Pfingsten

Pfingsten

Beitragvon Interessierter » 18. Mai 2018, 09:10

Ich wünsche allen Usern und Gästen ein frohes und sonniges Pfingstfest.

Bild
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16581
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Pfingsten

Beitragvon Bahndamm 68 » 18. Mai 2018, 09:55

Bild
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1791
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Pfingsten

Beitragvon AkkuGK1 » 18. Mai 2018, 10:58

sende hiermit atheistische Grüße an alle Pfingstochsen! [laugh] [hallo] [heart]
Ich bin zu schön, als das man auf mich wütend sein könnte!*

*aus Mr. Sunshine
AkkuGK1
 
Beiträge: 2968
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Pfingsten

Beitragvon augenzeuge » 18. Mai 2018, 15:02

Pfingsten ist wohl das christliche Fest, über das die Deutschen am wenigsten wissen. Es wird allgemein als Frühlingsfest verstanden. Aber Pfingsten ist das Geburtstagsfest der Kirche. Zu Pfingsten wurde den Jüngern Jesu der heilige Geist gegeben, viele Menschen kamen durch die Pfingstpredigt des Petrus zum Glauben und eine Massentaufe war der Auftakt zur Gründung der ersten christlichen Gemeinde. Pfingsten ist daher auch das Fest des heiligen Geistes, denn ohne diesen Geist kann kein Menschen an Jesus Christus glauben. Wenn wir an heilig denken, dann meinen wir, etwas Unnahbarem zu begegnen. Aber heilig sein, heißt eigentlich nur, von Gott, dem Guten, erfüllt zu sein. Wer den heiligen Geist in sich spürt, der wirkt nach außen das Gute. Christen müssen keine abgehobenen Träumer sein, sie können erdverbunden, aber durch Gott das Gute schaffen. Und trotz aller Mängel der kirchlichen Strukturen und der kirchlichen Mitarbeiter schafft sich Gottes Geist Bahn. Denn die Kirche ist nur das Gefäß, in dem Gott auf wunderbare Weise wirkt. Jemand, der sich taufen lassen wollte, reiste nach Rom und kehrte enttäuscht zurück. Ein paar Wochen später wurde er dennoch Katholik. Den vorwurfsvollen Fragen der Freunde begegnete er mit selbstsicherem Lächeln: Glaubt mir: Eine Religion, die das aushält, ist die wahre!

https://www.lr-online.de/lausitz/senfte ... d-22728541

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41696
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Pfingsten

Beitragvon steffen52 » 18. Mai 2018, 15:20

Egal ab nun Jemand an Gott oder sonst was glaubt, ich wünsche allen Usern ein schönes Pfingsten und paar schöne Tage! Hoffen wir das uns wenigstens der
Wettergott( sollte es ihm geben) holt ist und die Sonne etwas strahlen lässt. Der größte Teil möchte ja grillen oder wie auch immer die Zeit im Garten, Park. Wald u.s.w. verbringen!!! [hallo]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 4073
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Pfingsten

Beitragvon pentium » 18. Mai 2018, 16:09

steffen52 hat geschrieben:Egal ab nun Jemand an Gott oder sonst was glaubt, ich wünsche allen Usern ein schönes Pfingsten und paar schöne Tage! Hoffen wir das uns wenigstens der
Wettergott( sollte es ihm geben) holt ist und die Sonne etwas strahlen lässt. Der größte Teil möchte ja grillen oder wie auch immer die Zeit im Garten, Park. Wald u.s.w. verbringen!!! [hallo]
Gruß steffen52


Richtig, dem ist nichts hinzuzufügen....Schöne Feiertage!
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 23772
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Pfingsten

Beitragvon Grenzwolf62 » 18. Mai 2018, 16:11

Euch allen schöne Pfingsten.
Meine Gute hat sich wieder was schönes für mich/uns ausgedacht, ich muss/darf mit so einem komischen Ding mit 2 Rädern und einem Trittbrett dazwischen, nebst einer Lenkstange paar Kilometer durch den Wald rollern, freu mich schon wie Bolle.
[wink]
Na wenigstens nicht wieder so was wo mich ein Typ an einem Stahlseil hängend über einen Abgrund rauschen ließ.
Sex und Golf können Spaß machen auch wenn man davon nicht viel Ahnung hat.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 2615
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Pfingsten

Beitragvon Volker Zottmann » 19. Mai 2018, 17:34

Pfingsten mal nur den Garten wässern, in der Sonne sitzen. Eben einfach von Bayern erholen! [wink]
Ich bin wieder da. Unser erster Kurzurlaub im bayrischen Wald ist nun Geschichte. Zwiesel Bischofsmais bleiben wie der Arber in bester Erinnerung. Regen nicht. Zweimals waren wir da und zweimal hats geregnet. Aber Eisdielen haben die gute... Auf Inn und Donau sind wir auch noch geschippert.
Und nun wünsche ich allen im Forum ein schönes Pfingstfest.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 13872
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10


Zurück zu Grüße und Wünsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron