Besuch von KZ-Gedenkstätten

Welche Musik ist gut? Einen guten Film gesehen? Büchervorstellungen oder -diskussionen? Irgend ein anderes Thema welches interessiert? Der Bereich für allgemeine Themen welche nicht das Thema DDR/BRD betreffen. Interessante Artikel, aktuelle Ereignisse und Entwicklungen.

Besuch von KZ-Gedenkstätten

Beitragvon steffen52 » 11. November 2017, 17:06

http://www.fr.de/politik/antisemitismus ... -a-1385134
Sollen nun Schüler freiwillig oder laut Schulplan verpflichtet werden KZ-Gedenkstätten zu besuchen? Wir mussten es zu DDR-Zeiten machen,
Fahrt nach Buchenwald! [denken]
Gruß steffen52
steffen52
 
Beiträge: 3496
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Besuch von KZ-Gedenkstätten

Beitragvon Spartacus » 11. November 2017, 17:32

steffen52 hat geschrieben:http://www.fr.de/politik/antisemitismus-soll-schueler-verpglichten-kz-gedenkstaetten-besuchen-a-1385134
Sollen nun Schüler freiwillig oder laut Schulplan verpflichtet werden KZ-Gedenkstätten zu besuchen? Wir mussten es zu DDR-Zeiten machen,
Fahrt nach Buchenwald! [denken]
Gruß steffen52


Für Oberschüler sollte die Besichtigung einer KZ-Gedenkstätte zur Pflicht erhoben werden.


Was soll denn bitteschön ein "Oberschüler" heutzutage sein?

Und wenn es so ist, wie ich erahne, dann wundert mich diese Forderung nicht. [shocked]

LG

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 12514
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Besuch von KZ-Gedenkstätten

Beitragvon pentium » 11. November 2017, 19:28

Kultusministerien mehrheitlich gegen Pflichtbesuche von Schülern in KZ-Gedenkstätten

Der Zentralrat der Juden in Deutschland fordert seit vielen Jahren einen Pflichtbesuch von Schülern in KZ-Gedenkstätten. Schüler aller Schularten sollten sich vor Ort mit der Geschichte auseinandersetzen. Die allermeisten Kultusminister und selbst die Gedenkstätte Buchenwald lehnen das jedoch ab.
http://www.mdr.de/investigativ/mdr-exak ... e-100.html

Ich halte solche Besuche auch für Schüler mit Migrationshintergrund, also deren Vorfahren nichts mit dem Nationalsozialismus zu tun hatten, für sinnvoll. In der Gedenkstätte wird sichtbar, wohin die Diskriminierung und Verfolgung einer Minderheit im Extremfall führen kann.
Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland


....
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 22675
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge


Zurück zu Offtopic / Tagespolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste