Sammelthread für verschiedenen Themen

Hier befinden sich die Forenregeln, Vorstellungen und dies und das.

Re: Sammelthread für verschiedenen Themen

Beitragvon pentium » 12. Oktober 2017, 21:31

augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:Vielleicht sollte Lidl es mit einer Moschee auf den Verpackungen probieren...

...


Abgeschrieben von Werner Wimmer, Leserzuschrift #102.

AZ
[bravo]


Olle Petze...aber hast ja recht...kommt nicht wieder vor...oder anders gesagt...ich habe es anders interpretiert

...
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26025
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Sammelthread für verschiedenen Themen

Beitragvon augenzeuge » 12. Oktober 2017, 21:32

Ich hätte es doch auch geschrieben. [grins]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 46878
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Sammelthread für verschiedenen Themen

Beitragvon pentium » 12. Oktober 2017, 21:36

augenzeuge hat geschrieben:Ich hätte es doch auch geschrieben. [grins]

AZ


Gut, dann kann ich ja beruhigt Tatorte der Reformation anschauen...

...
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26025
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Sammelthread für verschiedenen Themen

Beitragvon pentium » 10. März 2019, 20:37

Der Döner wird immer gefährlicher.....

Streit um Fleisch: Döner-Verkäufer sticht Kunden mit Messer

„Mach mal mehr Fleisch auf den Döner.“ Mit diesem Satz soll alles angefangen haben. Am Ende war ein 23-jähriger Essener schwer verletzt, der Dönerverkäufer wurde festgenommen. Seit Freitag steht der 27-Jährige aus Velbert in Essen vor Gericht. Der Vorwurf: versuchter Totschlag.
https://www.waz.de/staedte/essen/streit ... 20345.html

Zum genauen Tathergang schreibt die WAZ:

„Hätte ich mich nicht umgedreht und meine Arme zur Deckung hochgerissen, hätte er mich umgebracht“, sagte er den Richtern. „Dann hätte er mich in den Rücken getroffen, oder am Hals, oder ins Herz. Seine Cousine, die in der Nähe war, habe ihn gerade noch rechtzeitig gewarnt.“

So bleib das Messer mit einer Klingenlänge von 20 Zentimeter im linken Oberarm des Opfers stecken. Das Ergebnis der Gleisbauer ist seitdem mehr oder weniger berufsunfähig und schwer traumatisiert.

Ekel-Fund bei Verkehrskontrolle: Polizei beschlagnahmt 600 Kilo Dönerfleisch
https://www.tag24.de/nachrichten/ekel-f ... sse-997209

Der Kleintransporter mit slowenischer Zulassung war am Freitagnachmittag auf der Autobahn bei Marktredwitz unterwegs, wie die Polizei am Samstag mitteilte.
Bei der Kontrolle des Transporters fanden die Fahnder 28 Dönerspieße. Das Fleisch war bereits angetaut und lag teilweise offen auf der Ladefläche.
Ein Sachverständiger des örtlich Gesundheitsamtes stellte fest, dass die Dönerspieße nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet waren. Die Spieße wurden beschlagnahmt und vernichtet.
Laut dem Fahrer sollten die Dönerspieße nach Österreich gebracht werden. Dort war die Weitergabe an den Endverbraucher vorgesehen, entsprechende Frachtpapiere konnte der Fahrer aber nicht vorzeigen.

....
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26025
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Vorherige

Zurück zu Forenregeln / Vorstellungen / Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast