Ratten und Spitzel in DDR-Forschungsinstitut

Wie entwickelte sich die Wirtschaft der DDR, wie die der Bundesrepublik während der Teilung Deutschlands. Welche Anzeichen gab es für die Entwicklung? Was waren die Ursachen?
Hier der Bereich für alle wirtschaftlichen Themen.

Ratten und Spitzel in DDR-Forschungsinstitut

Beitragvon Interessierter » 23. Juni 2018, 11:22

Es galt als Aushängeschild der DDR-Forschung: Doch das abgeschottete Tierseuchen-Forschungsinstitut auf der Ostsee-Insel Riems hatte während des Sozialismus keineswegs modernste High-Tech zu bieten. In den Augen der Stasi verfiel es sogar zum Sicherheitsrisiko.

Als noch niemand an die Öffnung der Grenze denkt, macht die DDR die Türen zu einem besonders gut gesicherten Bereich für den Westen auf. Am 4. Februar 1988 sehen sich Wissenschaftler aus Großbritannien, Westdeutschland, Frankreich und Luxemburg im hermetisch gesicherten Forschungsinstitut für Tierseuchen auf der Insel Riems bei Greifswald um. So viel Offenheit hat seinen Grund: Die DDR hofft auf Devisen durch den Verkauf eines Schweinepest-Impfstoffes nach Westeuropa.

Doch die Expertenkommission der Europäischen Gemeinschaft (EG) ist nach dem dreieinhalbstündigen, in einem Bericht des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) detailliert protokollierten Besuch schockiert. Die eingeladenen Forscher hätten den "vorgefundenen baulichen und technischen Zustand als erschreckend" eingeschätzt, heißt es in dem Geheimbericht. Am 8. Februar 1988 resümiert die Stasi, "dass es nicht ausgeschlossen ist, dass dieser Besuch negative Auswirkungen für die DDR hinsichtlich von Exportmöglichkeiten für Impfstoffe sowie von Tier- und Fleischexporten ins NSW (nichtsozialistische Wirtschaftssystem) entstehen lassen können". Sie behält Recht: Zu einem Verkauf des Impfstoffes in den Westen wird es bis zur Wende nie kommen.

Mit der Schilderung der schockierenden Zustände geht es hier weiter:
https://www.aerztezeitung.de/panorama/a ... titut.html
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16365
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Zurück zu Wirtschaftliche Unterschiede

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste