Heute vor 50 Jahren: Houston, wir haben ein Problem

Weltgeschichte, Geschichte Deutschlands und allgemeine geschichtliche Themen, sowie archäologische Beiträge u.s.w...

Heute vor 50 Jahren: Houston, wir haben ein Problem

Beitragvon icke46 » 13. April 2020, 17:45

Man kann sicherlich die Sinnhaftigkeit der Mondlandungen anzweifeln, vermutlich war ihr Hauptzweck einfach, zu beweisen, dass man es kann. Trotzdem ist natürlich die Mondlandung von 1969 eine technische Meisterleistung, alleine, wenn man sich überlegt, dass die Computer damals etwa auf dem Niveau eines Commodore 64 waren.

Eine für mich fast noch größere Meisterleistung ist allerdings für mich die Rückholung der Besatzung von Apollo 13 zur Erde nach der Explosion des Sauerstofftanks, immerhin eine Rettungsaktion über 300.000 km. Man konnte damals schließlich keinen Abschleppdienst los schicken. Von daher eine Superleistung, gerade auch von der Bodenstation in Houston.
Benutzeravatar
icke46
 
Beiträge: 4261
Bilder: 426
Registriert: 25. April 2010, 18:16
Wohnort: Hannover-Peine

Re: Heute vor 50 Jahren: Houston, wir haben ein Problem

Beitragvon HPA » 14. April 2020, 09:31

Ja wenn man sich überlegt was der Auslöser für diesen Zwischenfall war. Ein Thermoschalter, welcher für 28 v ausgelegt und mit 65 V ground power beaufschlagt wurde.

Im Gegensatz zu anderen Geheimniskrämern hat die NASA übrigens sämtliche Daten zu diesem Zwischenfall veröffentlicht
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 13490
Bilder: 0
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Heute vor 50 Jahren: Houston, wir haben ein Problem

Beitragvon Volker Zottmann » 14. April 2020, 10:42

Und wenn man sich solch eine Mondfähre von damals anschaut, ich stand in der Edwards Air Base direkt davor, so ein ungetümes Vehikel, mit ein wenig Folie umspannt...
Dass das überhaupt klappen konnte, ist ein Wunder für sich.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(©Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 22904
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Heute vor 50 Jahren: Houston, wir haben ein Problem

Beitragvon HPA » 14. April 2020, 10:44

Im Weltraum klappert nichts [wink]
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 13490
Bilder: 0
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45


Zurück zu Geschichtliche Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast