lachen erwünscht

Die Ecke für dies und das...

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 19. Juli 2020, 16:35

Mal was für Zeitungsträger und Modenarren:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19531
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 19. Juli 2020, 16:37

[laugh]
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 59851
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 27. Juli 2020, 08:49

Bild
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 21850
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 27. Juli 2020, 11:44



Der Sachse macht sich nicht immer so eene Birne, ob das gut oder richtig ist, der quatscht drauf los.
Das wirkt manchmal bissel bleed und manchmal auch bissel doof – sagt die Sächsisch- Lehrerin.

Na da wird ja einiges verständlicher..... [laugh]
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 21850
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 27. Juli 2020, 14:36

Der Affe ist ein Offe? [shocked]

Ich muss den Kurs machen.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 59851
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Werner Thal » 28. Juli 2020, 09:06

Peter Frankenfeld erklärte das Wetter 1973



W. T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1735
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 31. Juli 2020, 06:50

Was es doch für Musikinstrumente gibt ( bitte Ton einschalten )

http://www.imagenetz.de/G4WNW
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 21850
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 1. August 2020, 10:01

1 Stunde sächsischer Humor



Besonders gelacht habe ich über den Witz mit dem Dresdner und dem Hannoveraner...... [laugh]
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 21850
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 1. August 2020, 13:10

Lustig! [laugh]
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 59851
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 5. August 2020, 08:03

Ein Bürger will in der UdSSR ein Auto kaufen. Er geht zur Behörde, bezahlt den Wagen und soll in zehn Jahren zur Auslieferung seines Autos wiederkommen. "Vormittags oder nachmittags?" möchte der Käufer wissen. Was das bei zehn Jahren für einen Unterschied mache, fragt der Mann hinter dem Schalter. "Nun ja, vormittags kommt der Klempner".
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 21850
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon AkkuGK1 » 5. August 2020, 11:13

den haste von Ronald Reagan!
Affen für Deutschland
Benutzeravatar
AkkuGK1
 
Beiträge: 5384
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 7. August 2020, 06:32

Äffchen öffnet Thermosflasche nach Anleitung

http://www.imagenetz.de/KjxYw
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 21850
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Bahndamm 68 » 7. August 2020, 16:23

Ein Junge bringt immer besonders schlechte Mathe-Noten nach Hause und seine Eltern machen sich Sorgen. Nach drei Sechsen hintereinander beschließen sie, ihn auf eine renommierte katholische Schule zu schicken.
Nach seinem ersten Tag an der Schule kommt der Junge nach Hause und geht, ohne ein Wort zu sagen, auf sein Zimmer. Nach einigen Stunden sehen seine Eltern nach ihm. Als sie die Tür zu seinem Zimmer öffnen, sehen sie ihn am Schreibtisch, eifrig über seine Mathe-Hausaufgaben gebeugt.
Überrascht und erleichtert schließen sie leise die Tür. So geht es den Rest des Jahres weiter und am Ende des Schuljahrs hat der Junge eine Eins plus in Mathe.

Als seine Eltern das Zeugnis sehen, sind sie fassungslos. „Wie kommt es, dass Mathe auf einmal zu deinem Lieblingsfach geworden ist?“, fragen sie ihn.

„Also“, sagt der Junge, „als ich am ersten Tag in den Mathe-Unterricht kam, hing da ein Typ an der Wand, den sie an ein Plus-Zeichen genagelt hatten.

Die verstehen da echt keinen Spaß.“
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 2594
Bilder: 12
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Interessierter » 8. August 2020, 09:33

Nackter Mann jagt Wildschwein am Teufelssee

Eine Wildschweinfamilie stahl einem Mann den Laptop. Nackt verfolgte er die Sau und die Frischlinge. Tierisch was los im Sommerloch

Eine Sau spazierte mit ihren zwei Ferkeln am Grunewald entlang und kam dabei an der FKK-Badewiese am See vorbei, wo sich das Muttertier kurzerhand die gelbe Tasche eines Nudisten schnappte. Die Wildsau flüchtete mit der Beute, die Jungtiere folgten im Galloppschritt

Aber nicht nur sie: Auch der Bestohlene hechtete den Wildschweinen hinterher.

Bild
Ein Foto, das mittlerweile um die Welt geht: Der FKK-Bader jagt die Sau am TeufelsseeFoto: Privat

Die ganze Geschichte hier:
https://www.tagesspiegel.de/berlin/verf ... 76638.html

[super]
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 21850
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 8. August 2020, 09:44

Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 59851
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 8. August 2020, 10:01

1989 campten wir am Müggelsee. Dort kamen täglich ganze Rotten Schweine über den Platz gelaufen.
Der Nackte ist nun sicher als Schwarzfahrer nackt mit der Straßenbahn nach Hause gefahren.... [laugh]

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19531
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Werner Thal » 8. August 2020, 11:13

[wink] Hallo Volker, das Dumme an dieser Sache ist bloß: im und auch am Grunewald (ehemaliges West-Berlin)
gibt es gar keine Straßenbahn/Tramm. Generell wurden diese bereits seit den späten 1960er Jahren
eingestampft. Allerdings - nach der Wende wurde wieder eine Straßenbahnlinie durch die Bernauer
Straße (Wedding) installiert, die dann weiter in den Westteil der Stadt führt. [wink]

Gruß Werner
Zuletzt geändert von Werner Thal am 8. August 2020, 11:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1735
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 8. August 2020, 11:15

Volker Zottmann hat geschrieben:Der Nackte ist nun sicher als Schwarzfahrer nackt mit der Straßenbahn nach Hause gefahren.... [laugh]

Gruß Volker


Nein. In dem Beutel war sein Laptop. Und da die Sau auf der Flucht in einen Karton getreten war, sicher die Pizza von neben an [flash] , kam sie nicht schnell voran. Nach kurzer Zeit kam der Nackte aus dem Wald mit dem gelben Sack. Und alle applaudierten.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 59851
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Werner Thal » 8. August 2020, 11:22

Interessierter hat geschrieben:Nackter Mann jagt Wildschwein am Teufelssee

Eine Wildschweinfamilie stahl einem Mann den Laptop. Nackt verfolgte er die Sau und die Frischlinge. Tierisch was los im Sommerloch

Eine Sau spazierte mit ihren zwei Ferkeln am Grunewald entlang und kam dabei an der FKK-Badewiese am See vorbei, wo sich das Muttertier kurzerhand die gelbe Tasche eines Nudisten schnappte. Die Wildsau flüchtete mit der Beute, die Jungtiere folgten im Galloppschritt

Aber nicht nur sie: Auch der Bestohlene hechtete den Wildschweinen hinterher.

Bild
Ein Foto, das mittlerweile um die Welt geht: Der FKK-Bader jagt die Sau am TeufelsseeFoto: Privat

Die ganze Geschichte hier:
https://www.tagesspiegel.de/berlin/verf ... 76638.html

Wobei der "junge Mann" im Adamskostüm noch sehr gut in Schuss ist: den Bauch voller Muskeln. [grins]

W. T.

[super]
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1735
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 8. August 2020, 12:01

Werner Thal hat geschrieben:[wink] Hallo Volker, das Dumme an dieser Sache ist bloß: im und auch am Grunewald (ehemaliges West-Berlin)
gibt es gar keine Straßenbahn/Tramm. Generell wurden diese bereits seit den späten 1960er Jahren
eingestampft. Allerdings - nach der Wende wurde wieder eine Straßenbahnlinie durch die Bernauer
Straße (Wedding) installiert, die dann weiter in den Westteil der Stadt führt. [wink]

Gruß Werner

Hat er Pech! Muss er laufen! [laugh]

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19531
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Bahndamm 68 » 8. August 2020, 12:24

Wenn die Klügeren nachgeben.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 2594
Bilder: 12
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Bahndamm 68 » 9. August 2020, 12:19

Nachts bei 35 Grad.jpg
Warum ist der Getränkemarkt offen.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 2594
Bilder: 12
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 9. August 2020, 18:34

Vorhin 70 Grad ertragen:
35 Luft und 35 Pool

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19531
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: lachen erwünscht

Beitragvon augenzeuge » 9. August 2020, 21:33

Volker Zottmann hat geschrieben:Vorhin 70 Grad ertragen:
35 Luft und 35 Pool

Gruß Volker


Manche müssen abgebrüht sein. [flash]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 59851
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: lachen erwünscht

Beitragvon Volker Zottmann » 10. August 2020, 17:46

Gabi stößt einen tiefen Seufzer aus:
“Mama, ich bin schwanger!”
“Himmel!” schreit die Mutter, “Wer ist der Vater?”
“Woher soll ich das wissen?” mault Gabi und heult los, “Du hast mich ja mit keinem Jungen zweimal ausgehen lassen!…”
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 19531
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste