Sportgerichtshof CAS hob Olympia-Sperren von 28 Russen auf

Fussball, Sommer und Wintersport, eben alles zum Thema Sport

Sportgerichtshof CAS hob Olympia-Sperren von 28 Russen auf

Beitragvon Zicke » 1. Februar 2018, 13:01

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die lebenslangen Doping-Sperren für Olympische Spiele gegen 28 russische Wintersportler wegen unzureichender Beweislage aufgehoben.
Elf weitere Sportler bleiben für die Spiele in Pyeongchang ausgeschlossen, ihre lebenslangen Olympia-Sperren sind aber laut CAS ungültig.
Das IOC will dennoch nur extra eingeladene Russen in Südkorea antreten lassen.

https://www.sn.at/sport/mixed/sportgeri ... f-23685208
z

Doch wenn ich all jene, die mir nicht in den Kram passen, deren Ansichten vielleicht irgendwie rechts sind, weiterhin Nazis nenne, dann ist das nicht nur faktisch falsch. Ich schmälere damit letztendlich auch das Andenken an die Opfer des NS-Regimes.

Lena Seiferlin, Autorin
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 4257
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Sportgerichtshof CAS hob Olympia-Sperren von 28 Russen auf

Beitragvon Spartacus » 2. Februar 2018, 19:32

Zicke hat geschrieben:Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die lebenslangen Doping-Sperren für Olympische Spiele gegen 28 russische Wintersportler wegen unzureichender Beweislage aufgehoben.
Elf weitere Sportler bleiben für die Spiele in Pyeongchang ausgeschlossen, ihre lebenslangen Olympia-Sperren sind aber laut CAS ungültig.
Das IOC will dennoch nur extra eingeladene Russen in Südkorea antreten lassen.

https://www.sn.at/sport/mixed/sportgeri ... f-23685208


Nun ja, Putin hat denen einfach eine SMS geschickt. Version eins: Kennt ihr schon unsere Gulags? Version zwei: Dürfen es noch ein paar Millionen mehr sein? [flash]

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13381
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern


Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast