lachen erwünscht

Die Ecke für dies und das...

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 22. August 2020, 09:39

Bild
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 22148
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 24. August 2020, 16:05

Ist hier besser aufgehoben, als bei "Was hörst Du gerade?.."


https://www.youtube.com/watch?list=RDr0 ... mb_rel_end

Achtung: Sehr anspruchsvoller Text. [grins]
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19859
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 30. August 2020, 07:49

Bild

Übersetzung:

****Wenn Sie in das Geschäft ohne Maske kommen, müssen wir ihre Temperatur messen.

P.S.: Wir haben aber nur diese rektalen Thermometer, welche vom früheren Bürgerkrieg übrig geblieben sind.
Wählen Sie klug.

Tragen Sie eine Maske!!!!!
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 22148
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 1. September 2020, 13:10

Vor der Kirche
Tuscheln der Bräutigam und der Trauzeuge vor der Kirche.
“Was denn! Tausend Euro wette ich darauf, dass meine Braut noch Jungfrau ist!”
Die Braut hat mitgehört:
“Aber wenn wir erstmal verheiratet sind, wirfst du das Geld nicht mehr so zum Fenster raus…”
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19859
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 2. September 2020, 07:37

Wolltest du nicht wach bleiben?

Bild
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 22148
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 2. September 2020, 22:43

Ach, Dokterchen....
Ich habe nach deinem heutigen Link gerade nochmal Deine ganze Fluchtgeschichte, aber ohne all die störenden Zweifler nachgelesen.
Wunderbar auch dort Dein Beitrag:
Neuer Beitragvon Dr. 213 » Sonntag 8. Februar 2015, 21:08
Eine eine gute Reinemachefrau ist mit Gold nicht aufzuwiegen.
Die Frau Kalinke zum Beispiel, die bürschtet immer so gut.
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19859
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Werner Thal » 4. September 2020, 19:53

Der Ehemann liest die Zeitung. Plötzlich sagt er:
"Die größten Esel heiraten die schönsten Frauen!"

Seine Gattin lächelt: "Oh, du alter Schmeichler!"

W. T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1865
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 9. September 2020, 09:27

Urlaub zu Hause

Man beachte: warmes Badewasser, Bier, Zigaretten - alles vorhanden

http://www.imagenetz.de/qbCMx
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 22148
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Sperrbrecher » 10. September 2020, 20:19

Unterschied zwischen DDR und BRD:
In der DDR wussten 87 %, dass sie verarscht werden.
In der BRD merken 87 % immer noch Nichts!!!!
In der DDR wussten 90% der Bevölkerung, dass sie verarscht werden.
In der Bundesrepublik haben es 90% der Wähler immer noch nicht gemerkt.
Benutzeravatar
Sperrbrecher
 
Beiträge: 1293
Registriert: 13. Dezember 2018, 20:34

Re: lachen erwünscht

Beitragvon AkkuGK1 » 11. September 2020, 07:12

zu welchem Prozentsatz zählst Du Dich? [ich auch]
Affen für Deutschland
Benutzeravatar
AkkuGK1
 
Beiträge: 5460
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 11. September 2020, 09:24

Anzünden von Zigarren als Brandstiftung — Clevere Juristen - Amerikanischer Anwalt will eine Versicherung übers Ohr hauen

Diese angeblich wahre Geschichte gewann in einem amerikanischen Wettbewerb "Kriminelle Rechtsanwälte" den 1. Platz.
Zigarren gegen Feuer versicheren


Ein Rechtsanwalt kaufte eine Kiste sehr seltener und teurer Zigarren und versicherte sie gegen Feuer und andere Gefahren.
Über die nächsten Monate rauchte er die Zigarren vollständig auf und forderte die Versicherung auf (die erste Prämie war noch nicht mal bezahlt), den entstandenen Schaden durch Zahlung der vereinbarten Versicherungssumme auszugleichen. In seinem Anspruchsschreiben führte der Anwalt aus, dass die Zigarren "durch eine Serie kleiner Feuerschäden" vernichtet wurden. Die Versicherung weigerte sich zu bezahlen mit der einleuchtenden Argumentation, dass die Zigarren bestimmungsgemäß gebraucht wurden.

Der Anwalt klagte ... Und bekam Recht!


Das Gericht stimmte mit der Versicherung überein, dass der Anspruch unverschämt sei, doch ergab sich aus der Versicherungspolice, dass die Zigarren gegen jede Art von Feuer versichert seien und Haftausschlüsse nicht bestünden. Folglich müsse die Versicherung bezahlen, was sie selbst vereinbart und unterschrieben habe.
Statt ein langes und teures Berufungsverfahren anzustreben akzeptierte die Versicherung das Urteil und zahlte 15.000$ an den Rechtsanwalt für den Verlust seiner seltenen Zigarren.

Brandstiftung


Nachdem der Anwalt den Scheck der Versicherung eingelöst hatte, wurde er auf deren Antrag wegen 24 Fällen von Brandstiftung verhaftet. Unter Hinweis auf seine zivilrechtliche Klage und seinen Angaben im vorherigen Prozess wurde der Anwalt für schuldig befunden, sein versichertes Eigentum vorsätzlich in Brand gesetzt zu haben.
Das Gericht verurteile ihn zu einer Freiheitsstrafe von 24 Monaten (ohne Bewährung) und außerdem zu einer Geldstrafe von 24.000$.

Resümee

Was lernt man daraus?
Egal für wie clever man sich hält — es gibt immer einen, der ist noch cleverer.
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 22148
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 13. September 2020, 08:21

Zebrastreifen in einer russischen Stadt

http://www.imagenetz.de/hfWoe

Super Vorgehensweise..... [laugh]
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 22148
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Werner Thal » 13. September 2020, 10:08

....ist wohl nicht der kürzeste und einfachste Weg, die "Uliza" zu überqueren. [grins]

W. T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1865
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Bahndamm 68 » 13. September 2020, 10:55

Das zeigt deutlich den Stellenwert der Fußgänger, ich füge hinzu auch die Radfahrer, obwohl keiner zusehen ist.
So etwas kann man auch als Narrenfreiheit bezeichnen.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 2716
Bilder: 40
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 15. September 2020, 10:49

Passt hier genauso wie bei der Freude des Tages.
Die bescherte mir heute der HPA, als ich seinen Satz an einen Proll las....
"Du bist eine alternde Lachnummer!"
Grandiose Beschreibung.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19859
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Nostalgiker » 15. September 2020, 10:52

Schön das du noch über dich lachen kannst Volker Zottmann .......
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin

Neben den Menschen gibt es noch Sachsen und Amerikaner .... Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 11363
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Werner Thal » 15. September 2020, 11:25

Alle drei hießen Emil, bis auf Karl, der hieß Otto [wink]

W. T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1865
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 16. September 2020, 13:03

Nostalgiker hat geschrieben:Schön das du noch über dich lachen kannst Volker Zottmann .......


Kannst du nicht, oder konntest du noch nie?

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 60102
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Nostalgiker » 16. September 2020, 15:54

Über Volker Zottmann lachen Augenzeuge?
Das wäre zu viel Aufmerksamkeit ihm gegenüber .....

Was das lachen über einen selbst betrifft, so etwas kann sich im realen Leben abspielen ......
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin

Neben den Menschen gibt es noch Sachsen und Amerikaner .... Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 11363
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 16. September 2020, 15:59

Was muss sich Nostalgiker doch ärgern, um hier solchen Müll abzuliefern.
Ihn als alternde Lachnummer zu betiteln, trifft den Kern der Sache schon ganz gut.

Gruß Volker

PS: HPA, Dein Satz hat genau gepasst. [grins]
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19859
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Nostalgiker » 16. September 2020, 16:06

Wer schmeißt denn da mit Lehm, der sollte sich was schäm'!
Der sollte auch was ander's nehm' als ausgerechnet Lehm.
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin

Neben den Menschen gibt es noch Sachsen und Amerikaner .... Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 11363
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Edelknabe » 16. September 2020, 17:43

Wie siehst du eigentlich aus Volker Zottmann? Grüne Augen und nen Kopf wie so ein Zombie. Das mit der Maske war schon gewöhnungsbedürftig und nun dies? Bleib besser altersgerecht alt, das passt besser zu dir.Und nun lachen erwünscht.

Rainer Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 13561
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 16. September 2020, 18:42

Edelknabe hat geschrieben:Wie siehst du eigentlich aus Volker Zottmann? Grüne Augen und nen Kopf wie so ein Zombie. Das mit der Maske war schon gewöhnungsbedürftig und nun dies? Bleib besser altersgerecht alt, das passt besser zu dir.Und nun lachen erwünscht.

Rainer Maria


Und ich dachte erst, ein Fremder hätte sich den VZ- account angeeignet. [shocked]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 60102
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Nostalgiker » 16. September 2020, 19:03

augenzeuge hat geschrieben:

Und ich dachte erst, ein Fremder hätte sich den VZ- account angeeignet. [shocked]
AZ


Zombi? Alien? Thüringer?
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin

Neben den Menschen gibt es noch Sachsen und Amerikaner .... Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 11363
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 16. September 2020, 21:20

Edelknabe hat geschrieben:Wie siehst du eigentlich aus Volker Zottmann? Grüne Augen und nen Kopf wie so ein Zombie. Das mit der Maske war schon gewöhnungsbedürftig und nun dies? Bleib besser altersgerecht alt, das passt besser zu dir.Und nun lachen erwünscht.

Rainer Maria


Meine Heimat ist nicht nur der Harz, sie ist Gesamtdeutschland. Und diese Wandskulptur verkörpert die mystische Seite des Harzrandes. Ich finde das allemal besser, als zu fordern wie Du, Edelknabe, und selbst in dieser komischen Aufmachung dazustehen. Was soll das eigentlich darstellen, bist Du unser Befreier? Oder doch bloß ein aufgeblasener Säbeltiger?

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19859
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Nostalgiker » 16. September 2020, 22:02

In welchen Grenzen genau?
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin

Neben den Menschen gibt es noch Sachsen und Amerikaner .... Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 11363
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 16. September 2020, 22:25

Nostalgiker hat geschrieben:In welchen Grenzen genau?


Na in denen, als dem Sachsenherzog Heinrich in QLB am Finkenherd die Königskrone angetragen wurde. [laugh]
Ich lass mich doch nicht provozieren. Friss Deine Tabletten in der vorgegebenen Dosis und lege Dich ins Bett.

Gute Nacht, Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19859
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Nostalgiker » 17. September 2020, 07:51

Du lügst [laugh]
So angepisst und ordinär wie du reagierst .....
Aber zeig ruhig weiter dein wahres Gesicht.
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin

Neben den Menschen gibt es noch Sachsen und Amerikaner .... Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 11363
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 17. September 2020, 07:56

Einige werden dem Thema hier überaus gerecht. Und steigerungsfähig sind sie auch noch. Super.

Man muss schmunzeln.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 60102
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Nostalgiker » 17. September 2020, 08:02

Da gebe ich dir mal recht, es ist immer wieder erheiternd zu lesen wie der aus dem Harz wahlweise seine Contenance verliert oder nach den Mods greint; nach dem Motto; der war ganz böse zu mir, haut den mal .......
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin

Neben den Menschen gibt es noch Sachsen und Amerikaner .... Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 11363
Registriert: 28. August 2012, 12:36

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron