Wiedervereinigt; aber sehr verschieden

Aufarbeitung und Schlußfolgerungen

Re: Wiedervereinigt; aber sehr verschieden

Beitragvon AkkuGK1 » 13. Februar 2018, 20:22

also ich habe am 10.11.89 genau 100 DM bekommen, die 150 gab es in BAYERN...
Have you seen the bigger piggies
In their starched white shirts
You will find the bigger piggies
Stirring up the dirt
Always have clean shirts to play around in.

Everywhere there's lots of piggies
Living piggy lives
You can see them out for dinner
With their piggy wives
Clutching forks and knives to eat their bacon.
AkkuGK1
 
Beiträge: 1993
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Wiedervereinigt; aber sehr verschieden

Beitragvon augenzeuge » 13. Februar 2018, 22:00

AkkuGK1 hat geschrieben:also ich habe am 10.11.89 genau 100 DM bekommen, die 150 gab es in BAYERN...

Wir reden nicht vom gleichen Geld.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 36682
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wiedervereinigt; aber sehr verschieden

Beitragvon Wosch » 13. Februar 2018, 22:06

Bei meiner "Wiedervereinigung" gab es 150,- DM, aber das war 1962 und im Lager Friedland.

Wosch.
Ich bin stolz darauf, noch nie den "Melde-Button" benutzt zu haben!
Mecklenburger sind nicht nachtragend, aber vergessen tun sie auch nicht!
Benutzeravatar
Wosch
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 4226
Bilder: 0
Registriert: 24. April 2010, 23:13
Wohnort: Kassel, im Januar 1962 aus der DDR geflohen.

Vorherige

Zurück zu Die DDR aus heutiger Sicht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast