Boxen

Fussball, Sommer und Wintersport, eben alles zum Thema Sport

Boxen

Beitragvon Edelknabe » 28. April 2017, 17:51

Habe leider keinen anderen Fred gefunden da sonst alles gesperrt. Was meint ihr Männer, könnte sich das jetzt am Sonnabend wiederholen? Oder wird der Wladimir gegen den jungen Kerl eher am Abend sinngemäß den Ringboden küssen?

Siehe:

"Zitat:
Wladimir Klitschko bleibt Box-Weltmeister im Schwergewicht. Der 38 Jahre alte Ukrainer bezwang in Hamburg Herausforderer Kubrat Pulew durch K.o. nach 2:11 Minuten der fünften Runde."
textauszug ende

Rainer-Maria der sich den Kampf anschauen wird.So wie den vom Muhammad Ali am ...wars gegen Joe Frazier am 8.März 1971 in New York?
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10694
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Boxen

Beitragvon augenzeuge » 28. April 2017, 17:55

Gleich kommt Dr. Eisenfaust----- [laugh] Mensch, Rainer, du machst mir Freitag noch Arbeit.

Klitschko gewinnt, keine Frage.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 38454
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Boxen

Beitragvon pentium » 28. April 2017, 18:02

Edelknabe hat geschrieben:Habe leider keinen anderen Fred gefunden da sonst alles gesperrt. Was meint ihr Männer, könnte sich das jetzt am Sonnabend wiederholen? Oder wird der Wladimir gegen den jungen Kerl eher am Abend sinngemäß den Ringboden küssen?

Siehe:

"Zitat:
Wladimir Klitschko bleibt Box-Weltmeister im Schwergewicht. Der 38 Jahre alte Ukrainer bezwang in Hamburg Herausforderer Kubrat Pulew durch K.o. nach 2:11 Minuten der fünften Runde."
textauszug ende

Rainer-Maria der sich den Kampf anschauen wird.So wie den vom Muhammad Ali am ...wars gegen Joe Frazier am 8.März 1971 in New York?


Auf die Idee kann nur Edelknabe kommen! Ist ja nur ein Nachruf, da kann man schon mal was über Klitschko einstellen, passt zwar nicht zum Thema, ist ja egal...man könnte ja auch ein neues Thema eröffnen?
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 22273
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Boxen

Beitragvon augenzeuge » 28. April 2017, 18:03

Ja, Pentium. Ich dachte schon Klitschko wäre... [shocked]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 38454
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Boxen

Beitragvon pentium » 28. April 2017, 18:06

augenzeuge hat geschrieben:Ja, Pentium. Ich dachte schon Klitschko wäre... [shocked]
AZ


Ein typischer Edelknabe-Beitrag halt...

...
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 22273
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Boxen

Beitragvon Edelknabe » 28. April 2017, 18:14

Na na na....so unser Jörg mit "Klitschko gewinnt?" Du träumst doch....oder. Weil, wie alt ist der Kerl jetzt...wars 41 und wie jung sein Gegner? Ich wäre da ganz vorsichtig und ich meine ferner, der Wladimir hätte eher bis gestern nen richtig ordentlichen Grund erfinden müssen, um das Boxen ganz an den Nagel zu hängen. Schon der Gesundheit und der jungen Familie wegen.

Denn arm ist Wladimir doch nicht...oder? Oder braucht er das Geld...gar noch den Ruhm?

Rainer-Maria und Danke Pentium für die Korrektur.
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10694
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Boxen

Beitragvon augenzeuge » 28. April 2017, 18:18

Es ist die Erfahrung Rainer. Deshalb wird er es schaffen.

Hör dir mal an was Maske sagt...
https://www.welt.de/sport/boxen/article ... chung.html

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 38454
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Boxen

Beitragvon pentium » 28. April 2017, 18:21

Edelknabe hat geschrieben:Na na na....so unser Jörg mit "Klitschko gewinnt?" Du träumst doch....oder. Weil, wie alt ist der Kerl jetzt...wars 41 und wie jung sein Gegner? Ich wäre da ganz vorsichtig und ich meine ferner, der Wladimir hätte eher bis gestern nen richtig ordentlichen Grund erfinden müssen, um das Boxen ganz an den Nagel zu hängen. Schon der Gesundheit und der jungen Familie wegen.

Denn arm ist Wladimir doch nicht...oder? Oder braucht er das Geld...gar noch den Ruhm?

Rainer-Maria und Danke Pentium für die Korrektur.


Es war eine gemeinsame Team-Aktion...
Den WM-Kampf gibt es morgen am Samstag 22 Uhr bei RTL.
Und hier etwas von einem anderem Boxkampf oder besser vom Kampf nach dem Kampf
http://www.bild.de/sport/mehr-sport/box ... .bild.html

...
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 22273
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Boxen

Beitragvon Volker Zottmann » 28. April 2017, 21:05

Klitschko verliert! [denken]
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 12929
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Boxen

Beitragvon augenzeuge » 28. April 2017, 21:57

Volker Zottmann hat geschrieben:Klitschko verliert! [denken]


Das muss du schon begründen. Vielleicht wette ich dann....
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 38454
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Boxen

Beitragvon Beethoven » 29. April 2017, 08:39

Ich denke auch, muss er sich das noch antun?

Vielleicht ist der Herausforderer ein echter Gegner, der es dem Herrn Klitschko schwer macht auch wenn er erst 18 Kämpfe hat. Schon der Körper ist wie aus Stahl gegossen.
Verliert Klitschko wird er wohl abtreten nicht ohne jedoch nochmals eine ordentliche Börse zu erhalten, für die ich mein Kinn auch gerne mal hinhalten würde. Nur wäre da der Kampf schnell zu Ende [hallo] .

Na, ich schau mir den Kampf auch an.

Gruß
Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen.
Sie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.

Winston Churchill

Quo quisque stultior eo magis insolescit, gelle Herr F.?

Achte mehr auf Deinen Charakter, als auf Deinen Ruf.
Dein Charakter ist das, was Du wirklich bist, doch Dein Ruf ist nur das, was andere von dir halten.
Benutzeravatar
Beethoven
 
Beiträge: 2085
Bilder: 0
Registriert: 6. August 2014, 08:27

Re: Boxen

Beitragvon Harsberg » 29. April 2017, 08:47

Das entscheidende beim Kampf wird sein, wer ist schneller mit den Beinen und den Fäusten, ich sehe da mehr Vorteile bei dem Gegner.
Allerdings liegt die Erfahrung mehr bei Klitschko, aber ob das ausreicht bezweifele ich.
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 770
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: Boxen

Beitragvon Volker Zottmann » 29. April 2017, 09:24

augenzeuge hat geschrieben:
Volker Zottmann hat geschrieben:Klitschko verliert! [denken]


Das muss du schon begründen. Vielleicht wette ich dann....
AZ


Wieso?
Bin doch kein Hellseher, aber das ist mein Tipp. Würde drauf wetten.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 12929
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Boxen

Beitragvon augenzeuge » 29. April 2017, 09:27

Ok, ich weiß es ja auch nicht. [grins] Mein Gefühl sagt mir jedoch, dass sich Klitschko nicht freiwillig dem Kampf stellen würde, wenn er vorab weiß, dass er keine Chance hat. Als Berater hat er auch seinen Bruder. Und darauf bau ich. Schwer wird es, ohne Frage.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 38454
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Boxen

Beitragvon Edelknabe » 29. April 2017, 10:48

Maske war auch immer richtig gut. Bis er mal ordentlich eine...mehrere gefangen hatte, war das nicht von diesem "Rummelboxer" Rogi....ich kann das nicht ausschreiben? Und der war gut an dem Abend, da hatte Maske mal gemerkt was es heißt, wenn dem Meister die Luft ausgeht. Ab da war es aus mit der Schönheit und gut, später hatte Maske das wohl wieder wett gemacht.

Bei dem jungen Kerl sag ich für heute Abend, den muss sich der Wladimir richtig gut vom Körper halten, gut auf Distanz eben,....wie Harsberg schon schrieb, sonst fängt sich Wladimir paar ordentliche ein und dann ist Pumpe im Schacht. Der junge Herkules schlägt ihn sonst zu Brei...sinngemäß zu Grießbrei mit Süsskirschen nur die schmecken dann bestimmt mehr nach Zahnfleischbluten.

Rainer-Maria und Maske war immer gut ...danach, im kommentieren des Kampfes(der Einschätzung selber) . das konnte er noch, das hat mir immer gut gefallen.
Ob der Wladimir dann auch noch.....?
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10694
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Boxen

Beitragvon Interessierter » 29. April 2017, 11:33

Meiner Meinung hat Maske überwiegend " Luschen " vorgesetzt bekommen und Klitschko schlägt seinen Gegner spätestens in der 7 Runde ko..... [grins]

Meint der Interessierte, der sich mit Musikboxen viel besser auskennt.
Wer mit 20 kein Kommunist ist hat kein Herz .Wer mit 30 noch Kommunist ist hat keinen Verstand .
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 15729
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Boxen

Beitragvon Edelknabe » 29. April 2017, 17:22

Boxen Männer hat bestimmt auch was mit gesunder Sexualität zu tun. Ich bin mir da sicher. Mit 27 jungen Jahren hämmerst du noch sinngemäß aus der Hüfte...einfach ohne nachzuzählen. Du bringst einfach mehr wie hundert Anschläge in der Minute...was ja eben der tolle Reiz der Jugend ist. Mit 41 Jahren, so in der "Bauchspeckansetzphase" bei vielen jungen Leuten, da wird das dann schon schwieriger....mit dem Hämmern.

Geht mal ruhig in eure Zeit damals...mit dem Hüftschwung und ne, vom Boxen hab ich hier nicht gesprochen, einfach um das mal nach zu vollziehen.Erinnerst du dich Interessierter, wenn die Musikbox einsetzte....also damals hattest du bestimmt keine Sandalen an, so wie dann in GoslarHAAAAAAAAAAAAAAAaaaaaa

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10694
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Boxen

Beitragvon Beethoven » 30. April 2017, 06:25

Nu hat Gosbadin Klitschko verloren.

Ich fand, es war seit langem mal wieder ein richtig interessanter Schwergewichtskampf.
Über die gesamte Kampfzeit, mit Ausname der einen Runde wo er den Briten nieder schlug, sah ich den Briten leicht vorne. Na und zu Runde 11 muss man nichts sagen. Die Schnelligkeit und Expolisivität des jungen Briten, war schon beeindruckend. Er wird mal ein ganz großer Boxer, wenn er nicht irgrndwelchen Mist baut.

Ich finde, Wladimir sollte abtreten. Ein großer Boxer ist er allemal und das kann ihm auch keiner nehmen und ich vermute, dass wir nicht für ihn sammeln gehen müssen.

Gruß
Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen.
Sie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.

Winston Churchill

Quo quisque stultior eo magis insolescit, gelle Herr F.?

Achte mehr auf Deinen Charakter, als auf Deinen Ruf.
Dein Charakter ist das, was Du wirklich bist, doch Dein Ruf ist nur das, was andere von dir halten.
Benutzeravatar
Beethoven
 
Beiträge: 2085
Bilder: 0
Registriert: 6. August 2014, 08:27

Re: Boxen

Beitragvon Edelknabe » 30. April 2017, 08:32

Ohne Mist und Beethoven schrieb es bereits, das war ein guter Kampf. Der hielt sogar paar Überraschungen bereit. Und ganz vernünftig am Ende vom Ringrichter, den Kampf zu beenden. Aber, war es Runde 5, da machte der Brite schon mal Kontakt mit dem Ringboden: Also das war er nicht gewöhnt, das hat man ihm angemerkt. da fehlte Wladimir einfach bissel das Glück, um ordentlich nachzusetzen, das Ganze nur noch zu beenden.
Wieder ein Aber,aber du hast gemerkt, wie eben Jugend einen Niederschlag besser wegsteckt, denn der Brite erholte sich in den zwei Runden danach wieder erstaunlich gut.Ich merkte schon beim zuschauen, der junge Kerl war auch gut im Nehmen.

Im Gegensatz zu Beethoven sah ich eigentlich Anfangs ein klein wenig Respekt des Jüngeren vor dem Älteren, so gefühlt in seinem ganzen Kampfstil. Da kam er bis auf kurze Kombinationen noch nicht so richtig und siehe, was ich gestern schrieb, der Wladimir hätte sich den jungen Kerl besser auf Distanz halten müssen. Denn wenn der einmal ran war, dann war es Wladimir, dem sinngemäß richtig die Luft ausging.

Am Ende war es die Jugend, nicht des Jüngeren sein Glück und nicht die Erfahrung des Wladimir, einfach nur die Jugend des Briten, die ihm half, den Älteren zu besiegen.

Wie lange hatte der Wladimir jetzt schon nicht mehr richtig geboxt....waren das lange 17 Monate? Das waren eindeutig 10 Monate zuviel. Kein gutes Ende für einen leidenschaftlichen Boxer, schade eigentlich.

Rainer-Maria

Und einen guten Sonntag allen ins Forum
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10694
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Boxen

Beitragvon karnak » 30. April 2017, 08:48

Für mich einfach eine abstoßende Sportart, dieses halbseidene, wahrscheinlich in Teilen kriminelle Umfeld, dieser Ami-Spinner von Stadionsprecher, der lächerliche Zirkus beim Einmarsch der Gladiatoren, diese Titten Ellis mit den Staatsflaggen. Der typische Ami-Mist halt, mir ist es immer ein Rätsel, dass Leute mit einer gewissen Inelligenz wie der Klitschko da mitgemacht haben. Eigentlich eher was für den Fackelmann-Heini oder diesen Berliner Rülps mit italienischen Namen. Das die Leute nicht rechzeitig aufhören können um in Würde abzutreten spricht auch Bände.
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 11010
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Boxen

Beitragvon Edelknabe » 30. April 2017, 09:07

Wisst ihr wann ich gestern den Fernseher ausgemacht habe. So kurz vor 24.00 Uhr war es, der Schwarzenecker wandelte noch kurz durchs Bild und ich dachte so bei mir "Du hast genug gesehen Rainer", also die betroffenen Gesichter aus Wladimirs Ecke wollte ich mir nun nicht noch antun, weil, ich bekomme da immer selber sinngemäß körperliche Schmerzen. Eben weil früher eine meine Töchter öfters zum Wettkampf (Judo) begleitet.

Und wenn das Mädel logischerweise auch mal verloren hatte, dann musste Vatern sie sinngemäß mental wieder aufbauen.Was haben die überhaupt verdient...an Kampfbörse, kennt sich da Einer aus?

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10694
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Boxen

Beitragvon Volker Zottmann » 30. April 2017, 09:15

[grins] Erinnert Ihr Euch noch an meine Vorhersage?

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 12929
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Boxen

Beitragvon Edelknabe » 30. April 2017, 09:23

Hättest du besser mal gewettet Volker, dann wärst du heute ein reicher Mann. So langt es wieder nur zur billigen Nord-Route und nicht zur Queen-Mary I.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10694
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Boxen

Beitragvon Volker Zottmann » 30. April 2017, 09:53

Edelknabe hat geschrieben:Hättest du besser mal gewettet Volker, dann wärst du heute ein reicher Mann. So langt es wieder nur zur billigen Nord-Route und nicht zur Queen-Mary I.

Rainer-Maria



Sicher meinst Du die Queen-Mary II.
Deren Passagen nich aber nicht teurer als Hurtigruten.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 12929
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Boxen

Beitragvon Edelknabe » 30. April 2017, 10:03

Stimmt Volker, ich meinte die Queen Mary II. Wie geht das jetzt überhaupt weiter, mit Rückkampf oder ganz Karriereende vom Wladimir und ich hörte so flüstern, der junge Brite will wohl für keine Revanche zur Verfügung stehen?

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10694
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Boxen

Beitragvon Harsberg » 30. April 2017, 10:04

Der Wladi soll aufhören und sein Leben genießen! [wink]
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 770
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: Boxen

Beitragvon augenzeuge » 30. April 2017, 10:22

karnak hat geschrieben:Für mich einfach eine abstoßende Sportart, dieses halbseidene, wahrscheinlich in Teilen kriminelle Umfeld, dieser Ami-Spinner von Stadionsprecher, der lächerliche Zirkus beim Einmarsch der Gladiatoren, diese Titten Ellis mit den Staatsflaggen. Der typische Ami-Mist halt, mir ist es immer ein Rätsel, dass Leute mit einer gewissen Inelligenz wie der Klitschko da mitgemacht haben. Eigentlich eher was für den Fackelmann-Heini oder diesen Berliner Rülps mit italienischen Namen. Das die Leute nicht rechzeitig aufhören können um in Würde abzutreten spricht auch Bände.


Da muss ich dir zustimmen. Ich empfinde es ebenso.

@Volker: Glückwunsch. Ich hätte echt gedacht, dass die Klitschkos den Gegner nicht so falsch einschätzen würden.

@Edelknabe: 20 Mio Euro soll jeder Boxer bekommen haben....

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 38454
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Boxen

Beitragvon Edelknabe » 30. April 2017, 10:34

Oh Mann Jörg musstest du ausgerechnet dieses brutale Foto......, also ne, konntest du nicht wenigstens eines bringen, wo der junge Brite den Ringboden kennen lernte? Der Karnak hatte ja recht, musste man ausgerechnet so ein "Busenwunder" noch im Ring platzieren, also Michel Hunziger an deren Stelle wäre da wirklich einfach hübscher rüber gekommen.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10694
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Boxen

Beitragvon augenzeuge » 30. April 2017, 10:40

Nein, Edelknabe. Ich bin für die Wahrheit der Bilder.... [angst]
Bild

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 38454
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Boxen

Beitragvon Edelknabe » 30. April 2017, 10:55

Nu isses aber genug Jörg, du nimmst ja dem Wladimir noch im Nachhinein seine boxerische Würde. Also wenn der sich diese Fotos zur Erinnerung ins eigene Treppenhaus hängt, dann weiß er unter Garantie jedesmal im Vorbeigehen, wie schmerzhaft er sich die 20. Millionen Euros verdient hatte.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10694
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Nächste

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast