Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

In diesem Bereich koennt ihr Eure Vorstellung posten.

Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon augenzeuge » 12. Januar 2021, 18:51

Hallo zusammen,

willkommen im Forum!

Bitte stellt euch kurz vor! Ihr könnt dazu diesen Thread benutzen.

In den anderen Vorstellungen könnt ihr sehen, wie das andere user gemacht haben.

Danke!

Team des Forums
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 64685
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon dieterbieniek » 12. Januar 2021, 19:41

Hallo, ich bin Dieter,

ich habe mich heute neu hier im Forum angemeldet. Bis gestern war ich auch aktiv im euch eventuell bekannten "Forum DDR Grenze". Dort hatte ich aber Probleme mit einigen der "alten Genossen",(ehemalige MfS-Mitarbeiter), welchen ich mit meinen Themen-und Fragestellungen oft ein Dorn, besser Balken, im Auge war.

Ich hoffe, dass dies mir hier nicht so schnell widerfährt, wie es im "Forum DDR Grenze" der Fall war. in dieses Forum bin ich eingetreten, weil ich von 1975-1977 meinen Grundwehrdienst bei den Grenztruppen der Ex-DDR in einer Kompanie auf der Hohen Rhön in Frankenheim leisten musste.
Ich stehe euch auch bezüglich meiner Erfahrungen mit den Grenztruppen der DDR und dem "Forum DDR Grenze" für Fragen diesbezüglich gern zur Verfügung.

Dieter
dieterbieniek
 

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon augenzeuge » 12. Januar 2021, 19:45

Hallo Dieter,

du bist nicht der Erste, der "dort" Probleme hatte. Ich denke, du hast hier eine größere Meinungsfreiheit, beachte aber bitte die Forenregeln.

Ich wünsche dir viel Spaß im Forum. Lies dich ein, und frage, wenn es unklar ist. [hallo]

AZ
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 64685
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon augenzeuge » 12. Januar 2021, 19:47

Hallo Dieter,

Dieser Thread könnte dich interessieren.
viewtopic.php?f=195&t=14093
AZ
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 64685
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon steffen52 » 12. Januar 2021, 19:49

dieterbieniek hat geschrieben:Hallo, ich bin Dieter,

ich habe mich heute neu hier im Forum angemeldet. Bis gestern war ich auch aktiv im euch eventuell bekannten "Forum DDR Grenze". Dort hatte ich aber Probleme mit einigen der "alten Genossen",(ehemalige MfS-Mitarbeiter), welchen ich mit meinen Themen-und Fragestellungen oft ein Dorn, besser Balken, im Auge war.

Ich hoffe, dass dies mir hier nicht so schnell widerfährt, wie es im "Forum DDR Grenze" der Fall war. in dieses Forum bin ich eingetreten, weil ich von 1975-1977 meinen Grundwehrdienst bei den Grenztruppen der Ex-DDR in einer Kompanie auf der Hohen Rhön in Frankenheim leisten musste.
Ich stehe euch auch bezüglich meiner Erfahrungen mit den Grenztruppen der DDR und dem "Forum DDR Grenze" für Fragen diesbezüglich gern zur Verfügung.

Dieter

Würde sagen willkommen hier im Forum, Dieter. Bist auch einer der in der Rhön gedient hat. Ich war halt paar Jahr vor Dir in der Rhön, schreibe einfach oder stelle Fragen. [hallo]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 8408
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon AkkuGK1 » 12. Januar 2021, 20:19

Willkommen Dieter, mir ging es auch wie dir...
Ei sirweiw Gohronah!
Benutzeravatar
AkkuGK1
 
Beiträge: 6198
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon manudave » 12. Januar 2021, 20:23

Servus und Hallo aus der Rhön - allerdings nicht von der dunklen Seite der Macht, nein - hessische Rhön.
Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein!
Benutzeravatar
manudave
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 4193
Bilder: 49
Registriert: 22. April 2010, 16:29
Wohnort: Hessen

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon dieterbieniek » 12. Januar 2021, 22:09

Danke für eure nette Begrüßung.
Ich muss mich erst an das neue Format dieses Forums etwas herantasten. Gedient habe ich nach der Grundausbildung in der höchstgelegenen GK der Rhön in Frankenheim von 04/1976 bis 04/1977.
Im Moment arbeite ich an einem Buch, welches gedacht ist als eine Verbindung zwischen Wanderbuch in der Rhön von Henneberg bis Point Alpha bei Geisa und einem Buch welches historische Bezüge zur innerdeutschen Grenze herstellt Jede der ungefähr 12 Wanderetappen mit Naturbeschreibungen entlang des Grünen Bandes enthält am Ende der Etappe eine authentische Grenzgeschichte (Gelungene Fluchten, gescheiterte tragische Fluchtversuche, gelungene Fahnenfluchten, das Innenleben einer Grenzkompanie auf der Rhön, die Rolle des MfS in den Grenztruppen und das Wirken des MfS im Grenzgebiet). Es wird im Buch eine Wanderung durch das Grenzland Rhön gestern und heute beschrieben.
Ich bin noch am Anfang habe aber einen renommierten Mitautor zum Thema Grenze in der Rhön an meiner Seite.
dieterbieniek
 

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon manudave » 12. Januar 2021, 22:14

Point Alpha ist bei Rasdorf [flash] Grüße aus Rasdorf - der Point-Alpha-Gemeinde [hallo]
Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein!
Benutzeravatar
manudave
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 4193
Bilder: 49
Registriert: 22. April 2010, 16:29
Wohnort: Hessen

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon AkkuGK1 » 12. Januar 2021, 22:15

Wie kannst du nur behaupten, dass es MfS Mitarbeiter bei der Grenze gab, das waren doch alle vertrauenswürdige Genossen die da dienten! Ab und zu kam der Liebe Onkel von Abt. 2000 vorbei, aber mehr gab es nicht ... voll im Ernst.
Ei sirweiw Gohronah!
Benutzeravatar
AkkuGK1
 
Beiträge: 6198
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon Volker Zottmann » 12. Januar 2021, 22:32

Hallo Dieter,
Mit der Staatssicherheit wirst Du hier weniger Probleme haben, weil diese Unterabteilung hier offenbar sehr mager personell besetzt ist. Schreibe ein paar kritische Beiträge und die melden sich unangemeldet. Verbannen werden die aber keinen können.
Die Rhön ist ja inzwischen prima vertreten. Ihr habt bald Kompaniestärke. [flash]

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 21147
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon Kumpel » 13. Januar 2021, 09:30

Tag Dieter,
auch von mir ein Willkommen im ''Club''.
Was haste dir denn da drüben geleistet? Haben die dich da raus gekachelt? Gibt es da denn noch so viele weinrote Sittenwächter?
'' Es war von vorn bis hinten zum Kotzen, aber wir haben uns prächtig amüsiert.''
Benutzeravatar
Kumpel
 
Beiträge: 7976
Bilder: 2
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon Zicke » 13. Januar 2021, 09:50

Moin Dieter
Willkommen im Forum, war auch in die Rhön verschlagen (70/72), viel Spaß hier.
J.S.



Meine Rechtschreibfehler könnt Ihr Samstags ab 17 Uhr bei Rewe gegen eine lecker Senfgurke tauschen.
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 6729
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon zollo » 13. Januar 2021, 11:45

Auch ich gehöre zu denen die von der Stasitruppe aus dem Forum herausgekegelt wurden.
Schön, dass du den Weg hierher gefunden hast.
Ich habe übrigens auf der anderen Seite Grenzaufsichtsdienst (GAD) gemacht, 1967 - 1971, Im Zollkommissariat (ZKom) Schöningen.
zollo
 

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon Edelknabe » 13. Januar 2021, 18:52

Willkommen Dieter und ne gute Zeit im Forum hier. War selber um deine damalige Zeit am Kanten herum nur weiter oberhalb, im GK.Nord stationiert.

Rainer Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 14154
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon ratata » 14. Januar 2021, 07:48

Hallo Dieter , willkommen hier . Du bist nicht der einzige User der sich vorstellt um sein Buch weiter zu verfestigen . Im anderen Forum wo du weg bist ,gab es einen der über das GR Halberstadt schrieb , hier der Oaz , der hat zur Zeit Sendepause . Nun bist du eingetreten . Wie lange willst denn hier bleiben ? . wie war dein Nickname dort ? .
Hier im Forum gibt es Mitglieder die Fahren zweigleisig .
Meine Wenigkeit war auch mal dort , gemeinsam mit einigen hier ließen wir uns dort nicht das Wort verbieten , dann kam dort die erste Reinigung , leider verließ ich auch dort das Forum .
Wir sind hier viele altgediente Grenzer ,die in den Anfang der 70 Jahren vorne am Kanten standen . Unsere Erlebnisse haben wir schon zig mal hier geschildert . Frag nur wenn du etwas wissen möchtest. MfG ratata [hallo]
Benutzeravatar
ratata
 
Beiträge: 2073
Bilder: 17
Registriert: 20. Oktober 2012, 19:05
Wohnort: DEUTSCHLAND/ A 2

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon augenzeuge » 14. Januar 2021, 09:02

Hallo AZD!

Wir erwarten noch deine Vorstellung. [wink]

AZ
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 64685
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon AZD » 17. Januar 2021, 20:41

Jo. Hallo erstmal. Ich bin der AZD und wohne im ehemaligen Dunkeldeutschland.
Da Forum habe ich über google gefunden, da ich mal schauen wollte, was es so an
Informationen und Material zu Karten der DDR gibt. Da gibts ja diesen ellenlangen Thread...
mit interessanten und auch weniger interessanten Wortmeldungen. Karten... sind halt ein Hobby.
Na mal schauen, was es noch so gibt [super]
AZD
 
Beiträge: 5
Registriert: 9. Januar 2021, 22:47

Re: Vorstellungen von einheitsforumleser, AZD, dieterbieniek

Beitragvon augenzeuge » 17. Januar 2021, 22:04

Gut, dass du es noch geschafft hast dich vorzustellen. [grins]

Viel Spaß. Und nutze ruhig die Suchfunktion.

AZ
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 64685
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste