Der allgemeine Wetterthread...

Die Ecke für dies und das...

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon pentium » 3. November 2018, 19:12

Grenzwolf62 hat geschrieben:Ich habe ein festes Haus aus Holz wo ich meinem Laster fröhnen kann.
[wink]


Sozusagen ein Räucherhaus...
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 25479
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon karnak » 3. November 2018, 19:47

Bin ich besser dran, muss nicht raus. [grin]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 12155
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon Spartacus » 13. November 2018, 19:07

Heute früh wurden bei mir in der Straße die Scheiben gekratzt und ich rieche frühmorgens förmlich den kommenden Schnee.

Ich freue mich jetzt schon wieder auf das dann regelmäßig einsetzende allgemeine Erstaunen, denn oh Gott, oh Gott, der Winter ist plötzlich da. [flash]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.

Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 14248
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 13. November 2018, 19:16

Spartacus hat geschrieben:Heute früh wurden bei mir in der Straße die Scheiben gekratzt und ich rieche frühmorgens förmlich den kommenden Schnee.

Sparta


Bei mir waren es heute früh 8 Grad, mittags 14 und Sonne. Von Winter keine Spur.
Wenn es Winter gibt, dann frühestens ab Januar.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon SkinnyTrucky » 13. November 2018, 19:28

Kalt ist erst, wenn die Autos sich warm anziehen.... [wink] [flash]


Bild

Bild



groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9168
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon Spartacus » 14. November 2018, 18:16

augenzeuge hat geschrieben:
Spartacus hat geschrieben:Heute früh wurden bei mir in der Straße die Scheiben gekratzt und ich rieche frühmorgens förmlich den kommenden Schnee.

Sparta


Bei mir waren es heute früh 8 Grad, mittags 14 und Sonne. Von Winter keine Spur.
Wenn es Winter gibt, dann frühestens ab Januar.

AZ


Bei uns nächste Woche, das rieche ich. [hallo]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.

Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 14248
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon Volker Zottmann » 14. November 2018, 18:34

Halb Neun bin ich aufgestanden und da hatten wir 22 °C.
Ich glaube auch, dass es den ganzen Winter so warm bleibt. (Wenn Heizung und Thermostate halten) [laugh]
Mir gehts wie Karnak, ich brauch nicht raus, im Moment jedenfalls nicht.

Die Monate November/Dezember werden Mauschelwetter. Kalt, lang kalt wirds im Januar. Schnee dann bis weit in den März, hier auch April noch etwas...

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14817
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 14. November 2018, 18:58

Spartacus hat geschrieben:Bei uns nächste Woche, das rieche ich. [hallo]

Sparta


Geh mal zum HNO. [grin]
Du riechst zuviel.

Ok, es wird sicher mal bei dir ne Schneeflocke früh geben, aber Winter? 100%ig nicht! [grins]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon Zicke » 15. November 2018, 09:13

Rekord-Winter droht:
Experten sagen Kälte-Hammer voraus

Meteorologen von wetter.de und dem Deutschen Wetterdienst (DWD) sagen für die kommende Woche einen Kälteeinbruch voraus.
Dieser Wetterumschwung könnte laut der Meteorologen aber auch ein Zeichen dafür sein, dass uns, entgegen bisheriger Prognosen, ein Rekordwinter wie 2010 bevorsteht. Damals lagen die Temperaturen bis zu vier Grad unter dem Jahresschnitt.
https://www.tag24.de/nachrichten/wetter ... tte-867231
z
Der magnetische Nordpol verschiebt sich ständig, dadurch ändern sich auch die Meeresströmungen. Die Sonnenwirkung( Wirkung der Sonnenflecken) hat zugenommen. Der Erdkern rumort (Vulkanausbrüche). Alles dies werden wir mit Fahrverboten, Kohleausstieg, etc. nicht verhindern können.
Wilhelm Benedict
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4516
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 21. November 2018, 22:31

augenzeuge hat geschrieben:
Spartacus hat geschrieben:Wenn es Winter gibt, dann frühestens ab Januar.

AZ


Bei uns nächste Woche, das rieche ich.

Sparta


Klarer Fall für den HNO, oder? War nix mit Winter.... [hallo]

Schnupper nochmal, Sparta. [flash]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 19. Dezember 2018, 19:42

Was sagt die laufende Wetternase, Sparta? Wann kommt der Winter? [hallo]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon Volker Zottmann » 19. Dezember 2018, 22:15

augenzeuge hat geschrieben:Was sagt die laufende Wetternase, Sparta? Wann kommt der Winter? [hallo]

AZ

AZ, einfach mal zurückrollen: 14. November 2018, 18:34 , was passiert, habe ich frühzeitig beschrieben, auch wenn ich nicht der Sparta bin.
Mich hat früher schon der Schäfer beim Opa vorm Grundstück fasziniert. Neben tollen Sagen und Geschichten, stimmten dessen Wetterprognosen immer.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14817
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 19. Dezember 2018, 22:23

Nee, Sparta roch den Schnee. Darum ging es.
Und auch dir sag ich, der Januar wird kalte Tage zeigen, aber insgesamt bleibt es zu warm.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon Volker Zottmann » 19. Dezember 2018, 22:50

augenzeuge hat geschrieben:Nee, Sparta roch den Schnee. Darum ging es.
Und auch dir sag ich, der Januar wird kalte Tage zeigen, aber insgesamt bleibt es zu warm.
AZ

Den Schnee hab ich hier schon konkret 3 mal gerochen, aber Schmuddel bleibt es trotzdem, wenn es schneit, gleich wieder taut... u.s.w.
Januar sehr kalt. Nun schrei aber nicht, wenn es ein paar Tage dauert. Immerhin sind es 31 Tage im Januar.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14817
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 19. Dezember 2018, 22:53

Ok, bei dir ist das Wetter eh anders. [grins] Etwas Winter könnte es werden, hab nichts dagegen.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon Volker Zottmann » 19. Dezember 2018, 23:01

augenzeuge hat geschrieben:Ok, bei dir ist das Wetter eh anders. [grins] Etwas Winter könnte es werden, hab nichts dagegen.

AZ

Und wenn nicht, fliege ich am 29. Februar für 54.-€ nach Moskau [laugh]
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 14817
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon karnak » 20. Dezember 2018, 05:02

augenzeuge hat geschrieben:Ok, bei dir ist das Wetter eh anders. [grins] Etwas Winter könnte es werden, hab nichts dagegen.

AZ

Ich schon, sollen mich bloß verschonen mit dem Gelumbe, also den Schnee, ansonsten ist mir egal.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 12155
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon Sperrbrecher » 20. Dezember 2018, 08:11

Spartacus hat geschrieben:Heute früh wurden bei mir in der Straße die Scheiben gekratzt und ich rieche frühmorgens förmlich den kommenden Schnee.
Ich freue mich jetzt schon wieder auf das dann regelmäßig einsetzende allgemeine Erstaunen, denn oh Gott, oh Gott, der Winter ist plötzlich da.

In der DDR sprach man immer von den 4 Hauptfeinden des Sozialismus: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Jeder von denen brach plötzlich und unerwartet über die Menschheit herein und überraschte die Bevölkerung mit seinen speziellen Unwägbarkeiten.
Sperrbrecher
 
Beiträge: 219
Registriert: 13. Dezember 2018, 20:34

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 20. Dezember 2018, 08:48

karnak hat geschrieben:sollen mich bloß verschonen mit dem Gelumbe, also den Schnee, ansonsten ist mir egal.

Deshalb sprach ich von "etwas Winter" und nicht von Schnee.....

Fakt ist, in diesem Jahr wirds nichts mehr damit. Egal was mancher so schnüffelt. [laugh]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon karnak » 20. Dezember 2018, 09:18

Sperrbrecher hat geschrieben:In der DDR sprach man immer von den 4 Hauptfeinden des Sozialismus: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Jeder von denen brach plötzlich und u.

[flash] Das ist heute nur bedingt anders, in jedem Fall bei der deutschen Bahn, dank solcher Fachkräfte wie dem Medorn, die schaffen es jede Firma über Jahrzehnte in die Knie zu zwingen und beim privatwirtschaftlichen Winterdienst. Ich muss jede Nacht nach Westberlin [grin] , besteht die Gefahr auf Schneefall habe ich in jedem Fall einen Schneeschieber bei, wenn nicht kann ich mir die Karten legen. [hallo]
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 12155
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 20. Dezember 2018, 11:26

karnak hat geschrieben:Ich muss jede Nacht nach Westberlin...


Raus aus dem Reservat?

An der "Grenze" schlackern dir immer noch etwas die Knien....etwas Verbotenes zu tun, was? [laugh]

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon Interessierter » 20. Dezember 2018, 11:40

Immer hinein in die kapitalistische Barberei [grins]

Bild
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 17307
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon steffen52 » 20. Dezember 2018, 12:57

https://www.bild.de/news/wetter/news-in ... .bild.html
Es wird wie im vergangenen Winter, er verschiebt sich in das neue Jahr!! [denken]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 4787
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 20. Dezember 2018, 13:39

steffen52 hat geschrieben:https://www.bild.de/news/wetter/news-inland/wegen-polarwind-ueber-arktis-droht-uns-ein-extremwinter-59112578.bild.html
Es wird wie im vergangenen Winter, er verschiebt sich in das neue Jahr!! [denken]
Gruß steffen52


Extremwinter? [shocked]

Na wers glaubt, solls tun. [laugh]

Der amerikanische Wetterdienst NOAA sieht den Januar 2019 in Deutschland eher 2 Grad zu warm. Die hatten bisher oft recht.

Klimaforscher Dr. Martin Stendel vom Dänischen Meteorologischen Institut sieht zwar einen Temperatureinbruch, relativiert aber gegenüber BILD: „Es wird ziemlich sicher zu einer kalten Periode in den gemäßigten Breiten kommen, aber vier Wochen im Voraus ist es gar nicht möglich zu sagen, ob die USA oder Europa oder vielleicht andere Regionen betroffen sind.“

Nichts genaues weiß man nicht.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon karnak » 20. Dezember 2018, 14:10

Mit den Leugnern der Klimaveränderung ist es wie mit den Bibelforschern, die verschieben den Weltuntergang auch immer, in der Hoffnung man vergisst was sie im Vorjahr prognostiziert haben. [flash]
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 12155
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 20. Dezember 2018, 15:51

Laut Wetterexperte Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net gibt es auch zwischen den Jahren keine große Änderung der Wetterlage: "Der Winter wird sich wohl in diesem Jahr nicht mehr blicken lassen, denn auch nach Weihnachten geht es mild weiter."

Und auch das neue Jahr könne mild starten. "Die längerfristigen Prognosen sehen einen sehr warmen Januar. Der Monat könnte im Schnitt deutschlandweit 2 bis 3 Grad wärmer als normal ausfallen", so der Diplom-Meteorologe.


[grins]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 1. Januar 2019, 19:33

Der Winter zeigt sich die nächsten Tage kurz. Im Erzgebirge auch schon etwas länger.... [grins]
Bild
Aber dann wirds wieder milder, zu warm, für die Jahreszeit.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon pentium » 1. Januar 2019, 20:39

Gab es kein Bild vom Kahlen Asten...
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 25479
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon augenzeuge » 1. Januar 2019, 22:42

pentium hat geschrieben:Gab es kein Bild vom Kahlen Asten...


Doch, doch....
Bild

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 45408
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Der allgemeine Wetterthread...

Beitragvon Spartacus » 3. Januar 2019, 17:46

Schnee, Schnee, Schnee .................. und es kommt noch mehr, hamse echt gesagt. [grins]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.

Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 14248
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste