Der Norddeutsche

Hier befinden sich die Forenregeln, Vorstellungen und dies und das.

Der Norddeutsche

Beitragvon Interessierter » 25. November 2017, 10:01


Hier mal Klartext für alle, die die Norddeutschen nicht richtig einordnen
können


Die weißen Tauben sind Möwen

Für den Norddeutschen zählt alles südlich der Elbe zu Bayern und alles nördlich der
Treene zu Dänemark

Der Norddeutsche differenziert zwischen Schlickwatt, Mischwatt, Sandwatt und Bringt
-
dat
-
Watt

Der norddeutsche Gruß lautet *Moin!*, denn Moin
-
Moin ist schon Gesabbel

“Moin” bedeutet: “Guten Morgen, guten Tag, Mahlzeit, N’abend, auch hier?, wie geht's

Schietwedder fängt bei Windstärke 12 an.

Regen ist erst, wenn die Heringe auf Augenhöhe vorbeischwimmen.

Sturm ist erst, wenn die Schafe keine Locken mehr haben

Der Wind kommt immer von vorne

Gegenwind formt den Charakter

Wenn Orkan ang
esagt ist, dann nennt der Norddeutsche das *büschn Wind*

An der Küste regnet es nicht. Das ist nur feuchte Luft!

Das norddeutsche *Jo* ist ein vollständiger Satz mit Subjekt, Prädikat und Objekt. Punkt!

Die Liebeserklärung auf Norddeutsch lautet: Du bist mir nicht ganz unsympatisch.

Wenn ein norddeutscher Handwerker Oha! sagt, dann lässt es sich meistens noch

reparieren. Sagt er dagegen Ohaua
-
haua
-
ha, dann wird’s richtig teuer.

Nirgends strahlt der
Himmel so schön grau wie in Norddeutschland

Wenn ein Norddeutscher vor Begeisterung total ausrastet, dann äußert sich das

in einem gebrummelten *Jo!*

Waat dat watt? Dat waat watt! ist kein Entengeschnatter,

sondern ein typisch norddeutsches Gespräch

Der Norddeutsche sagt genauso viel wie Hessen, Rheinländer, Sachsen usw.,

aber mit wesentlich weniger Worten.

Viele Norddeutsche sprechen mindestens zwei Sprachen:

Einerseits Platt und andererseits fließend Ironisch mit sarkastischem Akzent

Krabbenpulen kann man nicht lernen; das steckt in den Genen!

Der echte Norddeutsche kann das Meer riechen, auch im Binnenland und 180km
gegen
den Wind

Stimmt alles ! [crazy]
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16554
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Der Norddeutsche

Beitragvon Danny_1000 » 25. November 2017, 10:40

Interessierter hat geschrieben:Hier mal Klartext für alle, die die Norddeutschen nicht richtig einordnen
können
........

Vieles davon stimmt tatsächlich. Ich kann es als Zugereister bestätigen.

Interessierter hat geschrieben:Gegenwind formt den Charakter..
Stimmt alles ! [crazy]

Ältere Herren hier im Forum (um nicht den Begriff „alte Zausel zu verwenden) mit einem klar erkennbaren Freund- Feindbild (In der DDR nannte man das Klassenstandpunkt !) nehme ich davon aber ausdrücklich aus. [laugh] [laugh]

Gruß
Danny
Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben
dafür einsetzen, dass du es sagen darfst !
(Evelyn Beatrice Hall 1868; † nach 1939)
Benutzeravatar
Danny_1000
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 1263
Registriert: 24. April 2010, 19:06

Re: Der Norddeutsche

Beitragvon Interessierter » 25. November 2017, 12:15

Bild

Bild

Bild

Wer die Zukunft als Gegenwind empfindet, geht in die falsche Richtung....

[zunge] [rose]
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16554
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40


Zurück zu Forenregeln / Vorstellungen / Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste