Die Freibadclique

Neue und alte Filme sowie neueste Nachrichten aus der Filmindustrie

Die Freibadclique

Beitragvon Spartacus » 28. März 2018, 17:22

Sommer 1944, Schwäbisch Hall. Entgegen der Kriegspropaganda und dem verordneten Heldentum träumen die 16-jährigen Jungs der Freibadclique von Swingmusik, Sex und Freiheit – und von Lore, der Luftwaffenhelferin vom Fliegerhorst, die in ihrem roten Badeanzug alle Blicke auf sich zieht.


http://www.daserste.de/unterhaltung/fil ... e-100.html

Heute Abend 20 Uhr 15 ARD.

Bin gespannt. [hallo]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.

Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 14561
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Die Freibadclique

Beitragvon pentium » 28. März 2018, 17:27

Spartacus hat geschrieben:
Sommer 1944, Schwäbisch Hall. Entgegen der Kriegspropaganda und dem verordneten Heldentum träumen die 16-jährigen Jungs der Freibadclique von Swingmusik, Sex und Freiheit – und von Lore, der Luftwaffenhelferin vom Fliegerhorst, die in ihrem roten Badeanzug alle Blicke auf sich zieht.


Heute Abend 20 Uhr 15 ARD.

Bin gespannt. [hallo]

Sparta


Es klingt ein bißchen nach Werner Holt.
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26025
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Die Freibadclique

Beitragvon Spartacus » 28. März 2018, 18:16

pentium hat geschrieben:
Spartacus hat geschrieben:
Sommer 1944, Schwäbisch Hall. Entgegen der Kriegspropaganda und dem verordneten Heldentum träumen die 16-jährigen Jungs der Freibadclique von Swingmusik, Sex und Freiheit – und von Lore, der Luftwaffenhelferin vom Fliegerhorst, die in ihrem roten Badeanzug alle Blicke auf sich zieht.


Heute Abend 20 Uhr 15 ARD.

Bin gespannt. [hallo]

Sparta


Es klingt ein bißchen nach Werner Holt.


Richtig Pentium, deshalb bin ich ja gespannt, als was sich der Stoff entpuppt. [hallo]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.

Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 14561
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern


Zurück zu Filmriss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste