 21:56

karnak hat geschrieben:Potsdam leuchtet 2018

Warum?
Habt Ihr Windstrom über? [ich auch]
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14012
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon Grenzwolf62 » 3. November 2018, 21:59

Die haben Langeweile und keine Schafe und Kühe.
Sex und Golf können Spaß machen auch wenn man davon nicht viel Ahnung hat.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 2863
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon karnak » 4. November 2018, 06:00

Volker Zottmann hat geschrieben:
karnak hat geschrieben:Potsdam leuchtet 2018

Warum?
Habt Ihr Windstrom über? [ich auch]

Einfach mal so, die Berliner machen es ja auch. Und dann sind wir die kleine DDR, da wird schon mal was verplempert. [flash]
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 11672
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon augenzeuge » 4. November 2018, 08:45

Sag mal Karnak, hast du Infos über deinen Schweinestall?
Ich habe heute Bilder von Italien gesehen, Milliarde Euro Schaden.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 42385
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon karnak » 4. November 2018, 08:48

Da ist alles gut, die Gegend um Siena hat es sowieso nicht so getroffen. Und der Schweinestall liegt auf einem Hügel, da läuft das Wasser ab. [flash]
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 11672
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon augenzeuge » 4. November 2018, 09:11

[super] Super.
Aber man muss ja auch erstmal hin kommen.... [grins]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 42385
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon karnak » 4. November 2018, 09:19

Solange sich kein Ozean drum bildet wird es gehen. [flash]
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 11672
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Potsdam leuchtet, natürlich auch in der Hauptstadt

Beitragvon Bahndamm 68 » 4. November 2018, 16:28

Potsdam leuchtet 2018
na und in Baerlin hatten wir das schon viiiiel eher.

DSC_0005.jpg
DSC_0006.jpg
DSC_0008.jpg
DSC_0010.jpg
DSC_0014.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1736
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Potsdam leuchtet natürlich auch in der Hauptstadt

Beitragvon Bahndamm 68 » 4. November 2018, 17:00

DSC_0015.jpg
DSC_0021.jpg
DSC_0024.jpg

ein Artikel dazu,
http://www.berlin-lese.de/index.php?article_id=312
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1736
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon Spartacus » 4. November 2018, 18:01

karnak hat geschrieben:Wollte mal schauen ob die Stasi mitmacht, war alles dunkel. [flash]


Zumindest hast du aber einen IM mit langer blonder Perücke erwischt. Ist ja auch schon was. [flash]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13381
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Potsdam leuchtet

Beitragvon zonenhasser » 4. November 2018, 18:10

Die “Rote Fahne” schrieb noch “wir werden siegen”, da hatte ich mein Geld schon in der Schweiz.
Bert Brecht
Benutzeravatar
zonenhasser
 
Beiträge: 781
Registriert: 19. Juli 2012, 23:25
Wohnort: Sachsen


Zurück zu Veranstaltungen, Events und Forentreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste