Der späte Exportschlager der DDR

Wie entwickelte sich die Wirtschaft der DDR, wie die der Bundesrepublik während der Teilung Deutschlands. Welche Anzeichen gab es für die Entwicklung? Was waren die Ursachen?
Hier der Bereich für alle wirtschaftlichen Themen.

Der späte Exportschlager der DDR

Beitragvon icke46 » 25. April 2020, 16:47

Um diesen Stoff reißen sich alle in der Coronakrise: Vlies für Atemschutzmasken. Die hauchzarte Kunstfaser war eine Erfindung von DDR-Tüftlern.
1974 verscherbelten sie die Lizenz - und machten eine West-Firma reich.
Der ganze Artikel hier: https://www.spiegel.de/geschichte/maske ... 21121b2d2f
Benutzeravatar
icke46
 
Beiträge: 3367
Bilder: 422
Registriert: 25. April 2010, 18:16
Wohnort: Hannover-Peine

Re: Der späte Exportschlager der DDR

Beitragvon augenzeuge » 25. April 2020, 18:29

icke46 hat geschrieben:Um diesen Stoff reißen sich alle in der Coronakrise: Vlies für Atemschutzmasken. Die hauchzarte Kunstfaser war eine Erfindung von DDR-Tüftlern.
1974 verscherbelten sie die Lizenz - und machten eine West-Firma reich.
Der ganze Artikel hier: https://www.spiegel.de/geschichte/maske ... 21121b2d2f


Toller Link:
Per Vertragsklausel seien die Ostdeutschen zehn Jahre lang am Gewinn beteiligt gewesen, den Reifenhäuser durch den Verkauf von Spinnvlies-Anlagen erzielt, so Schilde. Doch die erste Konstruktion wurde - traurig für die notorisch klamme DDR - erst nach elf Jahren fertig.


"Leider durften die Kollegen aus der DDR ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr mit uns kommunizieren, sodass wir die Technologie allein entwickelt haben"


[flash]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 59343
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Wirtschaftliche Unterschiede

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast