lachen erwünscht

Die Ecke für dies und das...

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Nov65 » 16. Januar 2018, 17:39

Dem AZ entgeht aber auch nix.
Andreas
Nov65
 
Beiträge: 3811
Registriert: 1. März 2012, 14:09
Wohnort: Plau am See in M-V

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 17. Januar 2018, 08:12

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 778
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 17. Januar 2018, 08:44

Hoffentlich bekommt sie keine kalten Füße. [laugh]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 39722
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 17. Januar 2018, 09:29

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 778
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Bahndamm 68 » 17. Januar 2018, 12:27

Bild
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1732
Bilder: 329
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

TIME LIES präsentiert: Neuer Pop Deutschland Vol. 88

Beitragvon SkinnyTrucky » 17. Januar 2018, 12:32

TIME LIES präsentiert: Neuer Pop Deutschland Vol. 88




Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 8900
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 17. Januar 2018, 13:25

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 778
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 18. Januar 2018, 10:41

Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16069
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 18. Januar 2018, 13:26

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 778
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: lachen erwünscht

Beitragvon andr.k » 19. Januar 2018, 16:14



[grins] [flash]
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Veritati obligatus
andr.k
 
Beiträge: 3088
Bilder: 0
Registriert: 31. Oktober 2011, 21:56

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 20. Januar 2018, 08:14

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 778
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Bahndamm 68 » 26. Januar 2018, 16:28

Angela Merkel und Schäuble fliegen über Deutschland.
Sagt Schäuble: „Angie, wenn ich jetzt einen Fünfhunderter hinunter werfe, freut sich ein Deutscher.“
Antwortet Merkel: „Wenn aber ich 10 Hunderter hinunter werfe, freuen sich 10 Deutsche!“

Plötzlich murmelt der Pilot: „Wenn ich euch beide hinunter werfe, freut sich ganz Deutschland!“
[laugh]
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1732
Bilder: 329
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 26. Januar 2018, 19:41

Es gibt neue Briefmarken....aber bis die erscheinen kann man auch die Alten nehmen..... [flash]

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 39722
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 27. Januar 2018, 07:56

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 778
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 27. Januar 2018, 08:06

Diesen Text schrieb eine Versicherungsnehmerin an ihre Versicherung.
Sie wurde aufgefordert, zu erklären, wie es... dazu kommen konnte, dass ein Sturmschaden an ihrem Gartenzaun entstanden ist...
(der Text er sorgte bei der Versicherung für große Heiterkeit).


Sehr geehrte Damen und Herren!
Sie fordern eine Begründung, wie es dazu kam, dass mein Zaun von einem Sturm zerstört worden ist. Nach anfänglicher Ratlosigkeit, was man da wohl schreiben soll, ich dennoch gezwungen bin zu antworten, um meine Pflichten als anständiger Versicherungsnehmerin nachzukommen, trage ich nun ordnungsgemäß vor:

"Die Sonne wärmt die Luft weltweit unterschiedlich. Wo sie senkrecht auf die Erde trifft
(am Äquator), wärmt sie stärker als da, wo sie schräg auftrifft (Nord- und Südpol).
Und über Land wärmt sie stärker als über dem Meer. Aufgewärmte Luft dehnt sich aus, der Luftdruck wird an diesen Stellen höher (man nennt das "Hochs"). An kühleren Stellen bleibt der Luftdruck niedrig ("Tiefs"). Die Luft versucht, diese Druckunterschiede wieder auszugleichen: Sie strömt von Gebieten mit hohem Luftdruck in Gebiete mit niedrigem Luftdruck- je größer die Druckunterschiede sind, um so schneller bewegt sich die Luft. Mit 6 Km/h, nennt man das Wind. Ab 75 Km/h nennt man diese Bewegung Sturm, ab 118 Km/h Orkan. So schnell ist die Luft aber nur bei extremen Druckunterschieden. Ein solcher Druckunterschied lag am Schadenstag über Deutschland vor. Zur Unglückszeit passierte schnelle Luft den Großraum Hessen, wobei sie auch durch Asterode und an meinem Haus vorbeikam.

Da mein Haus der schnellen Luft im Wege stand, sollte es weggepustet werden. Das
jedoch ließ mein treuer Zaun nicht zu. Um das Haus zu schützen, hat sich mein armer
Zaun mit aller Kraft gegen die schnelle Luft gestemmt. Es gelang ihm zunächst, sich und das Haus erfolgreich zu verteidigen, so dass die schnelle Luft gezwungen war, den Weg durch das Nachbarhaus zu nehmen. Als das große Dach des Nachbarhauses in einem Stück vorbeigeflogen kam, was nur in sehr seltenen Fällen vorkommt, muss mein Zaun erschrocken oder zumindest kurz abgelenkt gewesen sein. Die schnelle Luft hat ihre Chance sofort genutzt und meinen treuen Zaun heimtückisch niedergedrückt. Der Held brach zusammen und starb noch am Boden liegend vor dem Haus, welches er jedoch immerhin erfolgreich beschützt hatte." Das ist meiner Ansicht nach der Vorgang, so wie er sich real zugetragen hat. Es könnte jedoch auch weniger dramatisch gewesen sein und der Fall ist als ganz gewöhnlicher Sturmschaden zu behandeln, dem nichts hinzuzufügen ist, außer dass an dem Tag in Asterode - wie in ganz Deutschland - Sturm war.

Sollte weiterer Vortrag notwendig sein, Zeugenaussagen begehrt oder Ihrer Ansicht nach eine Obduktion des Zaunes erforderlich sein, stehe ich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16069
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 28. Januar 2018, 08:07

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 778
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 30. Januar 2018, 19:15

[super]
Karnevals Musik mit/über Donald....


AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 39722
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Nov65 » 30. Januar 2018, 19:45

Mir schmeckt jeden Tag die Suppe.
Will ja nicht so aussehen wie der auf 28.01.18, 08,07 Uhr
Andreas
Nov65
 
Beiträge: 3811
Registriert: 1. März 2012, 14:09
Wohnort: Plau am See in M-V

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 31. Januar 2018, 07:28

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 778
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 6. Februar 2018, 13:53

Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16069
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon SkinnyTrucky » 8. Februar 2018, 13:03

Bild

[shocked]
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 8900
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 9. Februar 2018, 07:30

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 778
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 9. Februar 2018, 08:58

Werbung für die Bildzeitung? [grins]
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16069
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon steffen52 » 9. Februar 2018, 12:45

https://www.tag24.de/nachrichten/chemni ... sse-444375
Das kann man wirklich nur unter der Rubrik: lachen erwünscht, einstellen. Als wenn die Stadt nicht andere Sorgen hätte!
Von woher kommt es? Natürlich von den Linken. [sick]
Gruß steffen52
steffen52
 
Beiträge: 3668
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 9. Februar 2018, 17:52

Wollte man nicht vor einiger Zeit, dass man Negerküsse nur noch Mohrenköpfe nennen sollte? Also meine Großmutter schimpfte in den 50ziger Jahren, dass ich die " Negermusik " leiser stellen sollte. Heute bestelle ich im Speiselokal auch immer noch mein Zigeunerschnitzel und niemand regt sich drüber auf. Wenn die scharfe Soße so heißt, ist das für mich niemals eine Diffamierung von Zigeuner.

Steffen52 kann ja mal die Romas und Sindis fragen, die bei ihm immer die Straße rauf und runder laufen, ob diese den Soßennamen beleidgend finden.... [laugh]
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16069
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon AkkuGK1 » 9. Februar 2018, 19:42

Sindi aus Marzahn?
wo ein Genosse ist, da ist die Partei, wo zwei sind, eine Kneipe, wo 10 sind - ein Intershop

Grenzkompanien waren mit RWA72 ausgestattet und Zählrohre erkennen Gammastrahlung, auch die von Tschernobyl, Genosse K.
AkkuGK1
 
Beiträge: 2639
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 10. Februar 2018, 13:42

Main bleibt Mainz.... [grin]

Merkel...ab 0:45
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... eaBfi1xZ30

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 39722
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 11. Februar 2018, 07:39

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 778
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 12. Februar 2018, 12:01

Und wer glaubt nochmal, dass Martin der Erste und Einzige ist.... [laugh]

Der Horschtl machts nicht anders, aber dem ist man nur hörig....bis auf den Söder. [grin]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 39722
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Harsberg » 13. Februar 2018, 07:22

Bild
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 778
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast