Das Paradoxe unserer Zeit

Hier befinden sich die Forenregeln, Vorstellungen und dies und das.

Das Paradoxe unserer Zeit

Beitragvon Interessierter » 1. Juli 2018, 08:54

Bild
Presse - und Meinungsfreiheit sind ein hohes Gut in unserer Demokratie
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 19575
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Das Paradoxe unserer Zeit

Beitragvon Grenzwolf62 » 1. Juli 2018, 09:41

Das Wort zum Sonntag.
Zum Glück hat mir meine Gute am Freitag Tempo-Taschentücher mitgebracht.
Alles wird, vielleicht, gut.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 5607
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Das Paradoxe unserer Zeit

Beitragvon augenzeuge » 1. Juli 2018, 10:54

Die Sprüche stimmen. [hallo]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 53250
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Forenregeln / Vorstellungen / Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste