Wahlen in der EU....

Themen welche die EU betreffen.

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Spartacus » 21. Mai 2019, 17:46

pentium hat geschrieben:Gericht stoppt Wahl-O-Mat zur Europawahl
https://www.rbb24.de/politik/wahl/Europ ... rtung.html


Huch, wie peinlich. Bundeszentrale für politische Bildung, ziemlich ungebildet. [flash]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.

Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 15254
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon augenzeuge » 21. Mai 2019, 21:10

Partei Volt? Noch nie gehört. [flash]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon pentium » 21. Mai 2019, 21:13

augenzeuge hat geschrieben:Partei Volt? Noch nie gehört. [flash]
AZ


Da musst du dir deinen Stimmzettel genauer ansehen...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27388
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Sperrbrecher » 22. Mai 2019, 08:05

Anscheinend ist man bemüht, die Wahlbeteiligung niedrig zu halten, um ein
negatives Ergebnis der "Kandidaten der nationalen Front" zu vermeiden.
Denn hier und in den Nachbargemeinden hat man es bislang unterlassen, Wahlbenachrichtigungen zu verschicken. Man kann zwar auch ohne diese
Karte an den Wahlen teilnehmen, aber das ist vielen Wahlberechtigten nicht
bekannt und deshalb werden möglicherweise etliche Wähler ihre Teilnahme
an der Stimmabgabe versäumen.
Sperrbrecher
 
Beiträge: 609
Registriert: 13. Dezember 2018, 20:34

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon pentium » 22. Mai 2019, 10:56

Wenn man nach den Einschaltquoten für die EU Wahlsendungen geht, dann schaut es aber wirklich mies aus. Gestern die ZDF Sendung hatte nicht mal 2 Millionen Zuschauer zur Hauptsendezeit.... man darf auf die Wahlbeteiligung gespannt sein.

...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27388
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Grenzwolf62 » 22. Mai 2019, 11:11

Ich gehe auf jeden Fall, zumal ja in Chemnitz Doppelwahl ansteht, Europa und Stadtrat.
Ich habe mich nun auch entschlossen für eine bessere Welt Verzicht zu üben.
Als erstes verzichte ich auf zu viele Kommas.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 4355
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon pentium » 22. Mai 2019, 11:44

Grenzwolf62 hat geschrieben:Ich gehe auf jeden Fall, zumal ja in Chemnitz Doppelwahl ansteht, Europa und Stadtrat.


Ich habe schon, Briefwahl.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27388
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon augenzeuge » 22. Mai 2019, 16:18

Sperrbrecher hat geschrieben:Anscheinend ist man bemüht, die Wahlbeteiligung niedrig zu halten


Oh, das ist mal wieder großer Unsinn. [angst] Aber es wird Gläubige finden....
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Volker Zottmann » 22. Mai 2019, 17:19

Ich habe ein aufrüttelndes Video gefunden, was allein in der letzten Woche 3 Millionen User gesehen haben. YouTuber Rezo (Rieso gesprochen) erklärt, warum die CDU zerstört.
Sein Schlusswort ist eindringlich, macht aber wirklich nur Sinn, wenn man alle seine belegten (Quellennachweis) Fakten vernimmt.
Er sagt nicht, wen man wählen soll, nennt aber 4 Parteien, die man auf jeden Fall vergessen sollte.
Schaut die 55 Minuten, die sich lohnen.
https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16115
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Zicke » 22. Mai 2019, 17:34

Rezo, die neue Greta
J.S.

"Diejenigen, die ihre Schwerter zu Pflugscharen schmieden, werden
für jene pflügen die dies nicht getan haben".

Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 5342
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Grenzwolf62 » 22. Mai 2019, 18:18

Wenn etwas die CDU zerstört ist es die ewige Allianz mit den Sozis.
Ich habe mich nun auch entschlossen für eine bessere Welt Verzicht zu üben.
Als erstes verzichte ich auf zu viele Kommas.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 4355
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Volker Zottmann » 22. Mai 2019, 18:21

Grenzwolf62 hat geschrieben:Wenn etwas die CDU zerstört ist es die ewige Allianz mit den Sozis.

Ich habe das Video andersherum aufgefasst. Die CDU zerstört! Hast wohl nicht alles angehört? Wir werden von Unfähigen geführt und die Wissenschaftler und Fachleute werden systematisch ignoriert.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16115
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Volker Zottmann » 22. Mai 2019, 18:25

Zicke hat geschrieben:Rezo, die neue Greta

Nein, denn Rezo führt anhand von belegten Beispielen die Politiker vor. Immer schön deren Aussagen dabei und die Quellen benannt. Unmöglich wird es sein, dem das Gegenteil zu beweisen.
Klimaleugner sollten mal ab etwa 8. Minute reinschauen, wobei alles zu sehen sinnvoller ist.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16115
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon augenzeuge » 22. Mai 2019, 18:54

Wählt man so in Sachsen? [grins]

Eine Bürgerin in Meißen bekommt Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl – doch der Stimmzettel ist bereits ausgefüllt: drei Kreuze für die AfD. Sachsens Innenministerium setzt dem Rathaus eine Frist, sich zu erklären. Wie reagiert die Partei?


https://www.welt.de/politik/deutschland ... e-AfD.html

Na Sperrwolf, da scheint das Ergebnis vielleicht schon festzustehen.....

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon pentium » 22. Mai 2019, 19:06

augenzeuge hat geschrieben:Wählt man so in Sachsen? [grins]

Eine Bürgerin in Meißen bekommt Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl – doch der Stimmzettel ist bereits ausgefüllt: drei Kreuze für die AfD. Sachsens Innenministerium setzt dem Rathaus eine Frist, sich zu erklären. Wie reagiert die Partei?


https://www.welt.de/politik/deutschland ... e-AfD.html

Na Sperrwolf, da scheint das Ergebnis vielleicht schon festzustehen.....

AZ


Kommunalwahl...nicht EU Wahl und Meißen dann muss man mal den Herrn Bauunternehmer fragen...Wie die Stadtverwaltung informierte, wurden staatsanwaltliche Ermittlungen eingeleitet.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27388
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon pentium » 22. Mai 2019, 19:13

augenzeuge hat geschrieben:Wählt man so in Sachsen? [grins]

Eine Bürgerin in Meißen bekommt Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl – doch der Stimmzettel ist bereits ausgefüllt: drei Kreuze für die AfD. Sachsens Innenministerium setzt dem Rathaus eine Frist, sich zu erklären. Wie reagiert die Partei?


https://www.welt.de/politik/deutschland ... e-AfD.html

Na Sperrwolf, da scheint das Ergebnis vielleicht schon festzustehen.....

AZ


Wenn ich den mit Kreuzen bei der AFD ausgefüllten Wahlzettel erhalten hätte, wäre ich auch sofort, sofort zu "Die Linke" gerannt, Sonnenklar!
Ich hau mich weg. In diesem Fall sollte man doch kein vorschnelles Urteil bilden. Von nem lapidaren versehen im Amt, nen Betrugsversuch der AFD bis hin zur bewussten Diffamierung des AFD Abgeordneten ist alles möglich. Niemand, ausser der , der die Kreuze gemacht kann sagen, wer die Kreuze draufgemacht hat. Neuen Wahlzettel schicken und gut ist.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27388
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Danny_1000 » 22. Mai 2019, 19:26

Volker Zottmann hat geschrieben:Ich habe ein aufrüttelndes Video gefunden, was allein in der letzten Woche 3 Millionen User gesehen haben. YouTuber Rezo (Rieso gesprochen) erklärt, warum die CDU zerstört.
Sein Schlusswort ist eindringlich, macht aber wirklich nur Sinn, wenn man alle seine belegten (Quellennachweis) Fakten vernimmt.
Er sagt nicht, wen man wählen soll, nennt aber 4 Parteien, die man auf jeden Fall vergessen sollte.
Schaut die 55 Minuten, die sich lohnen.
https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ

Gruß Volker

…auf jeden Fall hervorragend und fundiert gemacht, auch wenn ich manche Aussagen zum Thema Klima so nicht akzeptieren kann. Der Junge kann es einfach !

Danny
Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben
dafür einsetzen, dass du es sagen darfst !
(Evelyn Beatrice Hall 1868; † nach 1939)
Benutzeravatar
Danny_1000
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 1382
Registriert: 24. April 2010, 19:06

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon augenzeuge » 22. Mai 2019, 21:00

Wenn ich den mit Kreuzen bei der AFD ausgefüllten Wahlzettel erhalten hätte, wäre ich auch sofort, sofort zu "Die Linke" gerannt, Sonnenklar!


Nein, zuerst kommt der Ärger, dass ein anderer meine Kreuze gemacht hat. Auch noch an der richtigen Stelle... Frechheit [grins]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon pentium » 22. Mai 2019, 21:04

Zuvor hatte es in Glashütte einen ähnlichen Vorfall gegeben. Dort teilte die Stadtverwaltung selbst mit, dass ein bereits ausgefüllter Stimmzettel versehentlich an einen Briefwähler verschickt wurde. Auf dem Zettel seien zur Prüfung der Papierqualität an verschiedenen Stellen sechs Kreuze gesetzt worden. Der damit ohnehin ungültige Stimmzettel sollte laut Stadtverwaltung eigentlich vernichtet werden. Wie er trotzdem versendet werden konnte, sei unklar.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27388
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon augenzeuge » 22. Mai 2019, 21:36

Danny_1000 hat geschrieben:
Volker Zottmann hat geschrieben:Ich habe ein aufrüttelndes Video gefunden, was allein in der letzten Woche 3 Millionen User gesehen haben. YouTuber Rezo (Rieso gesprochen) erklärt, warum die CDU zerstört.
Sein Schlusswort ist eindringlich, macht aber wirklich nur Sinn, wenn man alle seine belegten (Quellennachweis) Fakten vernimmt.
Er sagt nicht, wen man wählen soll, nennt aber 4 Parteien, die man auf jeden Fall vergessen sollte.
Schaut die 55 Minuten, die sich lohnen.
https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ

Gruß Volker

…auf jeden Fall hervorragend und fundiert gemacht, auch wenn ich manche Aussagen zum Thema Klima so nicht akzeptieren kann. Der Junge kann es einfach !

Danny


Gut gemacht, aber etwas zu schnell gesprochen. Auch die Aussagen zum Klimawandel entsprechen der Realität. Aber die Zweifler wollen das nicht hören....sehr schön die "Einigkeit der Wissenschaft dazu"! [grins] Insgesamt auch viele richtige Aussagen zur Politik. Man kann die richtigen Schlüsse aus dem Video ziehen, aber nicht selektieren. Die CDU soll am Gegenvideo arbeiten. [super]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon augenzeuge » 22. Mai 2019, 21:47

Das ist doch mal ne Aussage....
https://youtu.be/4Y1lZQsyuSQ?t=3182

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Volker Zottmann » 22. Mai 2019, 21:51

Ehe sie die Merkel vor die Kamera bekommen ist die Wahl gelaufen.
Tatsächlich wurde dieser Beitrag bei einem User von hier schon bei Facebook gelöscht. [shocked] Den Namen verrate ich aber nicht.
Unabhängig von einander haben wir bei Facebook eingestellt und dann war sein Beitrag weg....

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16115
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Sperrbrecher » 22. Mai 2019, 23:44

augenzeuge hat geschrieben:Wählt man so in Sachsen? [grins]
Eine Bürgerin in Meißen bekommt Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl – doch der Stimmzettel ist bereits ausgefüllt: drei Kreuze für die AfD. Sachsens Innenministerium setzt dem Rathaus eine Frist, sich zu erklären. Wie reagiert die Partei?

Deshalb hat man wahrscheinlich bei uns auch gleich darauf verzichtet,
Wahlbenachrichtigungskarten an die Wahlberechtigten zu schicken,
damit sie gar nicht erst zur Wahl gehen.

Da wird dann wohl der Stimmenanteil für die einzelnen Parteien geschätzt,
wie es bei der Wahl 2017 verschiedentlich vorgekommen ist.

Ein Betrug bei der Bundestagswahl wäre nicht der erste zu Ungunsten der AfD. Bei der Landtagswahl im Mai 2017 in NRW gab es offensichtliche Unregelmäßigkeiten in 500 von 15.000 Wahlbezirken. In einem Wahlbezirk in Mönchengladbach waren zum Beispiel alle Stimmen für die AfD für ungültig erklärt worden. Nach einer Prüfung wurden der Partei 2204 mehr Stimmen als ursprünglich zugeschrieben und die Polizei leitete Ermittlungen wegen des Verdachts der Wahlfälschung ein. Die AfD ging davon aus, dass die festgestellten Fälle nur die Spitze des Eisberges seien und forderte eine generelle Neuauszählung. Dies wurde jedoch vom Landeswahlleiter abgelehnt.
https://www.compact-online.de/sensation ... r-afd-aus/
Sperrbrecher
 
Beiträge: 609
Registriert: 13. Dezember 2018, 20:34

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Grenzwolf62 » 23. Mai 2019, 07:27

Freilich, falls die AfD, trotz diverser Kaffeesatz-Überprüfungen, am Sonntag doch gut Prozente einfährt, kann das nur an vorab gekreuzelten Wahlzetteln liegen.
Ich habe mich nun auch entschlossen für eine bessere Welt Verzicht zu üben.
Als erstes verzichte ich auf zu viele Kommas.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 4355
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon augenzeuge » 23. Mai 2019, 07:29

Grenzwolf62 hat geschrieben:Freilich, falls die AfD, trotz diverser Kaffeesatz-Überprüfungen, am Sonntag doch gut Prozente einfährt, kann das nur an vorab gekreuzelten Wahlzetteln liegen.


Vermutlich. Es kann natürlich auch daran liegen, dass man den AfD Wählern nicht zutraut, das Kreuz an der richtigen Stelle zu machen. [laugh]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Interessierter » 23. Mai 2019, 15:24

Da das Kreuzemachen identisch ist, mit der Art wie sie unterschreiben, dürfte wenigstens das für Wähler der Alternativlosen kein Problem sein---- [laugh]
Presse - und Meinungsfreiheit sind ein hohes Gut in unserer Demokratie
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 18432
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon Interessierter » 23. Mai 2019, 15:44

#wahlwatch – Der Europawahl-Faktencheck des WDR

Der WDR startet Social-Media-Faktencheckformat #wahlwatch
Tatsachenbehauptungen werden gecheckt
Einordnung von wahr bis falsch

#wahlwatch ist die Antwort des WDR auf die rasante Verbreitung von Falschmeldungen in den Sozialen Netzwerken. Von Montag (29.04.2019) an beobachtet ein 18-köpfiges Team des WDR vier Wochen lang die Parteien und deren Spitzenpersonal.


https://www1.wdr.de/nachrichten/europaw ... r-100.html
Presse - und Meinungsfreiheit sind ein hohes Gut in unserer Demokratie
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 18432
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon pentium » 23. Mai 2019, 15:54

Waldshuter Kreisvorsitzender der Grünen zerstörte SPD-Wahlplakat
https://www.badische-zeitung.de/waldshu ... IO9NO6wiek

...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 27388
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon augenzeuge » 23. Mai 2019, 16:08

Europawahl 2019: Ergebnisse, Hochrechnungen und mehr

https://www.stern.de/politik/ausland/eu ... 13088.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wahlen in der EU....

Beitragvon augenzeuge » 23. Mai 2019, 21:08

Wahlomat ist wieder online.
Klage wurde zurückgezogen. [grins]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

VorherigeNächste

Zurück zu Die europäische Union

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast