Wegen Dopings: Fünf russische Leichtathleten gesperrt

Fussball, Sommer und Wintersport, eben alles zum Thema Sport

Wegen Dopings: Fünf russische Leichtathleten gesperrt

Beitragvon Interessierter » 5. November 2015, 16:38

Am kommenden Montag wird der mit Spannung erwartete Bericht der Dopingermittler zur russischen Leichtathletik veröffentlicht. Der Verband hat jetzt schon reagiert und fünf Sportler gesperrt.

Marathonläuferin Maria Konowalowa wurde wegen Unregelmäßigkeiten in ihrem Biologischen Pass für zwei Jahre suspendiert. Sie war beim Chicago-Marathon 2010 Zweite und kam 2013 als Dritte ins Ziel. Hammerwerferin Maria Bespalowa, 2012 in London Olympia-Finalistin, erhielt wegen Steroid-Dopings eine vierjährige Wettkampfsperre. Der Geher Jewgeni Nuschtajew wurde für sechs Monate suspendiert, die Läufer Wlas Bredichin und Jaroslaw Cholopow bekamen Vierjahressperren.

Zu Beginn des Jahres waren fünf russische Geher durch das Biologische-Pass-Programm (ABP) der IAAF des Dopings überführt worden. Unter ihnen waren die drei Olympiasieger Sergej Kirdjapkin, Waleri Borchin und Olga Kaniskina, alle erhielten von der russischen Anti-Doping-Agentur Rusada langjährige Sperren. Hindernis-Olympiasiegerin Julia Saripowa wurde rückwirkend vom 25. Juli 2013 für zweieinhalb Jahre suspendiert.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/fuenf ... 61334.html
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16525
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Wegen Dopings: Fünf russische Leichtathleten gesperrt

Beitragvon Interessierter » 9. November 2015, 16:14

Leichtathletik: Anti-Doping-Agentur empfiehlt Ausschluss Russlands

Korruption, Ausbeutung, Doping: Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat die Vorgänge im russischen Leichtathletikverband untersucht - die Ergebnisse sind erschütternd. Die Agentur empfiehlt den Ausschluss Russlands aus dem Weltverband.

Die wichtigsten Ergebnisse der Kommission:

Tief verwurzelte Betrugskultur

Ausbeutung von Athleten

Betrug durch Athleten

Beteiligung von Ärzten, Trainern und Laborpersonal an Dopingbetrug

Der vollständige Bericht hier:
http://www.spiegel.de/sport/sonst/dopin ... 61884.html
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16525
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Wegen Dopings: Fünf russische Leichtathleten gesperrt

Beitragvon Interessierter » 11. November 2015, 10:38

Leichtathletikskandal: Chef von russischem Anti-Doping-Labor tritt zurück

Der Doping-Skandal im russischen Sport hat erste personelle Konsequenzen. Wenige Stunden nachdem sein Labor die Zulassung durch die Welt-Anti-Doping-Agentur verloren hatte, ist dessen Chef zurückgetreten.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/chef- ... 62201.html
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16525
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Wegen Dopings: Fünf russische Leichtathleten gesperrt

Beitragvon Interessierter » 14. November 2015, 08:30

IAAF suspendiert Russlands Leichtathleten

Ausschluss von internationalen Veranstaltungen: Russische Leichtathleten dürfen bis auf Weiteres nicht mehr um wichtige Medaillen kämpfen. Damit zog der IAAF die Konsequenzen aus dem Dopingskandal.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/iaaf- ... 62781.html

Das ist genau die richtige Entscheidung und meiner Meinung nach auch die logische Konsequenz.
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16525
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Wegen Dopings: Fünf russische Leichtathleten gesperrt

Beitragvon augenzeuge » 24. Mai 2016, 19:04

Nun wirds eng für Russland.

Russland versinkt im Dopingsumpf- Zehn Olympia-Medaillengewinner von Peking positiv getestet

http://www.focus.de/sport/olympia-2008/ ... 62728.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41510
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast