Alles rund um E-Bikes

Alles zum Thema Straßenverkehr in heutiger Zeit!

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon karnak » 13. Mai 2024, 19:06

Sicher fallen Preise immer. Ich warte bei solchen Sachen dann noch auf Angebote von nicht unbedingt dem Modernsten was auf dem Markt ist. Also greife auf das zu was für das Neuste das Lager räumen muß. Damit bin ich Preis-Leistungsmäßig immer ganz gut gefahren. Man muß das System Kapitalismus schon ein bisschen verstanden haben, dann klappt es auch mit der eigenen Kostenminimierung. [hallo]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25305
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon ratata » 15. Mai 2024, 21:55

augenzeuge hat geschrieben:Motor im Vorderrad ist ganz schlecht.

AZ

Wieso .
Was ein Fahrrad so billig macht . ist die Ausstattung .. Keine gefederte Vorderradgabel , Sattelstütze nicht gefedert , Schaltung keine Shimano ,nur 3 Gang , Wo ist die Batterie befestigt , hinten Gepäckträger , Antrieb --Vorderrad , normale Felgenbremse . normale Bereifung .


Angefangen habe ich vor 4 Jahren mit einem gebrauchten Mifa Pedelec . das hatte schon eine gute Ausstattung .
Dann bin ich auf den Betriebsshop von Telefunken gestoßen . Günstig im Preis ab Werk , 2 Fahräder mit Mittelmotor gekauft . Vorher erkundigt ob der Mittelmotor Rücktritt hat , ja . Da ich links im Knie ein TEP habe ,komme ich schlecht in die erforderliche Beugung rein . habe auch Probleme auf ein Fahrrad zu sitzen . fahre nur Damenräder .
Als normales Rad ,hatte ich mal eins mit einem längeren Rahmenabstand , das passte schlecht auf einen Fahrradträger. Habe schon einen mit lange Holme ,wo das rad draufsteht .
Das Rad neu , ohne Rücktritt , damit kam ich nicht klar , auch beim anfahren , halle ich Schwierigkeiten . Alle beide wieder gegen , Pedelec mit Vorderradantrieb , 7 Gang Nabenschaltung , Batterie hinterm Sattel , 28 Damenrad getauscht . das habe ich nun schon 3 jahre . Durchsicht für 89 Euro auch schon machen lassen .
Ich habe mich die ganzen jahre schon mit diesen elektrischen Rädern beschäftigt . Während der Corona Zeit sind vile kleine Fahrradgeschäfte hier nicht mehr . Da muss man in die großen Läden , ersten lange Wartezeiten auf Termine , die laufenden elektronischen Fummeleien an der Elektronik
der teuren Räder kostet viel Zeit und auch nach der Garantiezeit ,Schweine teuer .
Ein teureres Fahrad hat so seine Eigenschaften . Teile des Rades haben schon bessere Qualitäten . MfG ratata
Benutzeravatar
ratata
 
Beiträge: 2525
Bilder: 17
Registriert: 20. Oktober 2012, 19:05
Wohnort: DEUTSCHLAND/ A 2

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon augenzeuge » 18. Mai 2024, 12:34

Das isses [super]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85399
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon karnak » 18. Mai 2024, 13:04

Das Teil das ich seit 4 Jahren habe scheint es immer noch zu geben, nächste Woche bei Famila. Ob jetzt dieser Preisunterschied wirklich gerechtfertigt ist? [denken]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25305
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon augenzeuge » 18. Mai 2024, 13:23

"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85399
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon karnak » 18. Mai 2024, 13:53

Für 3000 Euro weniger nehme ich in jeden Fall Durchschnitt. [flash] So viel besser kann für mich ein Fahrzeug einfach nicht sein,dass es diesen Preisunterschied rechtfertigt. [hallo]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25305
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon augenzeuge » 18. Mai 2024, 13:57

karnak hat geschrieben:Für 3000 Euro weniger nehme ich in jeden Fall Durchschnitt. [flash] So viel besser kann für mich ein Fahrzeug einfach nicht sein,dass es diesen Preisunterschied rechtfertigt. [hallo]


Man muss es ausprobieren, um die Unterschiede zu spüren.
Und natürlich abwägen, wie man es nutzt.

Beispiel Handy, da ich es viel nutze, habe ich ein Besseres, und das merk ich im Leben täglich. Weil ich früher ein Billiges hatte.
Ein Rad brauch ich derzeit nicht, aber das kann sich mal ändern. [hallo]

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85399
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon Ari@D187 » 18. Mai 2024, 14:00

augenzeuge hat geschrieben:Das isses [super]

4000 Euronen für den Drahtesel...Wahnsinn!

Ari
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 11536
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon karnak » 18. Mai 2024, 14:01

So wie ich keine deutschen Autos für irrwitzige Preise kaufe, kaufe ich auch kein Fahrrad für 4000 Euro, aus Prinzip nicht. [hallo]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25305
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon augenzeuge » 18. Mai 2024, 14:42

karnak hat geschrieben:So wie ich keine deutschen Autos für irrwitzige Preise kaufe, kaufe ich auch kein Fahrrad für 4000 Euro, aus Prinzip nicht. [hallo]


Und ich kaufe keine Erdbeeren für 12 Euro, ich kann warten. [grins]
Diese Woche gab es bei mir Erdbeeren, 400g für 2,49. Wunderbar. Gleich nochmal gekauft... [super]

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85399
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon pentium » 18. Mai 2024, 18:01

augenzeuge hat geschrieben:
karnak hat geschrieben:So wie ich keine deutschen Autos für irrwitzige Preise kaufe, kaufe ich auch kein Fahrrad für 4000 Euro, aus Prinzip nicht. [hallo]


Und ich kaufe keine Erdbeeren für 12 Euro, ich kann warten. [grins]
Diese Woche gab es bei mir Erdbeeren, 400g für 2,49. Wunderbar. Gleich nochmal gekauft... [super]

AZ


Das ist aber eine Erdbeertorte....
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45932
Bilder: 138
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon augenzeuge » 18. Mai 2024, 18:04

Naja, etwas gegessen, und einen Kuchen gemacht.

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85399
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon pentium » 18. Mai 2024, 18:10

augenzeuge hat geschrieben:Naja, etwas gegessen, und einen Kuchen gemacht.

AZ


Klar...In welcher Konditorei arbeitest du....Coppenrath & Wiese?
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45932
Bilder: 138
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon augenzeuge » 18. Mai 2024, 18:11

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Naja, etwas gegessen, und einen Kuchen gemacht.

AZ


Klar...In welcher Konditorei arbeitest du....Coppenrath & Wiese?


Hä? Der Kuchen ist selfmade. Sieht man doch. [flash]

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85399
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon ratata » 18. Mai 2024, 22:24

Ich habe mir ein E-Bikes gekauft , damit ich es auch mal auf den Fahrradträger festschnallen kann. Diese Räder mit den dicken Rahmen , die bekommste doch nicht richtig festangeschnallt. ratata [wink]
Benutzeravatar
ratata
 
Beiträge: 2525
Bilder: 17
Registriert: 20. Oktober 2012, 19:05
Wohnort: DEUTSCHLAND/ A 2

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon karnak » 19. Mai 2024, 08:51

Den Fehler habe ich hinterher auch erkannt. [grin] Gibt aber Träger mit entsprechend großen Klammern. Und ich mache zusätzlich noch Gummibänder rum, sonst habe ich keine Ruhe.
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25305
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon pentium » 19. Mai 2024, 09:20

augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Naja, etwas gegessen, und einen Kuchen gemacht.

AZ


Klar...In welcher Konditorei arbeitest du....Coppenrath & Wiese?


Hä? Der Kuchen ist selfmade. Sieht man doch. [flash]

AZ


Ja, ja....Wir waren bei E-Bikes.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45932
Bilder: 138
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Alles rund um E-Bikes

Beitragvon augenzeuge » 19. Mai 2024, 09:26

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Naja, etwas gegessen, und einen Kuchen gemacht.

AZ


Klar...In welcher Konditorei arbeitest du....Coppenrath & Wiese?


Hä? Der Kuchen ist selfmade. Sieht man doch. [flash]

AZ


Ja, ja....Wir waren bei E-Bikes.


Nach der Torte geht nur noch E Bike..... [laugh]
AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85399
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Vorherige

Zurück zu Auto und Straßenverkehr

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast