Die Grenze durch Deutschland war nicht die erste perfide Grenze Deutschlands

Die innerdeutsche Grenze. Alles was in das Thema Grenze, Grenztruppen, BGS, Zoll, Fluchten, Teilung, Leben im Sperrgebiet, usw.

Die Grenze durch Deutschland war nicht die erste perfide Grenze Deutschlands

Beitragvon SkinnyTrucky » 6. November 2017, 21:55

Ich wusste es bislang nicht aber es gab im letzten Jahrhundert zuvor noch eine weitaus tötlichere Grenze, die die Deutschen errichtet haben....man könnte fast denken, das dies eine Spezialität der Deutschen ist....

....aber lest selbst mal nach was ich meine....


Wenn mal wieder schönes Wetter ist, geh ich mal auf Spurensuche....bei Kotem soll es mittlerweile ein Grenzdenkmal geben, und das ist ja nicht so weit von mir zu Hause....

Und ja, sorry, im holländischen Wikipediatext ist das Teil viel ausführlicher beschrieben und die Todeszahl geht in die Tausenden.... [shocked]


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9026
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Die Grenze durch Deutschland war nicht die erste perfide Grenze Deutschlands

Beitragvon Volker Zottmann » 6. November 2017, 22:03

Hochinteressant.
Wie viele Opfer sind denn da erfasst?

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14259
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Die Grenze durch Deutschland war nicht die erste perfide Grenze Deutschlands

Beitragvon SkinnyTrucky » 6. November 2017, 22:09

Volker Zottmann hat geschrieben:Hochinteressant.
Wie viele Opfer sind denn da erfasst?


Keine Ahnung, im Artikel steht was von sehr vielen....und das ohne Warnung direkt scharf geschossen wurde bei Annäherung.... [shocked]

Holländischer Text....


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9026
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Die Grenze durch Deutschland war nicht die erste perfide Grenze Deutschlands

Beitragvon SkinnyTrucky » 6. November 2017, 22:51

Ups, ich hab im ersten Beitrag einen Fehler gemacht, die Todeszahl ging in die Hunderten, nicht in die Tausenden.... [blush]


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9026
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Die Grenze durch Deutschland war nicht die erste perfide Grenze Deutschlands

Beitragvon pentium » 7. November 2017, 17:26

SkinnyTrucky hat geschrieben:Ups, ich hab im ersten Beitrag einen Fehler gemacht, die Todeszahl ging in die Hunderten, nicht in die Tausenden.... [blush]


groetjes

Mara


Es war Krieg und zwar der 1. Weltkrieg! ....man könnte fast denken, das dies eine Spezialität der Deutschen ist....
Beschäftige dich mal mit den Chinesen und den Römern....!
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 24374
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Die Grenze durch Deutschland war nicht die erste perfide Grenze Deutschlands

Beitragvon SkinnyTrucky » 7. November 2017, 19:10

Nou, Pentium....die innerdeutsche Grenze wurde auch errichtet in Zeiten höchster Anspannung....man redete auch von Krieg....zwar einem kalten aber trotzdem....und überhaupt.... Deutschland führte keinen Krieg gegen Holland....das war eine Grenze um das Belgische Volk am Verlassen des Landes zu hindern....

.... klar, man begründete es mit Spionageabwehr aber die Opfer waren mall wieder hauptsächlich Zivilisten.... [shocked]


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9026
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains


Zurück zu Die Grenze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste