Türkischer Extremismus

Diskussionen über die Schlagzeilen in den Medien

Türkischer Extremismus

Beitragvon Zicke » 22. Juli 2018, 14:09

Merkels Handschlag mit dem Grauen Wolf

Die Türkei versucht, die Extremistengruppe Graue Wölfe in Deutschland hoffähig zu machen. Ihr höchster Funktionär in Europa traf beim Nato-Gipfel die Kanzlerin.
https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... ei-treffen
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4166
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Türkischer Extremismus

Beitragvon Spartacus » 22. Juli 2018, 17:50

Klasse. [bravo]

Seehofer verbietet zu recht die "Osmanen Germania", die nichts anderes als graue Wölfe sind und Merkel schüttelt dem obersten Logenbruder die Hand?

Und Diplomatie hin, Diplomatie her, man kann, wenn man denn will, auch ganz anders reagieren. Zum Beispiel einfach mit Nicht Beachtung.

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13214
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Türkischer Extremismus

Beitragvon Grenzwolf62 » 22. Juli 2018, 18:20

Angela Özil.
Sex und Golf können Spaß machen auch wenn man davon nicht viel Ahnung hat.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 2578
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz


Zurück zu Aktuelle Ereignisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste