Weihnachtsbaum

Die Ecke für dies und das...

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon Zicke » 22. Dezember 2015, 15:53

Ich glaube hier im Forum haben wir einen der dies sagen würde

Bild
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4158
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon augenzeuge » 22. Dezember 2015, 15:54

Bild

[shocked]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41568
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon karnak » 22. Dezember 2015, 17:16

Zicke hat geschrieben:Ich glaube hier im Forum haben wir einen der dies sagen würde

Bild

[flash] Nicht schlecht.
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 11668
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon steffen52-1 » 22. Dezember 2015, 17:19

Zicke hat geschrieben:Ich glaube hier im Forum haben wir einen der dies sagen würde

Bild

So einen Baum möchte ich auch! Werde mal meine Frau fragen, ob da eine Möglichkeit besteht! Glaube kaum! [frown]
Grüsse steffen52-1
steffen52-1
 

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon Rei » 22. Dezember 2015, 17:58

steffen52-1 hat geschrieben:
Zicke hat geschrieben:Ich glaube hier im Forum haben wir einen der dies sagen würde

Bild

So einen Baum möchte ich auch! Werde mal meine Frau fragen, ob da eine Möglichkeit besteht! Glaube kaum! [frown]
Grüsse steffen52-1


Denk an das Nudelholz oder hast Du schon ein Schild: "Keine Gewalt" [laugh] [laugh]
Ein friedliches Fest
Gruß Rei
Benutzeravatar
Rei
 
Beiträge: 1945
Bilder: 3
Registriert: 22. Februar 2015, 17:56
Wohnort: DD

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon augenzeuge » 22. Dezember 2015, 19:53

steffen52-1 hat geschrieben:So einen Baum möchte ich auch!


Wirst du jetzt nicht etwas übermütig? Wie lange willst du dich daran ergötzen? [flash]
Oder steht ne große Partie ins Haus?
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41568
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon steffen52-1 » 22. Dezember 2015, 20:17

augenzeuge hat geschrieben:
steffen52-1 hat geschrieben:So einen Baum möchte ich auch!


Wirst du jetzt nicht etwas übermütig? Wie lange willst du dich daran ergötzen? [flash]
Oder steht ne große Partie ins Haus?
AZ

Wieso Jörg? Heißt es nicht so, je älter dieses Getränk ist , um so besser wird es? Also kann es doch nur gut sein für den älteren Mann! Vielleicht werde ich auch noch besser, wenn
ich ab und zu so eine Flasche leere. Natürlich im Kreise meiner Freunde und Verwanden, die sollen doch auch was davon haben!!!!
Grüsse steffen52-1
steffen52-1
 

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon Volker Zottmann » 22. Dezember 2015, 21:22

Steffen, das mit dem "besser werden" gilt aber nur für Fassware. Ein Whisk(e)y, erstmal auf Flasche gezogen, wird nicht mehr besser!
Ich habe letztens mit meinem Schwiegersohn 35 Jahre alten canadischen Whisky getrunken, die ganze schöne Pulle.... Herrlich... und an den letzten Rest kann ich mich nur schwach erinnern.
Das Gute, dass der 25-Jährige weitere 10 Jahre bei mir in einer Holzkiste rumstand, ist nur, dass er jetzt noch da war. [laugh]

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 13839
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon Jago » 22. Dezember 2015, 23:42

Whisky hatte ich mal aus dem Deli Laden geschenkt bekommen . Das Gelumpe hat doch geschmeckt wie Benzin . War er da zu alt oder zu jung . Oder nur für später geborene denen es auf die Umdrehungen ankam . Aber für den Preis wohl nur geeignet besser Verdienende zu verarschen . Die Flasche sah gut aus . Viereckig und gut genoppt , auch der Verschluß Viereckig aber der Innhalt geeignet um den Deliladen anzuzünden

gruß Jago
Lieber Tod als Rot
Benutzeravatar
Jago
 
Beiträge: 757
Registriert: 20. Februar 2015, 00:14
Wohnort: Kassel

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon Volker Zottmann » 23. Dezember 2015, 10:54

Jago hat geschrieben:Whisky hatte ich mal aus dem Deli Laden geschenkt bekommen . Das Gelumpe hat doch geschmeckt wie Benzin . War er da zu alt oder zu jung . Oder nur für später geborene denen es auf die Umdrehungen ankam . Aber für den Preis wohl nur geeignet besser Verdienende zu verarschen . Die Flasche sah gut aus . Viereckig und gut genoppt , auch der Verschluß Viereckig aber der Innhalt geeignet um den Deliladen anzuzünden

gruß Jago


Wer weiß schon, was Dir da abgefüllt als Whisky verkauft wurde.
In der DDR wurde ja auch Glutamat im Petrolchemischen Kombinat Schwedt hergestellt... [laugh]

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 13839
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon Jago » 23. Dezember 2015, 10:55

In Hessen gibt
Tannenbaum.jpg
es solche Weihnachtsbäume


gruß Jago
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieber Tod als Rot
Benutzeravatar
Jago
 
Beiträge: 757
Registriert: 20. Februar 2015, 00:14
Wohnort: Kassel

Re: Weihnachtsbaum

Beitragvon Zicke » 23. Dezember 2015, 13:48

Jago hat geschrieben:In Hessen gibt
Tannenbaum.jpg
es solche Weihnachtsbäume


gruß Jago


Lecker,da hängt ja Ahle Wurscht dran.
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4158
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste