Außergewöhnliches

Welche Musik ist gut? Einen guten Film gesehen? Büchervorstellungen oder -diskussionen? Irgend ein anderes Thema welches interessiert? Der Bereich für allgemeine Themen welche nicht das Thema DDR/BRD betreffen. Interessante Artikel, aktuelle Ereignisse und Entwicklungen.

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon SkinnyTrucky » 3. März 2019, 10:34

Ach Volker.... Nostalgiker gehörte doch nach eigenen Angaben zur Minderheit, die im Haus der Ministerien aus und ein ging aber trotzdem fühlt er sich groß.... [wink]


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9373
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Nostalgiker » 3. März 2019, 11:14

Volker Zottmann hat geschrieben:
Nostalgiker hat geschrieben:"Viel zu große Minderheit" ist genauso eine verquaste logische Aussage wie "die größere Hälfte" .......
Aber manche halten sich für allwissend und superschlau .......

Deine Feststellung ist Humbug, der Vergleich hinkt!
Minderheiten sind immer der kleinere Teil. Deshalb können sie aber trotzdem zu groß sein oder einem so erscheinen.
Beispiel: Die AfD ist im Wahlvolk eine Minderheit. Das wird niemand bestreiten.
Trotzdem können einem dann 5 oder 10% eine zu große Minderheit sein!

Begriffen?
Zu der blauen Minderheit gehörst Du. Dir geht es aber auch weniger um die Minderheit, als ums Hetzen gegen den Interessierten, der einen intelligenteren Text als Du abgeliefert hat.

Gruß Volker



Intelligenz ist offenbar für manche auch eine Sache der Interpretation bzw. der Ansicht.
Aber es soll auch noch die emotionale Intelligenz geben.

Volker Zottmann, du verwechselst was. Du bist doch derjenige der hier sehr stark mit der AfD; als sie noch "gut" war; geliebäugelt hast. Wolltest du sie damals nicht sogar am liebsten wählen? Alles schon vergessen?
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 8836
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Volker Zottmann » 3. März 2019, 11:27

Nostalgiker hat geschrieben:
Volker Zottmann, du verwechselst was. Du bist doch derjenige der hier sehr stark mit der AfD; als sie noch "gut" war; geliebäugelt hast. Wolltest du sie damals nicht sogar am liebsten wählen? Alles schon vergessen?


Das so hinzubiegen ist dämlich! Das sei Dir mal gesagt.
Wann ich was zur AFD schrieb, so meine damalige und heutige Meinung, kann jeder interessierte User gern im entsprechenden Thread nachlesen. Da unterschreibe ich jeden Satz. Denn nicht ich habe mich total verändert, nein, es ist gerade diese Partei.

Das ist vergleichbar mit Menschen, die 1946 mit Enthusiasmus für die SED stritten. Frag die mal nach ihren Empfindungen 1989.
Du hast nur unlauteres und ungebührliches Verdrehen in Deinem Hirn. Widerlich Dein Charakter.

Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16265
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Nostalgiker » 3. März 2019, 11:39

Und das mit dem "widerlichen Charakter" aus deinem Munde, lustig.
Dein widerlicher Charakter lässt sich noch mit "hinterhältig", "falsch", "gehässig" und "nachtragend" trefflich beschreiben.

Damit bist Du im Thread 'Außergewöhnliches' sehr gut aufgehoben.
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 8836
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 5. März 2019, 17:08

Kanada, Kind rutscht aus Skilift..... [shocked]

Klasse gemacht!! Von Teenies!! [super]

https://www.bild.de/video/clip/rettung/ ... .bild.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 15. März 2019, 16:25

Wie geht es dem Fahrer dieses Autos?

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 15. März 2019, 16:49

Auflösung:
Landkreis Stade – Der BMW ist in zwei Teile zerfetzt, Trümmerteile liegen weit zerstreut. Aber: Der Fahrer (22) blieb fast unverletzt!

Der junge Mann war am Freitagmorgen gegen 6 Uhr mit seinem Kombi auf der K70 aus Kutenholz in Richtung Fredenbeck unterwegs. In einer leichten Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Auto, geriet rechts in den Grünstreifen und prallte gegen eine Birke.


AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 15. März 2019, 19:22

Smartphone rettet Leben..... [shocked]

Wenn das Sparta liest.... [grins]

Smartphones können Leben retten - und brauchen dafür nicht mal Empfang, wie ein Australier unter Beweis gestellt hat. Mit seinem Apple-Gerät hat der 43-Jährige einen Pfeil abgewehrt, den ein 39-jähriger Nachbar auf ihn geschossen hatte. Die beiden Männer waren in der Hippie-Gemeinde Nimbin an der australischen Ostküste aneinandergeraten, wie die Polizei mitteilte.

Als der Ältere mit seinem Fahrzeug in seiner Hauseinfahrt einparkte, habe er den Nachbarn mit Pfeil und Bogen bewaffnet entdeckt. Daraufhin sei er ausgestiegen und habe sein Smartphone gezückt, um die Szene zu fotografieren. Plötzlich habe der Jüngere mit Pfeil und Bogen auf ihn angelegt, heißt es in dem Polizeibericht.

Der Bogenschütze feuerte einen Pfeil ab. Das Geschoss durchbohrte das Handy, blieb aber stecken. Beweisfotos zeigen, wie die Pfeilspitze einige Zentimeter aus der Displayseite des Telefons herausragt. Der Beschossene kam mit einer Kratzwunde davon. Beim Durchschuss war das Telefon samt Pfeil gegen sein Kinn geschleudert worden.

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Spartacus » 15. März 2019, 19:37

Das könnte die Grete noch in ihre Roadmap übernehmen. Bogenschießen auf Smartdingsbums. [flash]

Sparta


Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen

Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 15376
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon pentium » 15. März 2019, 19:46

Spartacus hat geschrieben:Das könnte die Grete noch in ihre Roadmap übernehmen. Bogenschießen auf Smartdingsbums. [flash]

Sparta


Aber nur wenn mir jemand erklärt, wie man einen Pfeil abfeuert...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27588
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Edelknabe » 15. März 2019, 20:09

Prallte gegen eine Birke? So Vortext. Und ne Birke schaffte es, das Auto in zwei Hälften zu bekommen? Haben die sich da im Baum geirrt? wars nicht doch eher eine Eiche?

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 11941
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 15. März 2019, 22:47

Edelknabe hat geschrieben:Prallte gegen eine Birke? So Vortext. Und ne Birke schaffte es, das Auto in zwei Hälften zu bekommen? Haben die sich da im Baum geirrt? wars nicht doch eher eine Eiche?

Rainer-Maria


Birke!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon SkinnyTrucky » 15. März 2019, 23:38

Mit einem Volvo hätte es jetzt eine Birke weniger gegeben....und mit etwas Politur hätte man am Volvo nichts mehr gesehen.... [grins]

Wobei Volvofahrer eh nicht solche Idioten sind und rumheizen wie blöd....


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9373
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 16. März 2019, 14:15

Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 16. März 2019, 22:44

Beethoven kann sicher helfen.....

BORDELL IN 4-RAUM-WOHNUNG - Vermieter kriegt illegalen Puff nicht raus [flash]

Der Vermieter hatte keine Ahnung, dass die Osteuropäerin seine 4-Raum-Wohnung in den „Candy Club“, ein illegales Bordell verwandelte: „Seitdem habe ich Ärger mit den Mietern, und den Behörden.“
Vor drei Wochen stürmte das SEK das illegale Bordell. Aber nach der Vernehmung kam Szilvia T. wieder frei, geht inzwischen wieder ihrer Beschäftigung nach. [flash]

https://www.bild.de/regional/sachsen-an ... .bild.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Volker Zottmann » 16. März 2019, 22:54

Was will der Mann? De Frau ist fleißig! [laugh]
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16265
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 17. März 2019, 11:55

SCHWERER UNFALL IN SACHSEN - Honda wickelt sich um Baum – Fahrer tot
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon HPA » 17. März 2019, 12:35

Der war ja mal dann etwas fix unterwegs.
Bild

Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)

Ignorierte Benutzer: SCORN/Hamiota; Nostalgiker/Thoth
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 9003
Bilder: 5
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon SkinnyTrucky » 17. März 2019, 12:41

Um welchen Baum in der ExZone, die am Straßenrand stehen, hat sich eigentlich noch kein Auto gewickelt.... [denken]


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9373
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Grenzwolf62 » 17. März 2019, 13:38

Mit "Nicht vertragsgemäßer Nutzung der Wohnung" könnte der arme Herr Kraft die Puffwohnung fristlos kündigen und die Zwangsräumung ist neuerdings vor Jahresfrist eigentlich durch.
Ich habe mich nun auch entschlossen für eine bessere Welt Verzicht zu üben.
Als erstes verzichte ich auf zu viele Kommas.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 4568
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Volker Zottmann » 21. März 2019, 17:18

Hier mal was echt Außergewöhnliches!
In den USA hat man eine Zeitkapsel atombombensicher vergraben. Nach 50 Jahren 2007 wieder hervorgeholt und eine 100-Jährige gewann ein ursprünglich nagelneues Automobil, was mit verbuddelt war.
https://www.youtube.com/watch?v=u6UZyy_yBQM

Selbst habe ich an mehreren Gebäuden schon Zeitzeugnisse mit in Fundamenten, Fußböden oder Mauern eingelassen. Zwei mal mit eigenen Dingen. Ein Stahlbehälter in meinem ersten Haus wartet noch, von neuen Besitzer entdeckt zu werden... Er hat bisher natürlich davon keinen blassen Schimmer.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16265
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 30. März 2019, 17:48

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist auch Stoff für Dramatiker im Ausland: In der niederländischen Stadt Utrecht wurde das musikalische Porträt „Merkel“ am Donnerstagabend uraufgeführt.

„Merkel“ ist eine multimediale Elektro-Oper über eine „anscheinend ego-lose Frau“, sagt die Regisseurin Floor Houwink ten Cate vom Theaterkollektiv Nineties. „Angela Merkel ist so ungefähr die einzige Frau in einer von Männern dominierten politischen Welt, doch keiner weiß genau, wer sie wirklich ist.“

[grins]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Interessierter » 31. März 2019, 08:17

BVB-Spieler Guerreiro tritt auf Taube: Vogel sorgt für Spott in Dortmund - So reagiert das Netz

Tauben-Ärger in Dortmund: Ein Vogel im Signal-Iduna-Park beim Spiel zwischen dem BVB und VfL Wolfsburg sorgt im Netz für Wirbel. BVB-Spieler Raphael Guerreiro trat erst auf die am Spielfeldrand pickende Taube, dann irrte sie im Dortmunder Strafraum umher. So reagiert das Netz!

Ein Vogel hat in der ersten Halbzeit des Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg im Signal-Iduna-Park für Aufregung und Spott im Netz gesorgt. Eine Taube irrte in der Hälfte des BVB umher. Trauriger Höhepunkt des gefiederten Gastauftritts im Dortmunder Stadion: Nach 20 Spielminuten wollte BVB-Spieler Raphael Guerreiro den Ball kurz vor der Torauslinie klären, als er auf die auf dem Spielfeld sitzende Taube trat. Der Vogel trottete zunächst irritiert ins Toraus, kam aber nach wenigen Sekunden zurück aufs Spielfeld.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/bvb- ... -so-reagi/
Presse - und Meinungsfreiheit sind ein hohes Gut in unserer Demokratie
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 18591
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 31. März 2019, 14:37

Edelknabe wird es nicht glauben...

Im vergangenen Jahr hatten so viele Amerikaner wie nie keinen Sex, wie aktuelle Zahlen des General Social Survey zeigen. Demnach gaben 23 Prozent aller Erwachsenen – also fast jeder Vierte – an, 2018 gar keinen Geschlechtsverkehr gehabt zu haben – ein neuer Rekordwert in der seit Jahrzehnten laufenden Langzeituntersuchung.

https://mobil.stern.de/familie/beziehun ... 45566.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon AkkuGK1 » 31. März 2019, 15:24

Wenn ihr die Wahl zwische einem Baum und sonstirgendetwas habt, nehmt immer das Andere. Ein 10 cm (Umfang) Pflaumenbaum zerreißt das Auto. Ist hier Anfang der 90er passiert, 5 Tote.
König von Deutschland, das kann ich mir richtig vorstellen, die Gefängnisse wären voll mit Gesperrten - ich bin raus.
AkkuGK1
 
Beiträge: 3846
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon AkkuGK1 » 31. März 2019, 15:26

@AZ warum sind die Amis wohl so religiös?
König von Deutschland, das kann ich mir richtig vorstellen, die Gefängnisse wären voll mit Gesperrten - ich bin raus.
AkkuGK1
 
Beiträge: 3846
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Nostalgiker » 31. März 2019, 15:48

augenzeuge hat geschrieben:Edelknabe wird es nicht glauben...

Im vergangenen Jahr hatten so viele Amerikaner wie nie keinen Sex, wie aktuelle Zahlen des General Social Survey zeigen. Demnach gaben 23 Prozent aller Erwachsenen – also fast jeder Vierte – an, 2018 gar keinen Geschlechtsverkehr gehabt zu haben – ein neuer Rekordwert in der seit Jahrzehnten laufenden Langzeituntersuchung.

https://mobil.stern.de/familie/beziehun ... 45566.html

AZ


das liegt eventuell daran das sie gelesen haben das wenn ca. 40 Milliarden Menschen die auf dieser Erde leben gleichzeitig Sex haben allein durch die freigesetzte Reibungsenergie der Planet Erde verglühen würde ...

Falls du das nicht glaubst Augenzeuge, diese These ist in einigen Veröffentlichungen um 1970 nachzulesen ....
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 8836
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 31. März 2019, 16:14

Nostalgiker hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Edelknabe wird es nicht glauben...

Im vergangenen Jahr hatten so viele Amerikaner wie nie keinen Sex, wie aktuelle Zahlen des General Social Survey zeigen. Demnach gaben 23 Prozent aller Erwachsenen – also fast jeder Vierte – an, 2018 gar keinen Geschlechtsverkehr gehabt zu haben – ein neuer Rekordwert in der seit Jahrzehnten laufenden Langzeituntersuchung.

https://mobil.stern.de/familie/beziehun ... 45566.html

AZ


das liegt eventuell daran das sie gelesen haben das wenn ca. 40 Milliarden Menschen die auf dieser Erde leben gleichzeitig Sex haben allein durch die freigesetzte Reibungsenergie der Planet Erde verglühen würde ...

Falls du das nicht glaubst Augenzeuge, diese These ist in einigen Veröffentlichungen um 1970 nachzulesen ....


Womit beschäftigst du denn so alles, Nostalgiker? [grins]
Falsche Thesen gibts genug. Aber 1970 hatte die Erde keine 4 Milliarden Menschen.....was passierte da eigentlich? Obwohl, über 70 hat man ja keinen Sex mehr....also müsste man diese immer größere werdende Generation abziehen. [grins]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon augenzeuge » 13. April 2019, 13:21

Über Gelder für Flüchtlinge regt man sich gern auf. Hierüber aber nicht....

Die Posse um die baufällige Brücke im lauschigen Hüttertal bei Radeberg sorgte im Herbst deutschlandweit für Kopfschütteln. Weil die Steinquerung über die Röder alt und der Wasserdurchfluss im Hochwasserfall zu gering war, wurde eine neue Überquerung gebraucht.


Die marode Brücke über die Röder wurde abgebaut und auf Wunsch des Denkmalschutzes für rund 200 000 Euro auf einer benachbarten Wiese wieder aufgebaut – jetzt wurde sogar noch ein Fluß angelegt. Der endet aber gleich hinter der Brücke in einer Sackgasse.... [bloed]

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 50158
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Außergewöhnliches

Beitragvon Volker Zottmann » 13. April 2019, 14:18

Über diese "sinnvolle" Investition wurde sogar schon im Fernsehen berichtet. Wo da allerdings 200.000€ Kosten herkommen sollen, bleibt schleierhaft.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16265
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

VorherigeNächste

Zurück zu Offtopic / Tagespolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste