Die Bundeswehr im Ausland...

Die Bundeswehr im Ausland...

Beitragvon pentium » 22. Juli 2017, 20:21

Rund 500 Bundeswehr-Soldaten aus Thüringen und Sachsen werden ab Freitag mit Panzern und schwerer Technik nach Litauen verlegt.

Bad Frankenhausen: Bundeswehr verlegt Truppen nach Litauen
http://www.mdr.de/thueringen/nord-thuer ... r-100.html

Rund 500 Bundeswehr-Soldaten aus Thüringen und Sachsen werden ab Freitag mit Panzern und schwerer Technik nach Litauen verlegt. Wie das Einsatzführungskommando der Bundeswehr auf Anfrage von MDR THÜRINGEN mitteilte, werden sie als Teil der Nato-Mission Enhanced Forward Presence (EFP) ein halbes Jahr im Baltikum stationiert sein.

pentium
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 23752
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Die Bundeswehr im Ausland...

Beitragvon Spartacus » 23. Juli 2017, 12:53

pentium hat geschrieben:Rund 500 Bundeswehr-Soldaten aus Thüringen und Sachsen werden ab Freitag mit Panzern und schwerer Technik nach Litauen verlegt.

Bad Frankenhausen: Bundeswehr verlegt Truppen nach Litauen
http://www.mdr.de/thueringen/nord-thuer ... r-100.html

Rund 500 Bundeswehr-Soldaten aus Thüringen und Sachsen werden ab Freitag mit Panzern und schwerer Technik nach Litauen verlegt. Wie das Einsatzführungskommando der Bundeswehr auf Anfrage von MDR THÜRINGEN mitteilte, werden sie als Teil der Nato-Mission Enhanced Forward Presence (EFP) ein halbes Jahr im Baltikum stationiert sein.

pentium


Ruhiger Posten in einer zivilisierten Gegend, plus schönes Handgeld für den Auslandseinsatz. Man kann es schlimmer treffen. [hallo]

LG

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13191
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Die Bundeswehr im Ausland...

Beitragvon HPA » 23. Juli 2017, 13:02

Naja, 30€ pro Tag
Bild

"Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt, in einer reinen, unbefleckten Brust - und gegen das Gelächter einer Welt zu leben wagt, - wie er als Kind geträumt - bis auf den letzten Tag: das ist ein Mann!"(Henning v. Tresckow)

Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 7735
Bilder: 9
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Die Bundeswehr im Ausland...

Beitragvon Zicke » 9. August 2018, 15:14

Ausbildungsmission
Merkels Mali-Konzept hat noch nirgendwo wirklich funktioniert

Die Bundesregierung will die Sicherheitskräfte afrikanischer Staaten wie Mali „ertüchtigen“ – Hilfe zur Selbsthilfe. Doch dieses Ausbildungskonzept hat schon beim Einsatz in Afghanistan nicht funktioniert. Auch fehlt der Wille zur Eigenständigkeit.
https://www.welt.de/politik/deutschland ... aeuft.html
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4143
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03


Zurück zu Die Bundeswehr ab 1990

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste