Die Nato feiert ihren 70. Geburtstag

Alles was das Militär betrifft, Armeen, Technik u.s.w. und militärgeschichtliche Themen

Die Nato feiert ihren 70. Geburtstag

Beitragvon pentium » 4. April 2019, 11:28

Vor 70 Jahren wird das "erfolgreichste Militärbündnis der Weltgeschichte" gegründet. Zu diesem Anlass treffen sich die Nato-Verbündeten in Washington. Doch die Feier gleicht eher einem Krisengipfel.
https://www.n-tv.de/politik/Die-Nato-fe ... 46715.html

Das große Führungsproblem der Nato: USA sind unwillig, Deutschland ist unfähig

Nato: Die USA sind unwillig, Deutschland ist unfähig

Der Westen verdankte seine Existenz stets beidem: seinen Werten und seiner Wehrhaftigkeit. Diese Dualität trägt offenbar nicht mehr. Amerika ist unwillig, Deutschland unfähig, die dafür getroffenen Verabredungen einzuhalten. Außenminister Heiko Maas versprach zwar gestern in Washington: „Auf Deutschland ist Verlass.“ Aber jeder weiß, dass Merkels Versprechen, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts für die Verteidigung auszugeben, längst kassiert wurde. Es gibt keine Haushaltsplanung, die zu diesem Ziel führt. Die Große Koalition ist nicht bereit, die militärische Respekt-Rente zu zahlen.

https://www.focus.de/politik/ausland/ga ... 46770.html

...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 28800
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Zurück zu Militärische Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast